Gewerbliche Räume privat mieten und nutzen

Diskutiere Gewerbliche Räume privat mieten und nutzen im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, ich bin eine Privatperson, momentan noch im Studium. In meiner stadt gibt es viele leerstehende Gebäude die für eine gewerbliche...

Unregistriert

Hallo,


ich bin eine Privatperson, momentan noch im Studium. In meiner stadt gibt es viele leerstehende Gebäude die für eine gewerbliche Nutzung vermietet werden. Ist es mir möglich solche Räume/Flächen privat zu mieten und zu nutzen? Oder kann ich mit wenig Aufwand ein Gewerbe anmelden, nur um solch eine Fläche als "privaten Haushalt" zu missbrauchen?Es soll also ein kompletter privat-haushalt daraus entstehen, nicht nur ein Büro oder ähnliches..

Meist müsste dafür noch ein Umbau des Badezimmers erfolgen, d.h. Einbau von einer Dusche/Badewanne etc. dies kann man ja mit dem Vermieter absprechen, gibt es da irgendetwas auf das man achten muss?

Vielen Dank und einen schönen Sonntag!
 

weigela

Gesperrt
Dabei seit
09.09.2011
Beiträge
197
Zustimmungen
0
Ist es mir möglich solche Räume/Flächen privat zu mieten und zu nutzen?
das wird wohl davon abhängen ob der vermieter das will und vor allem davon, ob du dir das leisten kannst.

Oder kann ich mit wenig Aufwand ein Gewerbe anmelden, nur um solch eine Fläche als "privaten Haushalt" zu missbrauchen?Es soll also ein kompletter privat-haushalt daraus entstehen, nicht nur ein Büro oder ähnliches..
ein gewerbe anzumelden ist nicht das problem und wenig aufwendig.
aufwendig ist es dagegen, die entsprechenden steuerklärungen zu machen - und wenn du sie nicht machst, kriegst du irgendwann post vom finanzamt das von dir ein paar tausend euro haben will, weil sie dein einkommen aus deinem gewerbe geschätzt haben. das dann wieder in ordnung zu kriegen bedeutet mächtig viel stress.

Meist müsste dafür noch ein Umbau des Badezimmers erfolgen, d.h. Einbau von einer Dusche/Badewanne etc. dies kann man ja mit dem Vermieter absprechen, gibt es da irgendetwas auf das man achten muss?
so ein badezimmer komplett zu erstellen kostet locker mal eben 10.000 euro (auch ein einfaches). kannst du die bezahlen? oder glaubst du ernsthaft der vermieter wird das übernehmen?

zudem:
gewerbemieten sind üblicherweise höher - wärst du denn bereit diese höhere miete auch zu zahlen?
und: würdest du dich denn auf einen gewerbemietvertrag einlassen wollen, mit allen rechtlichen konsequenzen? falls du jetzt nicht weisst was ich meine, dann google mal nach wo da der unterschied liegt...

du glaubst vielleicht dass du bei der anmietung von gewerberäumen billiger weg kommst als bei privater anmietung, da befindest du dich aber im irrtum.
hast du überhaupt schon mal nachgefragt ob die fraglichen räume überhaupt zu mieten wären und wenn ja, was sie kosten sollen?
 

Unregistriert

Danke für die Antwort.
Ich sehe in meiner Stadt einfach sehr viele leerstehende Schuppen/ ganze Hochhäuser die zur gewerblichen Nutzung angeboten werden..und das seit Ewigkeiten. Daraus könnte man ungaubliche Privatwohnungen machen mit Top Lage, Ausblick usw. die sicher sehr begehr wären. Zur Zeit suche ich für mich einfach eine Wohnung und hatte eben diesen Gedanken, dass dies eventuell möglich ist. Die nötigen finanziellen Mittel besitze ich als Student leider noch nicht um einen Umbau oder ähnliches zu bezahlen.

Bei einer Immobilie habe ich nachgefragt, ob diese auch privat vermietet wird. Die Antwort war leider nein (wieso nicht?welche vorteile ergeben sich aus der gewebrlichen Vermeitung?)
Mit den "rechtlichen Konsequenzen" eines gewerblichen Vertrags habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt, wollte wie gesagt erst einmal eine antwort ob sowas überhaupt möglich ist.
 

weigela

Gesperrt
Dabei seit
09.09.2011
Beiträge
197
Zustimmungen
0
Daraus könnte man ungaubliche Privatwohnungen machen mit Top Lage, Ausblick usw. die sicher sehr begehr wären.
sicherlich aber nur, wenn die miete bezahlbar ist...
gewerbemiete ist normalerweise wie gesagt DEUTLICH höher als wohnungsmiete.

Die nötigen finanziellen Mittel besitze ich als Student leider noch nicht um einen Umbau oder ähnliches zu bezahlen.
warum sollte der vermieter das dann übernehmen?
GERADE für einen studenten? dass studenten nicht unbedingt so rasend beliebt sind bei vermietern weisst du vermutlich schon - hauptsächlich deshalb, weil sie im allgemeinen nach relativ kurzer zeit wieder ausziehen, nämlich nach beendigung ihres studiums. da lohnt sich die investition einfach nicht.

Bei einer Immobilie habe ich nachgefragt, ob diese auch privat vermietet wird. Die Antwort war leider nein (wieso nicht?welche vorteile ergeben sich aus der gewebrlichen Vermeitung?)
wie gesagt: höhere mieteinnahmen.
und: ein ganz anderes mietrecht mit viel, viel, viel mehr möglichkeiten für den vermieter, der da weit weniger der depp ist wie beim "normalen" mietrecht.

Mit den "rechtlichen Konsequenzen" eines gewerblichen Vertrags habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt, wollte wie gesagt erst einmal eine antwort ob sowas überhaupt möglich ist.
dann lies das mal nach, dann weisst du bescheid. und wirst vermutlich nichts mehr gewerblich anmieten wollen, jedenfalls nicht für dich privat.
 
Thema:

Gewerbliche Räume privat mieten und nutzen

Sucheingaben

gewerbemietvertrag private nutzung

,

gewerbe im privat gemieteten haus

,

gewerbliche räume mieten

,
gewerbeimmobilie privat nutzen
, gewerbliche räume privat nutzen, gewerbliche räume privat vermieten, gewerbliche räume privat mieten, gewerberaum privat mieten, gewerbefläche privat nutzen, gewerberaum privat nutzen, gewerbliche immobilie privat nutzen, gewerberäume privat mieten, gewerberäume privat nutzen, gewerbliche Fläche privat nutzen, private nutzung von gewerberäumen, gewerbeimmobilien privat nutzen, gewerberäume privat vermieten , gewerbliche räume zu vermieten, private räume gewerblich nutzen, mieten gewerbliche räume, gewerbe privat nutzen, gewerbefläche privat mieten, gewerbemietvertrag privatperson, leerstehende gebäude mieten, vermietung gewerblicher räume
Oben