Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen

Diskutiere Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Guten Abend, in meiner Wohnung wird der Verbrauch der Heizkosten über Funk abgelesen. Bei der Betriebskostenabrechnung 2015 wurde ein Heizkörper...

  1. #1 kiki1954, 07.04.2017
    kiki1954

    kiki1954 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    in meiner Wohnung wird der Verbrauch der Heizkosten über Funk abgelesen.
    Bei der Betriebskostenabrechnung 2015 wurde ein Heizkörper mit einem Verbrauch von 3984 Einheiten
    berechnet (Vorjahr 1576 Einheiten bei gleichem Heizverhalten und mildem Winter).

    Meine Nachfrage und Bitte bei der Wärmemess-Firma ergab folgendes:
    .......teilte mit, dass hier auf Grund von schlechtem Funkempfang die Geräte teilweise nicht am Datensammler angekommen sind.
    Das angeforderte Ableseprotokoll des Heizkörpers umfasst die Monate Juni - Dezember, die Monate Januar - Mai fehlen.

    Meine Frage: Können die Werte unter der Voraussetzung überhaupt stimmen und gibt es eine Stelle bei
    der ich die Abrechnung prüfen lassen kann?

    Vorab vielen Dank für Eure Antwort
    und lieben Gruß aus Duisburg
    kiki1954
     
  2. Anzeige

  3. #2 anitari, 07.04.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    1.132
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Gibt es. Fachanwalt für Mietrecht oder Mieterbund.
     
  4. #3 BHShuber, 07.04.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    München
    Hallo,

    nachdem das Ablese- und Abrechnungsunternehmen hier schon den Fehler einräumt, wäre eine Möglichkeit gewesen, zumindest nach Gradtagszahlen abzurechnen, allerdings würde dies für den Mieter bedeuten, dass er pauschal 15% der Rechnung abziehen kann, wie dann die Abrechnungsfirma auf die Summe, bzw. den Wert komm, der doppelt höher scheint als im Vorjahr, ist gewagt und fraglich.

    Die Abrechnung sollte in jedem Fall beim Vermieter reklamiert werden.

    Gruß
    BHShuber
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.591
    Zustimmungen:
    4.941
    GIbt es hier irgendeinen Grund anzunehmen, dass dem Vermieter der Ausfall des Geräts zuzurechnen ist? Für mich liest sich das wir ein ganz gewöhnlicher Defekt und dann gäbe es kein Kürzungsrecht.
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Mein HK-Abrechner sagte mir mal, dass sie ein Spezialprogramm haben, womit rechtssicher der Verbrauch bei zwei fehlenden von den restlichen neun vorhandenen HKVs ermittelt werden kann. (In dem betreffenden Haus verweigert nämlich die (Psycho-)Mieterin die Montage der funkenden HKVs.
     
Thema:

Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen

Die Seite wird geladen...

Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen - Ähnliche Themen

  1. (Neu/Jung-)Vermieter an den falschen geraten?!

    (Neu/Jung-)Vermieter an den falschen geraten?!: Mahlzeit zusammen, ich habe ein kleines Häuschen (50qm) im Rheinland gemeinsam mit meiner Schwester (50/50) geerbt. Ich selbst wohne in Dortmund,...
  2. Private Geräte zur Pflege des Mietobjekt einsetzen, ohne Betriebsvermögen zu werden

    Private Geräte zur Pflege des Mietobjekt einsetzen, ohne Betriebsvermögen zu werden: Hallo, mal wieder eine steuerliche Frage. Danke schon mal an alle die mir weiterhelfen möchten und können. Natürlich erwarte ich keine...
  3. Neue Geräte installieren - Anspruch auf Terminzusage?

    Neue Geräte installieren - Anspruch auf Terminzusage?: Eigentlich haben Mieter ja bekanntlich Anspruch auf eine verbrauchsabhängige Abrechnung. Gemäß §9a Heizkostenverordnung aber MUSS die Verteilung...
  4. Frist Kündigung Abrechnungsgesellschaft, Geräte-Miete

    Frist Kündigung Abrechnungsgesellschaft, Geräte-Miete: Nehmen wir an, dass eine Abrechnungsgesellschaft wiederholt unverhältnismässig langsam gearbeitet hat und der Vertrag deshalb ordentlich gekündigt...
  5. Einbauküche mit E-Geräten

    Einbauküche mit E-Geräten: Hallo, wenn ich folgenden Satz unter sonstiges in meinen MV mitaufnehmen, geht das in Ordnung: Die Einbauküche ist Eigentum des Vermieters. Für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden