Grosse Unterschiede zwischen Schornsteinfegern?

Diskutiere Grosse Unterschiede zwischen Schornsteinfegern? im Schornsteinfeger Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Soviel ich weiss gibt es ja seit ein paar Jahren die Möglichkeit den Schornsteinfeger zu wechseln. Ist das machbar oder trauen sich benachbarte...

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Soviel ich weiss gibt es ja seit ein paar Jahren die Möglichkeit den Schornsteinfeger zu wechseln.
    Ist das machbar oder trauen sich benachbarte Schornsteinfeger nicht in den Heimatbezirk eines anderen?

    Gibt es auch Firmen die diese Prüfung durchführen können?

    Gibt es grosse Preisunterschiede?

    Und noch wichtiger: Gibt es grosse Service-Unterschiede zwischen den Schornsteinfegern?
    Bei uns wurde die ganze Gasanlage über viele Jahre problemlos abgenommen.
    Jetzt hat der Schornsteinfeger gewechselt und der neue mäkelt an jeder Sache rum und will neue Servicedienstleistung aufdrängen.

    Wir suchen nach einer Alternative.

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    8.343
    Zustimmungen:
    2.602
    Das gilt nur für die Leistungen, die nicht hoheitliche Aufgaben sind. Den jährlichen Besuch (Reinigung, Messung) kann man also frei beauftragen, während man bei der Feuerstättenschau und den meisten einmaligen Maßnahmen weiter an den Bezirksschornsteinfeger gebunden ist. Bei diesen Maßnahmen gibt es aber auch keinen Grund, nach Konkurrenz zu suchen, da die Preise festgesetzt sind.


    Sie trauen sich schon, aber das Auto fährt nicht für umsonst.


    Wozu muss dein Schorni Kaufmann sein?


    Zumindest nicht als ich letztes Jahr ein paar Angebote eingeholt habe. Den Preis des Manns vor Ort konnte keiner unterbieten.


    Das wäre für mich der einzige Grund für einen Wechsel.
     
  4. #3 BHShuber, 06.10.2015
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    1.862
    Ort:
    München
    Hallo Peter,

    dieses Problem hatten wir auch, nachdem wir unseren zuständigen Kamini gefeuert hatten, das hätten wie lieber nicht gemacht, mussten wir letztendlich feststellen, dass keine Krähe der anderen Krähe ein Auge aushackt!

    Soll heissen, wir mussten zurück rudern und wieder mit dem alten Kamini arbeiten, nachdem wir bei 14 Kaminkehrern und Kaminkehrermeistern und Bezirkskaminkehrermeistern eine Absage bekamen.

    Gruß

    BHSHuber
     
  5. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    diese "extra" Serviceleistungen bieten die anderen alternativ Anbieter auch gerne an, denn es ist einfach eine nette Zusatzeinnahmequelle. Ansonsten, solange da nicht mehr als ein bisschen "mäkeln" kommt, also solange könnte ich damit sehr gut leben, den preislich macht das m.E. nicht so einen großen Unterschied aus (also wenigstens bei uns).
     
  6. #5 Madslamarer, 16.05.2017
    Madslamarer

    Madslamarer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Also wir hatten nie Probleme bei unseren. Es ist auch einfach ein riesiger Verbund, die halten zusammen und wenn einer aus der Reihe tanzt, wird der zurückgepfiffen.
     
  7. #6 immodream, 16.05.2017
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    1.013
    Hallo pstein,
    grundsätzlich bleibt dir zum Beispiel bei der Feuerstättenschau oder Änderungen an der Heizung dein " geliebter Bezirksschornsteinfegermeister " erhalten.
    Meß- und Kehrdienste kannst du natürlich jetzt an andere Schornsteinfeger vergeben.
    Aber die Gebühren sind so kalkuliert , das sich kaum ein anderer Schornsteinfeger findet, der in einem anderen " Revier wildert ."
    Ich hab auch mit 5 verschiedene Bezirksschornsteinfegermeistern zu tun.
    Darunter sind einige gute, aber auch einige Ar.........
    Durch altersbedingte Wechsel wurden die Ar....... inzwischen durch junge ,gute, freundliche Schornsteinfeger ersetzt.
    Ich " pflege " natürlich meine Schornsteinfeger und bin grundsätzlich bei den Terminen dabei, erleichtere ihnen die Einhaltung der Termine und die Zugänglichkeit zum Objekt und zur Heizung.
    Grüße
    Immodream
     
    Berny gefällt das.
  8. #7 Papabär, 16.05.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.330
    Zustimmungen:
    1.019
    Ort:
    Berlin
    Das Gefühl, dass man sich hier vor dem "wildern" scheut habe ich eher nicht. Vielmehr wird versucht, zu bei Prüfungen festgestellten Mängeln mit entsprechenden Angeboten und teils überzogenem Druck, noch Zusatzaufträge abzugreifen. Die Mängel dürften in aller Regel unstrittig sein - und auch von versierten Heizungsbauern bestätigt werden.

