Geschirrspüller durch Mieter defekt

Diskutiere Geschirrspüller durch Mieter defekt im Ausstattung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, wir vermieten ein 2 Fam. Haus mit zwei getrenten Wohnungen für 2 Fam. Jede Etage ( Wohnung ) verfügt über eine Einbauküche, die in 2002...

  1. Nuck

    Nuck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir vermieten ein 2 Fam. Haus mit zwei getrenten Wohnungen für 2 Fam. Jede Etage ( Wohnung ) verfügt über eine Einbauküche, die in 2002 eingaut worden.

    Heute ein MIeter hat uns mitgeteillt, dass der Geschirrspüller kaputt geganging wäre. Keine der Küchen wurde bei uns im Mietvertrag eingetragen.

    Die Frage; wer trägt jetzt die Kosten für die Reparatur bzw. Austausch, da keine Garantie mehr vorhanden ist.

    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 F-14 Tomcat, 10.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    das kommt meines Erachtens auf den schaden an
    wenn es normaler Verschleiß ist trägt es der Vermieter
    wenn es durch unsachgemäße Benutzung geschehen ist der Mieter

    das die/der Küche/geschirrspüler nicht im Mietvertrag aufgeführt ist ist meines Erachtens nicht wichtig
     
  4. Nuck

    Nuck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist nur, wie Stelle ich fest was die Ursache war? die Tatsache ist, so die Behauptung, es heiße früher hatte der Geschirrspüller ab und zu gesponnt, dann flogen Sicherungen raus und jetzt ein Rauch gewesen und die tote Stille.
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 10.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    da müsstest du den Geschirrspüler zum reparieren/gutachter bringen und dir den schaden schriftlich geben lassen

    wichtig die ausgebauten teile mitgeben lassen und sorgfältig aufbewahren
     
  6. Nuck

    Nuck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antwort.

    Ich habe mir noch mal genauer den Mietvertrag angesehen.
    Also im Mietvertrag steht keine Wort über Einbauküche bzw. wird auch keinesfalls vermietet, sprich für die Nutzung was verlangt.
    es existiert lediglich ein Übergabeschein, wo die Einbauküche mit dem anderem aufgelisten.

    Aus meiner Sich die Küche wurde netterweise zur Verfügung gestellt und nicht vermietet, dass heißt ich habe keinerlei Verpflichtungen diesbezüglich da ich kein Geld dafür kassiere.

    Es ist für mich genauso als wenn ich bei meinem Nachbar einen Mixer borge, der geht kaputt und ich behaupte er möchte mir bitte mal einen anderen besorgen.

    Die Mieter behaupten nämlich, dass es bei Ihnen ein Geschirrspüller aufgelistet ist, sie sehen aus meiner Sicht keinen Unterschied zwischen Mietvertrag und Übergabeprotokoll. da wir in dieser Wohnung verher auch gewohnt haben, haben sicherlich bisschen mehr als nur Einbauküche zur verfügung gestellt; z.B. Gardinen, Gardinenstangen etc.
    Danke im voraus.
     
  7. #6 F-14 Tomcat, 12.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    wenn die Küche bei der Vermietung schon in der Wohnung war ist sie meines Erachtens mitvermietet

    anders gesehen sind in deinen Mietvertrag auch die Steckdosen aufgelistet
     
  8. Nuck

    Nuck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die info.

    Wenn ich, sag ich mal, diesen Geschirrspüller tausche, kann ich denn als Modernesierung geltend machen. Die Küche ist seit 2001. Soweit ich weiss man darf bis max 11% auf monats Miete umlegen oder tausche ich mich?
     
  9. #8 F-14 Tomcat, 12.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    wenn sie den geschirrspüler tauschen weil er kaputt ist ist dies eine Instandhaltung und nicht Umlagefähig

    ich würde ihn reparieren lassen

    vielleicht findet sich im Mietvertrag eine kleinreparaturenklausel die gültig wäre
    dann könnte mann unter Umständen doch den Mieter heranziehen
     
  10. beaver

    beaver Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde vielleicht auch mal die elektrische Anlage überprüfen lassen. Oftmals ist es so, dass mehrere elektrische Geräte gleichzeitig an sind und dieses ältere oder unfachmännisch verlegte Leitungen überlastet. ( z. B. Sicherung springt raus )
     
Thema: Geschirrspüller durch Mieter defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küche nicht im mietvertrag eingetragen

    ,
  2. einliegerwohnung einbauküche geräte defekt

    ,
  3. küche defekt Mieter

    ,
  4. defekte gardinen gehört vermieter,
  5. wer zahlt rechnung für unsachgemässe benutzung geschirrspüler,
  6. miete defekte einbaugeräte wer ist verantwortlich,
  7. mietwohnung einbaugeräte reparieren,
  8. vermieter geschirrspüler vor einzug defekt,
  9. vermieter geschirrspüler reparatur,
  10. einbaugeät küche kaputt vernatworlchkeit mieter,
  11. einbaugeräte miete reparatur,
  12. wer zahlt reparaturen der einbaugeräte in küchen wenn die wohnung vermietet ist,
  13. vermietete einbaukueche wer traegt reparaturen,
  14. einbauküche kaputt mieter,
  15. einbauküche nicht im mietvertrag kaputt,
  16. vermietungen einbaugeräte kaputt,
  17. einbauküche kaputt bei vermietung wer zahlt,
  18. schäden an vermieteten einbauküchen,
  19. einbauküche vermietet schaden,
  20. küche vermietet gerät defekt,
  21. einbauküche nicht im mietvertrag defekt,
  22. spülmaschine im mietvertrag aufgeführt,
  23. wer zahlt einbaugeräte bei vermietung,
  24. einbaugeräte mietwohnung defekt,
  25. einbauküche im mietvertrag gerät kaputt mietrecht
Die Seite wird geladen...

Geschirrspüller durch Mieter defekt - Ähnliche Themen

  1. JobCenter verlangt vom Mieter veruntreute Mietgelder zurück. Geht der Vermieter leer aus?

    JobCenter verlangt vom Mieter veruntreute Mietgelder zurück. Geht der Vermieter leer aus?: Guten Tag, da ich im Forum per SuFu keinen Thread gefunden habe, der mein Problem genau genug beschreibt, habe ich einen eigenen erstellt. Sollte...
  2. Regressanspruch neuer Mieter wenn alter Mieter nicht auszieht

    Regressanspruch neuer Mieter wenn alter Mieter nicht auszieht: Guten Tag, ich habe eine Frage zu möglichen Regressansprüchen eines neuen Mieters wenn der alte nicht auszieht. Der alte Mieter hat bereits...
  3. Mieter nutzt Wohnung offenbar nicht

    Mieter nutzt Wohnung offenbar nicht: Hallo, ich habe seit 01.10.19 einen neuen Mieter. Ich habe mich schon gewundert warum in der Wohnung absolut immer die Jalousien unten sind. Nun...
  4. Haben Mieter Anspruch auf eine bestimmte Heizungsart ?

    Haben Mieter Anspruch auf eine bestimmte Heizungsart ?: Hallo ! Ich interessiere mich aktuell für eine Wohnung. Diese steht aktuell leer. Die Wohnung wird per Fernwärme beheizt, was mit das teuerste...
  5. Mieter verweigert fachgerechte Instandsetzung

    Mieter verweigert fachgerechte Instandsetzung: Hallo, ich habe momentan folgendes Problem: Die Mieterin hat zum 15/4/2019 eine frisch renovierte 4ZKB Wohnung bezogen. Nach 2 Wochen hat diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden