gesamtschuldnerische Haftung ??

Diskutiere gesamtschuldnerische Haftung ?? im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo liebe Forum-User, eine kurze Frage: Es geht um eine ETW, welche zuletzt von einem Eigentümer genutzt wurde, dem die Wohnung zu 50% gehört -...

  1. #1 Mutzel82, 22.01.2020
    Mutzel82

    Mutzel82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum-User,
    eine kurze Frage: Es geht um eine ETW, welche zuletzt von einem Eigentümer genutzt wurde, dem die Wohnung zu 50% gehört - die restlichen 50% teilen sich die Erben (5 Stk.) seiner verstorbenen Lebensgefährtin jeweils anteilig.

    Nun ist der Eigentümer (mit dem 50%igen Anteil) in ein Pflegeheim gezogen, bis zu diesem Zeitpunkt hat er zu 100% die Kosten & Lasten getragen, was nun nicht mehr der Fall ist. Er zahlt nun nur noch seine 50%.
    Meine Frage: gesamtschuldnerische Haftung greift hier nicht und jeder Miteigentümer ist zu seinen jeweiligen Anteilen zur Zahlung aufzufordern? Oder etwa nicht???
    Und wenn ja, auf welcher Grundlage (WEG oder BGB?) kann dies gefordert werden?
    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar....
     
  2. Anzeige

  3. Olbi

    Olbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    492
    Das BGB ist in diesem Falle einschlägig, insbesondere §§ 420 - 432 BGB.
    Weiterhin ist § 2058 BGB zu beachten.
     
Thema:

gesamtschuldnerische Haftung ??

Die Seite wird geladen...

gesamtschuldnerische Haftung ?? - Ähnliche Themen

  1. Haftung des Verwaltungsbeirats noch möglich obwohl der Verwalter entlastet ist?

    Haftung des Verwaltungsbeirats noch möglich obwohl der Verwalter entlastet ist?: Guten Tag, wenn nur der Verwalter entlastet ist. Wie sieht es dann mit dem Verwaltungsbeirat aus, wenn die Entlastung nicht auf der Tagesordnung...
  2. Haftung für die durch Handwerker verursachte Schäden am Beispiel BGH V ZR 311/16

    Haftung für die durch Handwerker verursachte Schäden am Beispiel BGH V ZR 311/16: Hallo, im Urteil BGH V ZR 311/16 geht es um einen Handwerker der einen Brand verursacht hat. Dabei wurde das Haus seines Auftraggebers zerstört...
  3. Fragen z. gesamtschuldnerischen Haftung und andere

    Fragen z. gesamtschuldnerischen Haftung und andere: Hallo, ich weiß nicht wohin mit meinen zwei, drei Fragen, also wenn ich hier falsch bin, dann verschiebe bitte jemand den Fred. 1. EFH,...
  4. Mietparteien "gesamtschuldnerisch" in Haftung nehmen ... ?

    Mietparteien "gesamtschuldnerisch" in Haftung nehmen ... ?: Es sei Unruhe im Haus. Die Mieter bekriegen sich gegenseitig, immer mal wieder kommt etwas vor. Er wurden auch schon Scheiben eingeschlagen ... ;...
  5. Grenze der Gesamtschuldnerischen Haftung

    Grenze der Gesamtschuldnerischen Haftung: Hallo Wissende, durch Zahlungsverweigerung einiger Miteigentümer ist unser WEG-Konto weit überzogen. Wenn die Bank nun das Konto sperrt, bis zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden