Girokosten?

Dieses Thema im Forum "Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan" wurde erstellt von Nele, 14.01.2008.

  1. Nele

    Nele Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. "Girokosten auf dem Wirtschaftsplan." Als ich das gesehen habe dachte ich es wäre ein Schärz. Es gibt zig Banken die ein kostenloses Konto bieten. Ich habe einen Bekannten angerufen der auch Eigentümer ist und er sagte mir, dass bei ihm auch Bankspesen aufgeführt sind. Ist das eine Tradition oder wollen die Verwalter es so haben? :help
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das will die Bank (und das FA so). Der Verwalter hat verschiedene Vorschriften bezüglich eines Kontos zu beachten. So zB darf er für die WEG kein Privatkonto einrichten und ein solches Konto kostenlos zu finden gestaltet sich schwieriger...
     
Thema: Girokosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. girokosten