Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung

Diskutiere Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, wir vermieten ein Haus mit zwei Wohnungen. Beide Wohnungen hängen an einer Gasheizung und haben jeweils einen eigenen Heizkreis....

  1. #1 digiphotos, 28.12.2018
    digiphotos

    digiphotos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir vermieten ein Haus mit zwei Wohnungen. Beide Wohnungen hängen an einer Gasheizung und haben jeweils einen eigenen Heizkreis. Es wurden 3 Wärmemengenzähler folgendermaßen montiert:

    - Zähler 1: im Rücklauf von Wohnung 1
    - Zähler 2: im Rücklauf von Wohnung 2
    - Zähler 3: im zentralen Rücklaufrohr (das Rohr, an dem die Rückläufe der beiden Heizkreise zusammen laufen)

    Zähler 3 sollte also die Summe von Zähler 1 und 2 anzeigen. Das kommt auch ungefähr hin, allerdings liegt die Summe von Zähler 1 und 2 um 3,8 Prozent darunter.

    Ich habe gelesen, dass leichte Abweichungen bei Wärmemengenzählern OK sind. Meint Ihr, dass das unbedenklich ist?

    Bei der Nebenkostenabrechnung plane ich, die Kosten für Gas exakt nach der Aufteilung der Wärmemengenzähler aufzuteilen.

    Den Strom für die Gastherme erfasse ich an einem separaten Zähler für Allgemeinstrom. Der Allgemeinstrom soll entsprechend der Quadratmeterzahl der Wohnungen aufgeteilt werden.

    Wäre so eine Abrechnung in Ordnung?

    Danke für Eure Hilfe und sorry für die vielen Fragen (vermiete zum ersten mal und habe noch keine Nebenkostenabrechnung gemacht).

    Mario
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 28.12.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    3.399
    Ort:
    bei Nürnberg
    Bewohnst Du eine der Wohnungen im Haus selbst? Dann eventuell ja, je nach Ausgestaltung der mietvertraglichen Vereinbarungen.

    Wenn nein dann wäre die Abrechnung so nicht in Ordnung, da diese nicht der HeizkostenV entspricht.
     
  4. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Westerwald
    Zähler3 ist mM unnötig.
    Eichgrenze ist meines Wissens +/- 5%
    Nach HkV müsstest du 30% der gesamten Heizkosten auf m² umlegen und 70 % nach Verbrauch.
    Nicht nur Gas gehört zu den Heizkosten.
    Der Strom müsste eigendlich zu den Heizkosten gerechnet werden, gibt es Schätzwerte für.
    Wie wird Warmwasser erzeugt?
     
  5. #4 digiphotos, 28.12.2018
    digiphotos

    digiphotos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten.

    Warmwasser geht über Durchlauferhitzer in der Wohnung. Zahlt jeder Mieter selber über seine Stromrechnung.

    Die Wohnungen werden von Mietern bewohnt. Ich mache dann eine Aufteilung der Heizkosten 30 Prozent nach qm und 70 Prozent nach Verbrauch.

    OK, also der Stromverbrauch der Gastherme wird zusammen mit dem Allgemeinstrom auf dem separaten Stromzähler angezeigt. Muss ich dann schätzen, wie viel davon von der Heizung verbraucht wurde und teile diesen Schätzwert dann nach Quadratmetern auf? Wie wird der restliche Allgemeinstrom (Treppenhausbeleuchtung, etc) aufgeteilt?
     
  6. #5 immobiliensammler, 28.12.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    3.399
    Ort:
    bei Nürnberg
    Diese Info (Aufteilung 70/30) hast Du im ersten Post leider vergessen, daher auch mein Hinweis, dass dies nicht der HeizkostenV entspricht.

    Von Gerichten wurden für den Stromverbrauch der Heizung Sätze von 3 - 8 % anerkannt, ich rechne mit 5 %.

    Du nimmst also 5 % der Gaskosten, ziehst diesen Betrag von den Kosten Allgemeinstrom ab und setzt diesen für den Betriebsstrom der Heizung in der Heizkostenabrechnung an. Der Rest ist dann der übrige Allgemeinstrom. Dieser wird so verteilt, wie es in den Mietverträgen vereinbart ist, also z.B. nach qm Wohnfläche.

    Zusätzlich müssen auch z.B. Wartungskosten, Schornsteinfeger etc. im Rahmen der Heizkostenabrechnung abgerechnet werden.
     
  7. #6 sara, 28.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2018
    sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    NRW
    Zu den Heizkosten gehören neben dem Strom auch die Kosten für den Kaminkehrer und die Wartungskosten der Heizung.

    Die anteiligen Stromkosten für den Allgemeinstrom kannst du bei den weiteren Nebenkosten wie z. B. die Grundsteuer, Versicherungen usw. auf qm Wohnfäche aufteilen, wenn so im Mietvertrag vereinbart.

    Nachtrag
    Sorry, immobiliensammler war schneller...
     
    immobiliensammler gefällt das.
  8. #7 immodream, 28.12.2018
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    1.508
    Hallo,
    ich verteile den Allgemeinstrom zu 50 % auf die Flurbeleuchtung und die anderen 50 % fließen in die Heizkostenabrechnung ein.
    Habe gerade nachgerechnet, die geschätzten Stromkosten entsprechen in 2018 6 % der Gaskosten.
    Sind in den letzten Jahren bei anderen Mietern mit geringeren Gaskosten ca. 5 % gewesen.
    Grüße
    Immodream
     
  9. #8 digiphotos, 28.12.2018
    digiphotos

    digiphotos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch für die Antworten. Das hilft mir sehr :)
     
Thema: Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Heizung Gasofen laufen über einen Zähler

Die Seite wird geladen...

Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung - Ähnliche Themen

  1. Reicht genaue Vergleichswohnungsbezeichnung statt Mietername lt. Dt. Mieterbund?

    Reicht genaue Vergleichswohnungsbezeichnung statt Mietername lt. Dt. Mieterbund?: Folgendes habe ich beim Deutschen Mieterbund gefungen: "Die Vergleichswohnungen müssen deshalb so genau bezeichnet werden, dass der Mieter sie...
  2. 15% Regel im Detail Finanzamt wie genau ermittelt wird

    15% Regel im Detail Finanzamt wie genau ermittelt wird: Hallo alle Zusammen, ich bin neu im Forum. Ich habe eine Frage zur 15% Regel bei Renovierung nach dem Kauf in den ersten 3 Jahren. Vielleicht...
  3. Mietkaution Einzahlungsbestätigung, was bedeutet das genau?

    Mietkaution Einzahlungsbestätigung, was bedeutet das genau?: Hi gibt es hier Vermieter, die mir weiter helfen könnten? Es geht um die Einzahlungsbestätigung Papier. Habe letzte Woche ein Papier erhalten...
  4. Duplikatbescheid ist, was genau?

    Duplikatbescheid ist, was genau?: Hallo, ich und Vater haben letztes Jahr Haus gekauft. Wir beide bekamen so Grundsteuer B Bescheid, fast dasselbe*. 1000€ pro Jahr sind die...
  5. Sind die Leute zu bl… Inserate zu lesen oder ich bl… genau zu formulieren?

    Sind die Leute zu bl… Inserate zu lesen oder ich bl… genau zu formulieren?: In meinen Inseraten heißt es immer … bei Ort … Schreibe ich inzwischen groß und/oder fett. Bei den Onlineinseraten ist immer eine Karte dabei wo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden