Gerichtsfeste Zustellung -so gehts praktisch

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Cookie, 20.04.2008.

  1. Cookie

    Cookie Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    nachdem ich hier schon so nett und fachkundig beraten wurde, wollte ich gerne mal was "zurückgeben" für andere Hilfesuchende.

    Von Vermieterheini wurde ich auf die Möglichkeit einer gerichtsfesten Zustellung (Einschreiben/Rückschein beweist ja nicht, was für ein Dokument im Umschlag war) aufmerksam gemacht und hier mein Bericht über Praxis und Kosten:

    Man nimmt das wichtige Schreiben, dessen Zugang beim "Gegner" bewiesen werden soll zusammen mit einer Kopie. Umschlag nicht nötig. Dann bringt oder schickt man es zum Amtsgericht, genauer zur

    Gerichtsvollzieherverteilungsstelle

    mit einem Anschreiben "bitte um Zustellung dieses Schreiben an Herr/Frau XY mit genauer Adresse".

    Die Gerichtsvollzieher holen werktäglich diese Post ab. Sie packen das Original selbst in einen spez. Umschlag. Wohnt der Adressat im Zustellungsbezirk der Gerichtsvollzieher dieses Amtsgerichtes, versuchen diese eine persönliche Übergabe, wenn sie ihn nicht antreffen, wird das Schreiben in den zugehörigen Wohnungsbriefkasten geworfen.

    Wohnt der Adressat an einem anderen Ort, kann man sein Schreiben entweder an die Gerichtsvollzieherverteilungsstelle des dafür zuständigen Amtsgerichtes schicken, von dort wird es dann persönlich zugestellt. Oder man gibt es auf einem anderen Amtsgericht ab. Dann bringt der Gerichtsvollzieher dieses Gerichts es aufs Postamt mit einem spez. Umschlag, auf dem der Postbote namentlich mit Unterschrift und Datum bestätigt, daß er das Schreiben persönlich übergeben oder in den richtigen Briefkasten geworfen hat.

    Der Gerichtsvollzieher klebt diese von ihm oder dem Postboten ausgefüllte Übergabe-/ Einwurfbestätigung fest mit der Kopie des Schreibens zusammen, stempelt es als "Urkunde" und schickt es per Post zusammen mit der Rechnung an den Absender. Bei mir hat es 6 Tage (Wochenende dazwischen) gedauert, bis ich diese Urkunde per Post bekam.

    Die Gebühren sind vermutlich bundesweit etwas unterschiedlich. Hier in Bremen hat die Zustellung über die Bundespost 10,50 € gekostet, die persönliche Zustellung per Gerichtsvollzieher kostet 13,50 €.

    Das ist also ein doch sehr preiswertes Verfahren, mit dem man wirklich später vor Gericht beweisen kann, daß ein bestimmtes Schreiben auch beim Empfänger ankam. Ein Einschreiben mit Rückschein/eigenhändig kostet auch schon fast 6 €.

    Ich hoffe, der Tipp nützt auch anderen und bedanke mich nochmal herzlich bei Vermieterheini!

    Gruß von COOKIE :wink
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gerichtsfeste Zustellung -so gehts praktisch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gerichtsfeste zustellung

    ,
  2. fax gerichtsfest

    ,
  3. zustellung gerichtsvollzieher dauer

    ,
  4. wie lange dauert zustellung durch Gerichtsvollzieher,
  5. wie lange dauert die zustellung per gerichtsvollzieher,
  6. einschreiben gerichtsfest,
  7. gerichtspost zustellung,
  8. zustellung gerichtsfest,
  9. dauer zustellung gerichtsvollzieher,
  10. persönliche zustellung gerichtsvollzieher,
  11. zustellung durch gerichtsvollzieher dauer,
  12. ist ein fax gerichtsfest,
  13. wie lange dauert die zustellung durch einen gerichtsvollzieher,
  14. wie lange dauert die zustellung durch den gerichtsvollzieher,
  15. zustellung per gerichtsvollzieher,
  16. grrichtsfeste Übergabe eines Schreibens,
  17. einschreiben zustellung durch gerichtsvollzieher,
  18. gerichtsfeste zustellung per boten,
  19. post gerichtsfest zustellen,
  20. gerichtsfest zustellen,
  21. wie lange dauert eine zustellung durch gerichtsvollzieher,
  22. gerichtsvollzieher zustellung wie lange,
  23. gerichtsvollzieher zustellung dauer,
  24. wie lange dauert eine zustellung per gerichtsvollzieher,
  25. gerichtsfest fax
Die Seite wird geladen...

Gerichtsfeste Zustellung -so gehts praktisch - Ähnliche Themen

  1. Stromanbieter wechseln, geht nicht

    Stromanbieter wechseln, geht nicht: Hallo meine Wohnung war vorher Büro 120 m2. Durch Flur mit extra Tür kann man den anderen Teil hingelangen. Meine Wohnung, also dieser Teil ist...
  2. Wie geht ihr mit "verzweifelten" Interessenten an euren Mietobjekten um?

    Wie geht ihr mit "verzweifelten" Interessenten an euren Mietobjekten um?: Es gibt da eine Interessentin für eine Wohnung, die nervt mich schon seit 15 Tagen mit ihren vermeintlich verzweifelten Anfragen, dort leben zu...
  3. Räumungsklage gegen Unbekannt geht das?

    Räumungsklage gegen Unbekannt geht das?: Hallo Zusammen, ich habe ein echtes Problem. Ich habe eine Mietbetrügerin, die bereits schon zwei Räumungsklagen hinter sich hat. Vor jeden Termin...
  4. Nachweis Kündigung Zustellung

    Nachweis Kündigung Zustellung: nur mal eine förmliche Frage. Wenn ich ein Foto von einer Kündigung habe und die untere Hälfte mit der Unterschrift nicht auf dem Foto drauf ist,...
  5. Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher

    Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher: Hallo zusammen, da ich bisher den Gerichtsvollzieher noch nicht selbst beauftragt habe, kurze Frage an die von euch mit mehr Erfahrung. Passt das...