Gilt die 15%-Regelung nach Kauf exakt 3 Jahre?

Diskutiere Gilt die 15%-Regelung nach Kauf exakt 3 Jahre? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, ich habe eine Wohnung gekauft, die ich vermiete. Nun gibt es die Regelung, dass ich Erhaltungsaufwendungen innerhalb von 3 Jahren nach dem...

  1. #1 Holger Beherens, 20.03.2016
    Holger Beherens

    Holger Beherens Gast

    Hallo,

    ich habe eine Wohnung gekauft, die ich vermiete.
    Nun gibt es die Regelung, dass ich Erhaltungsaufwendungen innerhalb von 3 Jahren nach dem Kauf mit maximal 15% (netto) der Gebäudeanschaffungskosten absetzen kann. Liege ich in 3 Jahren über den 15% so muss ich alle diese Kosten über 50 Jahre abschreiben.

    Nun meine Fragen:
    Wie werden diese 3 Jahre gerechnet? Ab Kaufdatum oder in Steuerjahren?
    Ich habe die Wohnung im April 2013 gekauft (bzw. im April 2013 erfolgte der Grundbucheintrag).

    Gelten nun alle Kosten bis April 2016 zu diesen Erhaltungsaufwendungen die zur 15%-Regelung zählen oder nur die Erhaltungsaufwendungen in den Steuerjahren 2013, 2014 und 2015?

    Danke
    Gruß
    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.041
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Nach kurzem Blick ins Gesetz zusammen mit der Steuerberaterin vor wenigen Wochen: 3 Jahre ab wirtschaftlichem Übergang.
     
  4. #3 Akkarin, 20.03.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    703
    Na das zweifle ich an und sage ab Datum Eintragung ins Grundbuch.
     
  5. #4 immobiliensammler, 20.03.2016
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    1.237
    Ort:
    bei Nürnberg
    Eigentumsübergang würde beim FA schon Sinn machen, die wollen die Einnahmen ja auch sofort versteuert haben und nicht erst nach Eintragung ins Grundbuch!
     
    Syker gefällt das.
  6. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.041
    Ort:
    Mark Brandenburg
  7. #6 Akkarin, 20.03.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    703
    brauchst du nicht. Es war zu früh am morgen und ich nicht wach. Grundbuch Eintragung war Blödsinn.
     
    Syker gefällt das.
Thema: Gilt die 15%-Regelung nach Kauf exakt 3 Jahre?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei erbschaft gilt nicht die 3 jahre 15% erhaltungsaufwendungen

Die Seite wird geladen...

Gilt die 15%-Regelung nach Kauf exakt 3 Jahre? - Ähnliche Themen

  1. Nach Kauf der Immobilie ist die Tiefgarage günstiger geworden.

    Nach Kauf der Immobilie ist die Tiefgarage günstiger geworden.: Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage und hoffe hier kann mir jemand helfen. Wir haben uns für eine Eigentumswohnung südlich von München...
  2. Kauf eines Mehrfamilienhauses - bitte um Feedback

    Kauf eines Mehrfamilienhauses - bitte um Feedback: Hallo zusammen, ich bin gerade am überlegen mir ein Mehrfamilienhaus zu kaufen und würde mich über euer Feedback und Erfahrung freuen. Das Haus...
  3. 2 Mieter in einem Jahr wie NK abrechnen.

    2 Mieter in einem Jahr wie NK abrechnen.: Hallo, es geht um meine vermietete Wohnung. Letzte Jahr ist mein Mieter und neue eingezogen. Ich wollte Fragen wie das rechtlich ist. Es gibt...
  4. 2-3 Zimmer zum Kauf in MA u. Umgebung

    2-3 Zimmer zum Kauf in MA u. Umgebung: Hallo allerseits, nun suche ich schon seit fast einem Jahr nach einem passenden Objekt. Hab schon alle möglichen Internetbörsen und Makler...
  5. Haus kaufen, vermieten. Aufteilung?

    Haus kaufen, vermieten. Aufteilung?: Guten Abend, ich habe eine Frage und hoffe man kann mir hier helfen. Familie X und Familie Z, wollen für ca 370000€ ein Haus kaufen. Die DG...