Gewohnheitsrecht bei Nebenkostenabrechnung

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von Bungalow, 15.01.2015.

  1. #1 Bungalow, 15.01.2015
    Bungalow

    Bungalow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Liege ich richtig, wenn ich davon ausgehe, dass es so etwas wie Gewohnheitsrecht bei Nebenkostenabrechnungen nicht gibt?

    Konkreter Fall: Ein Mieter wurde nie an den Kosten der Treppenhausreinigung beteiligt. Meine verstorbene Mutter hat dies dem Mieter gegenüber so gehandhabt, erst jetzt habe ich entdeckt, dass die Kosten der Treppenhausreinigung auch im Mietvertrag dieses Mieters aufgeführt sind.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Kleine Korrektur duch mich.

    Ja, da liegst du richtig.
     
  4. #3 alibaba, 15.01.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    ich hatte über Jahre eigendlich in kleine Objekte angestrebt ,garkeine Nebenkosten-

    Abrechnung zu machen ,weil ich faul bin ,also defakto ein arttypisches verhalten

    von Kleinkapiatlisten :D die kein grossen Bock auf den PapierMoloch haben :D

    die KaltMiete etwas höher ansetzten und die NK etwas tiefer ansetzen

    da will auch kein Mieter eine Abrechnung der NK :33::147:

    als eine Dame im Haus eine NKA unbedingt haben wollte :sauer019:

    "fordere nie von dein Verlmieter die Faulheit ab zulegen "

    na jedenfalls bekam dann jeder Mieter eine NebenKotzAbrechnung :D

    inkl. NachZahlBefehl , gutmütigkeit beendet :D Vorrauszahlungen auf NK erhöht :D

    Gruss
    alibaba :D
    PS:
    " ich lebe von der Dummheit Anderer " wie viele andere BerufsZweige ebenso :D
     
  5. #4 Bungalow, 15.01.2015
    Bungalow

    Bungalow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort!
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.737
    Zustimmungen:
    335
    ... und verdient Euch an solchen Zeitgenossen dumm und dusselig...:smile009:
     
Thema: Gewohnheitsrecht bei Nebenkostenabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewohnheitsrecht nebenkostenabrechnung

Die Seite wird geladen...

Gewohnheitsrecht bei Nebenkostenabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe

    Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe: Hallo, bei mir ist eine Wärmepumpe inkl. 2 Warmwasserspeicher vorhanden. In jeder Etage sind je Wohnung 1 Kalt, 1 Warm und 1 Heizkostenzähler...
  2. Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung

    Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung: Hallo zusammen. Letztes Jahr habe ich ein Zweifamilienhaus gekauft welches jetzt soweit renoviert ist, dass ich die eine Wohnung vermieten kann....
  3. Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?

    Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?: Angenommen bei der Nebenkostenabrechnung 2014 ergab sich für den Mieter eine Nachzahlung in 3-stelliger Höhe. Die Nebenkostenabrechnung wurde dem...
  4. Verjährung Guthabenrückzahlung Nebenkostenabrechnung?

    Verjährung Guthabenrückzahlung Nebenkostenabrechnung?: Angenommen ein Vermieter hat seinem Mieter eine Nebenkostenabrechnung 2014 irgendwann im Juli 2015 zugeschickt. Darin wurde ein Guthaben für den...
  5. Vorbesitzer stellte jahrelang Nebenkostenabrechnung falsch aus

    Vorbesitzer stellte jahrelang Nebenkostenabrechnung falsch aus: Hallo zusammen, ich bin neuling hier und wohl auch im GewerbeVermieten. Bei der Erstellung der Nebenkostenabrechnung habe ich festgestellt, dass...