    Über die teils recht aggressives Versuche einiger BSFM, der eigenen (Zweit-)Firma Aufträge zuzuschanzen habe ich mich anfänglich auch gewundert. Nach erfolgten Rückfragen bei den jeweiligen Dachverbänden wurden die notleidenden Schornies aber soweit wieder recht handzahm (einer wurde kurzfristig abgelöst - dem fehlt jetzt ein B). Die Mängel kannst Du natürlich auch anderweitig beheben lassen.

    Dass ein Mangel lediglich vorgetäuscht wurde, hatte ich aber noch nie.
     
  9. #8 BernaDerne, 19.11.2017
    BernaDerne

    BernaDerne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir mal verschiedene Angebote eingeholt und es gab schon große Unterschiede. Daher lohnt sich vergleichen manchmal.
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.691
    Zustimmungen:
    872
    Kommt doch auf die einzelnen Arbeitsposten der Angebote an. Kannst Du Nähere/s benennen?
     
  11. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Münsterland
    Das kann ich bestätige,
    Letztens habe ich 2 Angebote eingeholt. Eins über eine neue Küche, das andere über die Reparatur meines Autos. Da gab es auch schon große Unterschiede!

    Wäre ja echt mal schön, wenn du dich nicht nur hier angemeldet hast und einen relativ alten Thread rausgekramt hast, um uns die zitierte Weisheit (und später einen Werbelink) zukommen zu lassen.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Vaseline, 12.06.2018
    Vaseline

    Vaseline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pstein,
    seit Neuestem bieten die Schornsteinfeger für privatrechtliche Aufträge an, die Nacheweise für den Bezirksschornsteinfeger nach vertraglicher Vereinbarung im Auftrage des Auftraggebers i. V. mit zu unterschreiben.
    Das hat den Vorteil, dass durch Direktzustellung weniger Verwaltungsaufwand entsteht und das ausführende Unternehmen die Kosten senken kann. Dadurch ist der bisherige Wettbewerbsvorteil des Bezirksinhabers Geschichte. Ein Wechsel lohnt sich also.
    Gruß. Vaseline
     
  14. #12 immobiliensammler, 13.06.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    1.922
    Ort:
    bei Nürnberg
    Und wo ist der Vorteil? Kannst Du das preislich genauer benennen. Die hoheitlichen Aufgaben muss ja weiter der Bezirksbevollmächtigte machen, oder nicht?
     
Thema:

Grosse Unterschiede zwischen Schornsteinfegern?

Die Seite wird geladen...

Grosse Unterschiede zwischen Schornsteinfegern? - Ähnliche Themen

  1. Kann "beheizbare Wohnfläche" größer sein als Gesamtfläche der Wohnung?

    Kann "beheizbare Wohnfläche" größer sein als Gesamtfläche der Wohnung?: Hallo zusammen! Eine etwas seltsame Sache ist mir bei der Heizkostenabrechnung aufgefallen: Kann die "beheizbare Wohnfläche"(für...
  2. Mieter will Rechnung von Schornsteinfeger für Steuer ?

    Mieter will Rechnung von Schornsteinfeger für Steuer ?: Hallo, Mein Mieter will die Rechnung vom Schornsteinfeger für seine Steuererklärung, bezahlt habe ich sie und gebe sie auch regulär in meiner...
  3. Mieter baut ohne Erlaubnis Ofen ein und ohne Betriebserlaubnis vom Schornsteinfeger

    Mieter baut ohne Erlaubnis Ofen ein und ohne Betriebserlaubnis vom Schornsteinfeger: Hallo Liebe Mitglieder dieses Forums, dies ist mein erster Beitrag ín diesem Forum. Mein Mieter hat ohne meine Erlaubnis als Vermieter in der...
  4. Unterschiedliche Umlageschlüssel in mehreren Mietverhältnissen

    Unterschiedliche Umlageschlüssel in mehreren Mietverhältnissen: Hallo zusammen, ich führte gestern ein ineterssantes Gespräch mit einem Bekannten zu einem fiktiven Sachverhalt. Da wir unterschiedlicher...
  5. Wohnung in neu übernommenem MFH ist 20m2 größer, wie vorgehen?

    Wohnung in neu übernommenem MFH ist 20m2 größer, wie vorgehen?: Hallo Leute, ich habe diese Jahr ein MFH übernommen, soweit so gut. Die Wohnflächenberechnungen passen auch alle, bis auf das für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden