Gewerberaum aufteilen erlaubt ?

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von hausstress, 15.08.2009.

  1. #1 hausstress, 15.08.2009
    hausstress

    hausstress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin Vermieter und habe einen Gewerberaum von 300qm den ich auch nur als einen Gewerberaum vermieten moechte.
    Nun habe ich eine Anfrage eines potentiellen Mieters der aber den Raum auftreilen und 2 Geschaefte mit 2 Steuernr. daraus machen moechte.

    ?? Kann ich trotzdem einen Vertrag ueber einen Gewerberaum vereinbaren ??
    ?? Darf der Mieter dann trotzdem 2 Geschaefte daraus machen ?? oder brauch er dann auch 2 Mietvertraege ??

    Bin fuer jede hilfe dankbar :help
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 16.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    nein, dafür braucht's keine 2 mietverträge. der gewerbemieter muss dann selbst wissen wie er das regelt. wir haben auch so 'ne situation, bei der der gewerbemieter gleich mehrere unternehmen betreibt.
    zweite möglichkeit ist natürlich, dass du dem gewerbemieter die untervermietung erlaubst.
    auf zwei mietverträge würde ich mich an deiner stelle nicht einlassen, sofern nur eine bzw. zwei toiletten vorhanden sind (je nach gewerbe - in manchen fällen muss da ja für beide geschlechter eine toilette vorhanden sein), nur eine teeküche etc.
    denn: was machst du wenn dann ein mietvertrag gekündigt wird? du wirst dann die andere hälte nicht so ohne weiteres vermieten können...
     
  4. #3 hausstress, 16.08.2009
    hausstress

    hausstress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke Lostcontrol,

    du hast mein Problem genau richtig erkannt.
    Als ich den Gewerberaum das erste mal vermietet habe als 1 Einheit mit 1 Vertrag wurde ueber die Jahre hinweg ploetzlich 2 Geschaefte daraus mit 2 Steuernr. aber trotzdem 1 Mieter mit 1 Toilette und 1 Kueche die dann vom Personal geteilt wurde und welches auch so vom Gewerbeamt anerkannt wurde.
    Jetzt wo der Gewerberaum wieder auf dem Markt ist, moechte ein potentieller Mieter die schon vorhandenen 2 Geschaefte uebernehmen. Aber nur als 2 getrennte Einheiten mit der Begruendung, das wenn ein Laden pleite geht, er sich davon loesen kann.
    Nur ich sitzt dann auf 150qm ohne die moeglichkeit sie so weiterzuvermieten.

    Weist du zufaellig ob es da eine Gesetzeslage gibt auf die ich mich berufen kann ?
    denn der potentielle Mieter argumentiert natuerlich zu seinem Vorteil.

    Gruss :wink
     
  5. #4 lostcontrol, 16.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    wieso musst du dich da auf eine gesetzeslage berufen?
    entweder du vermietest das als eine einheit oder du lässt es.
    diese regelungen bezüglich toiletten etc. wirst du vermutlich beim gewerbeaufsichtsamt oder so rausfinden können - keine ahnung.
    bei uns braucht man pro gewerbe übrigens auch noch eine bestimmte anzahl stellplätze usw. - da würde ich mich vielleicht auch mal beim bauamt erkundigen, wenn dem bei euch auch so ist, dann könnte das allein schon argument genug sein.

    wenn der mieter es so nicht haben möchte, dann würd ich halt 'nen anderen mieter nehmen, oder ist das bei euch schwierig?
     
  6. #5 F-14 Tomcat, 16.08.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    um welche Geschäftsform handelt es sich GMBH LTD AG
    wenn es eine Geschäftsform mit beschränkter Haftung ist würde ich mir immer eine Selbstschuldnerische Bürgschaft geben lassen mit Verzicht auf die

    Einrede der Vorausklage (§ 771 BGB)
    Aufrechenbarkeit (§ 770 BGB)
     
  7. #6 lostcontrol, 16.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    tomcat - in welchem zusammenhang steht das mit den zwei mietverträgen?
     
  8. #7 F-14 Tomcat, 16.08.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    es steht in keinem Zusammenhang

    aber hausstress schrieb

    da wollte ich nur anmerken falls er einen Mieter mit beschränkter Haftung hat das auch er als Vermieter mit dem "davon lösen" gemeint ist

    und die beste Möglichkeit sich dagegen abzusichern ist die Bürgschaft
     
  9. #8 lostcontrol, 16.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    hm - d.h. du meinst mit "selbstschuldnerischer bürgschaft" dass der gewerbemieter im zweifel mit seinem privatvermögen haftet (so er denn welches hat).
    ok, auf jeden fall 'n guter tipp und sicher nicht unangebracht, wenn der gewerbemieter sich schon im vorfeld (!!!) gedanken darüber macht, dass er pleite gehen könnte...
     
  10. #9 hausstress, 30.08.2009
    hausstress

    hausstress Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Danke an lostcontrol und F-14 Tomcat

    Ich habe eure Tips gut gebrauchen koennen und mich beim Gewerbeamt informiert.
    Fuer mich ist das alles noch etwas Neuland. Ich habe mich aber entschlossen das GW als eine Flaeche zu vermieten ohne viel hin und her. Bekomme zwar seit Wochen anfragen fuer 2 Geschaefte ist aber mit mir nicht mehr zu machen entweder eins oder keins.
    Der alte Mieter hatte ein Cafe und ein Ladengeschaeft, in der Kombi ging das auch gut, bis die Pleite kam.
    Auf in den Vermieter Kampf.
     
Thema: Gewerberaum aufteilen erlaubt ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewerberäume ohne toilette

    ,
  2. gewerberäume ohne wc

    ,
  3. toiletten gewerberäume

    ,
  4. gewerberäume toiletten,
  5. gewerberaum ohne wc,
  6. gewerbe aufteilen,
  7. gewerbe ohne toilette,
  8. räume ohne toilette vermieten,
  9. vermieter gewerberaum wc toilette,
  10. gewerberäume mieten ohne toilette,
  11. sind wc als raum zulässig,
  12. gewerberäume geschlechter toiletten,
  13. gewerberäume ohne toilette vermieten,
  14. lagervermietung ohne toilette statthaft,
  15. toilette vermieten gewerbe,
  16. wie kann man gewerberäume vermieten,
  17. kann man mietvertrag machen und danach gewerbeamt,
  18. gewerberaum mit nur einer toilette statthaft,
  19. vermietung gewerblich eigene toilette,
  20. gewerbefläche aufteilen,
  21. gewerbemieträume keine toilette,
  22. gewerbe ohne wc vermietet,
  23. gewerbefläche ohne wc vermieten,
  24. gewerbe ohne wc vermieten,
  25. toiletten im gewerberaum
Die Seite wird geladen...

Gewerberaum aufteilen erlaubt ? - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Aufteilung der Anschaffungskosten für zwei Eigentumswohnungen

    Aufteilung der Anschaffungskosten für zwei Eigentumswohnungen: Hallo allerseits, ich habe das große Glück gehabt, zwei Eigentumswohungen (Neubau) im gleichen Haus vom Bauträger kaufen zu können, wobei ich eine...
  3. Gebäudeversicherung - Aufteilung nach Fläche oder nach Parteien

    Gebäudeversicherung - Aufteilung nach Fläche oder nach Parteien: Hallo, meine Frage steht ja im Prinzip schon in der Überschrift. Werden Versicherungen nach Fläche oder nach Parteien aufgeteilt. Wir sind ein...