Gerätemiete für KW und WW??

Dieses Thema im Forum "Kaltwasserversorgung" wurde erstellt von ALBA, 02.12.2009.

  1. ALBA

    ALBA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe heute meine Abrechnung für 2008 bekommen und naja was soll ich sagen..... :wand:

    Wir haben eine Nachzahlung von 729 € bekommen.

    Mir ist jedenfalls aufgefallen, dass in der Abrechnung von 2007 keine Gerätemiete umgelegt wurde. Ich entsinne mich auch, das beide Zähler zum Jahresende 2007 getauscht wurden. Auf jeden Fall sollen wir jetzt ca. 60€ für die Zähler zahlen und ich habe gelesen, dass der Vermieter sowas anmelden muss (§4 HeizVO).

    Mir ist nur unklar ob vorher auch Miete für die Geräte bestand, da wir erst am 01.10.2007 eingezogen sind und somit nur 3 Monate in der BK/-HK berechnet wurden. Normalerweise hätte eine Gerätemiete anteilig auf uns umgelegt werden müssen oder?

    Ich bin ein bisschen unsicher. Desweiterein weiß ich, dass wenn die Abrechnung einen Formfehler hat, in diesem Fall die zuviel geforderten Mieten, dann ist doch die ganze Abrechnung nichtig oder zählt das in diesem Fall nicht, weil Brunata diese Kosten verlangt? Sie tauchen ja auch in der BK-Abrechnung unter "Heizkosten und Warmwasserkosten" auf.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Formfehler entbinden erstmal nicht von der Nachzahlung. Selbst inhaltliche Fehler führen bestenfalls zu einer Korrektur und ggf. einer Verrechnung der Nachzahlung oder Guthabenauszahlung. Nur wenn die Summe unrealistische Werte von beispielsweise einigen Millionen ausmachen würde, wäre eine Zahlung berechtigterweise zu verweigern. :vertrag

    Der Hintergrund ist ja, dass diese Kosten erstmal im Haus angefallen sind und der Eigentümer ja die Versorgerrechnungen zahlen muss.

    Ob die Kostenverteilung dann korrekt ist oder nicht steht auf einem anderem Blatt.

    Beim Gerätewechsel Ende 2007 wurde möglicherweise nur der Eichtausch durchgeführt. Dieser muss nicht angekündigt werden, da es ja keine Modernisierung ist. Vorteilhaft wäre es allerdings die Mieter vom Montagetermin zu Informieren, dass der dann auch da ist, wenn der Monteur vor der Tür steht. :top

    Allerdings kommen mir 60€ Miete für zwei Wasserzähler etwas viel vor. Oder habt Ihr 4 oder sogar 6 Stück in der Wohnung? :stupid

    Die Abrechnung für 2007 ist aber nun eh durch und kann nicht mehr beanstandet werden.

    Wenn Brunata die Abrechnung macht, gehe ich mal von Gerätemiete aus. Wenn die das 2007 vergessen haben deren Pech.

    Möglicherweise war auch damals schon die Eichung abgelaufen und es wurde richtigerweise keine Miete verlangt.
     
Thema: Gerätemiete für KW und WW??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gerätemiete heizung

    ,
  2. gerätemiete

    ,
  3. miete kwz

    ,
  4. nebenkosten gerätemiete,
  5. gerätemiete nebenkostenabrechnung,
  6. gerätemiete in nebenkostenabrechnung,
  7. gerätemiete heizung nebenkosten,
  8. gerätemiete heizung nebenkostenabrechnung,
  9. kosten geräte kw,
  10. gerätemiete kaltwasser,
  11. brunata wasserzähler miete,
  12. kosten geräte kw nebenkostenabrechnung,
  13. gerätemiete kaltwasser nebenkostenabrechnung,
  14. nebenkosten gerätemiete heizung,
  15. gerätemiete kwz,
  16. Brunata gerätemiete,
  17. was bedeutet gerätemiete,
  18. was ist eine gerätemiete,
  19. betriebskosten gerätemiete heizung,
  20. nebenkostenabrechnung gerätemiete kaltwasser,
  21. ww-geräte,
  22. ww geräte,
  23. kw und ww,
  24. geräte kw bei Nebenkosten ,
  25. nebenkostenabrechnung gerätemiete heizung
Die Seite wird geladen...

Gerätemiete für KW und WW?? - Ähnliche Themen

  1. Vereinbarung für Umlage der Mietkosten HKV, WW, KW, Rauchmelder bei neuen Mietverträgen

    Vereinbarung für Umlage der Mietkosten HKV, WW, KW, Rauchmelder bei neuen Mietverträgen: Derzeit sind alle Ablesegeräte (HKV, WW, KW) und bald auch die Rauchmelder im Gebäude eines MFH von uns gekauft. Die Wartungkosten trägt derzeit...
  2. HZ/WW/KW fast doppelt so hoch

    HZ/WW/KW fast doppelt so hoch: Hallo zusammen, ich habe meine NK-Abrechnung erhalten. Überblick: Mehrfamilienhaus mit 7 Wohneinheiten. Jeder hat seine eigenen...
  3. Umlageschlüssel/Nebenkostenabrechnung der Heizung & WW (Betrieb mit einer Wärmepump)

    Umlageschlüssel/Nebenkostenabrechnung der Heizung & WW (Betrieb mit einer Wärmepump): Hallo zusammen und danke für die Aufnahme ins Forum! Ich hätte da eine Frage bezüglich meiner Nk-Abrechnung für Heizung und WW (natürlich habe...
  4. Frage zu Heizkosten + WW an Mieter Holzvergaser

    Frage zu Heizkosten + WW an Mieter Holzvergaser: Hallo ich lese hier zwar ab und zu mal etwas mit, hab mich aber heute erst angemeldet, weil ich, natürlich, eine Frage habe... Aktuell...
  5. Nebenkostenabrechnung; Trennung WW und Heizung

    Nebenkostenabrechnung; Trennung WW und Heizung: Hallo, ich habe in meinem alten Haus die Elektroheizungen gegen eine Gasheizanlage im Keller ausgetauscht. Diese versorgt jetzt 3 Wohnungen mit...