Glastür

Dieses Thema im Forum "Versicherungen" wurde erstellt von rgm111, 10.02.2012.

  1. rgm111

    rgm111 Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    leider ist eine Badezimmertür aus Glas (Schiebetür) nach nur 6 Monaten zersprungen. Kann ich dies der Versicherung melden oder muß die Firma die die Tür eingebaut hat, eine Neue einsetzen? Gibt es hier 2 Jahre Garantie?

    Für eure Hilfe möchte ich mich Vorab bedanken.

    Reiner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soontir, 10.02.2012
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo den selben Fall hatte ich auch. Wir haben es dann der Glasversicherung (bei uns in der Hausratmitenhalten enthalten) gemeldet und den Schaden ersetzt bekommen.

    Der Hersteller lehnte eine Gewährleistung ab, da nach deren Aussage es bei Glaustüren durchaus bis zu einem Jahr sein kann, dass die Tür pötzlich zerspringt. Auch können Sie nicht wissen wie die Tür transporteiert und gelagert wurde.
     
  4. #3 Kitzblitz, 11.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Glastürblatt in tausende von Glaskrümeln zerfallen ist, handelt es sich um ein solches aus vorgespanntem Sicherheitsglas.

    Ursache für das Zerspringen kann eine Vorschädigung sein (z.B. eine Kerbe am Glasrand), mit zu hohem Drehmoment angezogene Aufhängungen oder aber auch eine kerbende Krafteinwirkung unmittelbar im Zusammenhang mit dem Zerspringen.

    Mit einer ausreichend großen Kerbung wird die Oberflächenspannung aus dem Glas genommen und die Scheibe zerspringt. Kleine Kerbungen können zunächst unschädlich sein, doch kommen weitere Einflüsse dazu (z.B. große Temperaturunterschiede auf beiden Seiten oder es lehnt sich jemand dagegen), können auch hier die Scheiben durchaus zerspringen.

    Gewährleistungsansprüche sind praktisch nicht geltend zu machen, da der Beweis für das Vorliegen eines Mangels nicht mehr erbracht werden kann - die Dauer der Gewährleistung spielt praktisch keine Rolle, da eine Beschädigung nicht ausgeschlossen werden kann.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
Thema: Glastür
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glastür zerspringt

    ,
  2. glastür von selbst zersprungen

    ,
  3. glastür zersprungen

    ,
  4. drehmoment glastürbeschlag,
  5. gewährleistung glastür,
  6. drehmoment glastür,
  7. glastüren anzugsdrehmomente,
  8. versicherungsschaden glastür,
  9. glas schiebetür zerspringt,
  10. mieterin fällt und Glastür beschädigt,
  11. anzugmoment schrauben glastürbeschlag,
  12. garantie einbau ganzglastueren,
  13. Glastürbeschlag Mangel oder Gewährleistung,
  14. glastür anzugsdrehmoment,
  15. anzugsdrehmoment glastürbeschlag,
  16. glastüren anzugsmoment der schrauben,
  17. glastürbeschlag drehmoment,
  18. glastür zerspringt garantie,
  19. Mieter beschädigt Glastür,
  20. drehmonet bändern glastür,
  21. mieter beschädigt glastüre,
  22. Drehmoment Schrauben Ganzglastüre,
  23. glastür schaden versicherung,
  24. gewährleistung ganzglastüren,
  25. glastürbänder drehmoment
Die Seite wird geladen...

Glastür - Ähnliche Themen

  1. Glastüre

    Glastüre: Hallo Leute. Bin jetzt nicht sicher ob das jetzt im richtigen Forum ist. Freunde von uns ist eine in Holz gefasste Glastür kaputt gegangen. Beim...
  2. Mieter tritt Glastüren ein - Wer zahlt?

    Mieter tritt Glastüren ein - Wer zahlt?: Hallo, ich bin Mieter in einem Mietshaus in Berlin mit ca. 20 Einheiten. Seit einem halben Jahr haben wir einen neuen Nachbarn, der bislang nur...
  3. Gibt es Vorschriften für Glastüren

    Gibt es Vorschriften für Glastüren: Die Frage ist warscheinlich wohl für beide von interesse ...sowohl als Mieter als auch als Vermieter Gibt es eigentlich Vorschiften, wenn...