Gesellschaft - muss GbR drin stehen - & erlaubt

Dieses Thema im Forum "Was nicht passt - der Small-Talk" wurde erstellt von Tigerfisch, 13.02.2013.

  1. #1 Tigerfisch, 13.02.2013
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    bei einer Firma darf man ja nicht das Kaufmännische "&" verwenden.

    Aber wie ist das bei einer Immobilien Gesellschaft? Darf man im Briefkopf schreiben z.B." K & M Testfirma GbR" ?
    Oder muss es "K + M Testfirma GbR" heißen?
    Muss das GbR zwingend rein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    316
    Bei unserem Gewerbeamt gibt es nur mit Namen der Gesallschafter eine GbR. Und GbR muss drinn stehen, wie bei einer GmbH das GmbH.
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Tigerfisch


    Also bei meiner GbR ist auf der Gewerbeanmeldung
    der Name mit einem "&" geschrieben.
    Wichtig bei einer GbR ist,
    dass aus dem Namen die Gesellschafter
    zu erkennen sind.

    z.B: "K & M Tiegerfisch GbR"

    Es kann auch sein dass die Vornamen
    komplett ausgeschrieben werden müssen,
    das weiß ich aber nicht mehr so genau.

    evtl ist auch dies möglich

    "K & M Tiegerfisch Immobilien GbR"


    Ja das "GbR" ist immer anzugeben.


    VG Syker
     
  5. #4 Tigerfisch, 13.02.2013
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi ,ok aber es gibt ja keine Gewerbeanmeldung! Ist ja keine Firma im üblichem Sinne sondern nur eine Gesellschaft mit 2 Personen für Immobilienvermieteung. Bist du sicher, dass es da auch sein muss?
     
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Tigerfisch



    Mein vorheriger Beitrag bezog sich
    auf eine GbR die ein Gewerbe betreibt.

    Die einzelnen Regelungen zur GbR sind im BGB §705 ff zu finden,
    laut Wiki kann die Gesellschaft die Namen der Gesellschafter tragen.

    Dies ist vermutlich bei Gesellschaften
    die ein Gewerbe angemeldet haben auch der Regelfall.


    Es gibt auch Gesellschaften,
    wo den Gesellschafter gar nicht bewusst ist,
    dass es sich um eine GbR handelt.
    (z.B. Wohngemeinschaften)
    Hier wird ja auch kein spezieller Name
    oder der zusatz GbR geführt.

    Demnach wärst du wieder frei in der Namensgestaltung.


    Ob deine "Vermietungs GbR" als Gewerbe anzusehen ist,
    und somit einer Anmeldung bedarf,
    sollte ggf von einem Fachmann oder
    evtl. Steuerberater beurteilt werden.


    VG Syker
     
  7. #6 Tigerfisch, 13.02.2013
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ist schon ok so.

    Im § kann ich es nicht 100 % heraus lesen. Aber vermutlich ist es dann egal wie man es schreibt. Möchte nur irgendwelchen Abmahnungen oder ähnlichem aus dem Weg gehen.

    Wäre schön, wenn es jemand mit Gewissheit sagen könnte. Vielleicht ist ja ein Richter, Finanzbeamter oder Rechtsanwalt hier?
     
  8. Lala

    Lala Gast

    Nur zur Info, selbst wenn de von dir genannten Personen "dabei" sind, das hier ist ein Forum. Es dürfen gar keine Rechtsauskünfte verbindlich gegeben werden lies mal hierhttp://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsberatungsgesetz
    Deshalb werden hier Themen auch diskutiert bzw. jeder kann seine Meinung zu einem Thema mitteilen.
    Und hier wird dir auch niemand sagen "ich bin Anwalt etc."
    Rechtsberatung im Einzelfall ist Rechtslaien nicht erlaubt (genauer: eine OWi).
    Sich als Jurist (genauer: Richter, Anwalt) auszugeben ist hingegen sogar eine Straftat.
     
  9. #8 BarneyGumble2, 13.02.2013
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Falls dies denn die Unwahrheit darstellen sollte...
     
  10. Lala

    Lala Gast

    Barney Grumble 2 konsultiere doch mal einen Duden. ...sich ausgeben = fälschlich als jemanden, etwas bezeichnen; behaupten, jemand oder etwas Bestimmtes zu sein.... nur mal so zur Info.
     
  11. #10 BarneyGumble2, 13.02.2013
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal über Deinen Tellerrand: Da steht als Bedeutung für "ausgeben" nämlich ebenso: "(in offizieller Funktion) bekannt geben, verkünden, erlassen"

    Man kann also auch die Wahrheit ausgeben, nur mal so zur Info...
     
  12. #11 Tigerfisch, 14.02.2013
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    so war das ja auch nicht gemeint. Ich wollte halt nur eine Auskunft darüber. Das das keine Garantie ist ist mir klar. Wenn es jemand weiß bitte eben schreiben. Wie macht ihr das? Bei vielen ist es doch die gleiche Konstellation....
     
  13. #12 lostcontrol, 14.02.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    was soll das denn für 'ne konstellation sein, von der du meinst dass viele die gleiche hätten wie du?

    du brauchst kein gewerbe anzumelden um privat zu vermieten.
    und ich behaupte mal ganz frech dass das auch nur die aller-allerwenigsten privaten vermieter gemacht haben.
     
  14. #13 Tigerfisch, 14.02.2013
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    ich meinte damit ja nur, das bestimmt viele andere es auch mehrere Wohnungen haben und als Gesellschaft vermieten (nicht Firma).

    Schreiben zu Lieferanten, Mietern,...sollte ja richtig sein, deshalb meine Frage....

    ...andersherum, an welche Stelle kann ich mich wenden wo ich eine kostenlose Auskunft bekomme?
     
  15. #14 lostcontrol, 14.02.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    warum sollte man das freiwillig machen ohne triftigen grund?
    wenn man's über ein gewerbe laufen lässt hat man doch nur deutlich mehr aufwand, schon allein wegen der märchensteuer...

    wenn du als gewerbe vermieten willst, dann musst du das aber auch beim ansetzen der miete bedenken - hast du denn entsprechende mietverträge? oder fängst du ganz neu an und hast noch garkeine?

    na wer wird da wohl zuständig sein? das finanzamt natürlich. oder dein steuerberater (der macht's aber höchstwahrscheinlich nicht kostenlos).
    an die IHK kannste dich natürlich auch wenden - wenn du glück hast und sich jemand für zuständig hält...
     
  16. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Tiegerfisch


    Ich glaube zwar nicht,
    dass es so viele "private" Gesellschaften gibt,
    aber die Gründung der GbR kann formlos erfolgen.
    Du solltes dies aber schriftlich festhalten. (Gesellschaftsvertrag)

    @Losti
    Eine GbR ist nicht automatisch ein Gewerbe (Firma).


    Wenn dies als GbR erfolgt,
    dann solltest du dies auch so kenntlich machen,
    dann ist deine Buchhaltung (als GbR) zumindest sauber.

    Für deine Lieferanten ist es m.E. egal ob jetzt nur dein Name,
    der deines Partners oder die GbR steht,

    Für Fragen wie das ganze steuerlich am sinnvollsten ist,
    solltest du einen Steuerberater fragen.


    Kostenlose Auskunft ist immer so
    eine Sache mit der Zuverlässigkeit der Auskünfte.
    Wenn du im Internet nichts findest,
    solltest du wirklich professionelle Berater zu Rate ziehen.


    Ich kann dir nicht wirklich weiterhelfen,
    da meine GbR zum einen ein Gewerbe betreibt,
    und zum anderen nicht mit Immobilien zu tun hat.


    VG Syker
     
  17. #16 Tigerfisch, 15.02.2013
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    danke euch.
    So wie Syker ist geschrieben hat trifft es bei mir genau so zu.
    Ich habe aber gerade mal beim Finanzamt angerufen und die sagten es muss GBR drin stehen. Es wäre aber egal ob man das & oder das + nimmt im Namen. Obwohl ich da meine Zweifel habe ob das wirklich erlaubt ist. Aber ok ist ja schon mal eine Lösung meines Problems.
     
Thema: Gesellschaft - muss GbR drin stehen - & erlaubt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gbr namensgebung 2013

    ,
  2. mietvertrag gbr wer muss drinstehen

    ,
  3. muss GBR auf startseite stehen

    ,
  4. wo muss das gbr stehen,
  5. muss eine gbr im gewerbeschein stehen,
  6. wo bekomm ich auskunft zur gbr
Die Seite wird geladen...

Gesellschaft - muss GbR drin stehen - & erlaubt - Ähnliche Themen

  1. Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR

    Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR: Hi ! wer hat sich schonmal mit dem Thema Vollmachten bei Immobilien-Eigentümern gemacht die im inneren eine GBR darstellen. Beispiel: Vier...
  2. Muss die Größe der Wohnung im Mietvertrag drin stehen?

    Muss die Größe der Wohnung im Mietvertrag drin stehen?: Ich möchte einen Mietvertrag schreiben (1-Zimmer-Eigentumswohnung in WEG), ich blicke aber nicht durch, wie ich die Fläche rechtssicher berechnen...
  3. ein Mieter will GbR verlassen

    ein Mieter will GbR verlassen: Den Mietvertrag für einen Laden haben Mieter1, Mieter2 und der Vermieter unterschrieben. Beide Mieter sind zwar eine GbR, haften aber vollständig...
  4. Ein Hauptmieter verschwindet, zweiter Hauptmieter bleibt drin und blockt formal alles

    Ein Hauptmieter verschwindet, zweiter Hauptmieter bleibt drin und blockt formal alles: Hallo zusammen, ein freundliches Hallo an alle. Ich lese hier schon länger mit und hoffe dass ihr mich bei meiner ersten Frage ein bisschen...