Großer Baum

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Sachse, 20.11.2010.

  1. Sachse

    Sachse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich wohne in einer Eigentümeranlage mit 17 Parteien. Die EG-Wohnungen besitzen ein Nutzungsrecht an der Sondernutzfläche vor ihrer Wohnung. Vor seiner Wohnung hat der Voreigentümer eine Fichte gepflanzt. Vor ca. 20 Jahren hat der Eigentümer der Wohnung gewechselt, die Fichte steht. Jetzt nach ca. 25 Jahren ist die Fichte ca 10 Meter hocht und stört die angrenzenden Eigentümer. Wer muss die Kosten für das fällen des Baumes tragen, der Eigentümer oder die Gemeinschaft??? Bin für jede Info dankbar. Vielen Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 20.11.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    1. dürfte der voreigentümer die fichte nicht in der wohnung, sondern wohl eher im garten gepflanzt haben ?

    2. wenn dieser garten zur sondernutzung an einen eigentümer geregelt ist, gibt es idR auch eine vereinbarung darüber, dass die kosten, die im zusammenhang mit der sondernutzung von diesem nutzer zu tragen sind. das sollten sie mal nachschauen in der vereinbarung.
     
  4. #3 Suzuki650, 20.11.2010
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Das fällen eines Baumes ist heutzutage garnicht so einfach. Erkundige dich mal bei der Gemeinde/Stadt ob ein Baumkataster bei euch besteht. Wenn der Baum unter den Bestandsschutz fällt kann man diesen nicht einfach fällen.

    Suzi
     
  5. #4 pragmatiker, 20.11.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    der einwand ist richtig, allerdings fallen fichten meist nicht darunter.
     
  6. Sachse

    Sachse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, pragmatiker, ist vollkommen richtig, der Baum steht vor der Wohnung. Da hat sich ein Fehler bei mir eingeschlichen. Man sollte eben immer das geschriebene noch einmal durchlesen. Fehler habe ich soeben behoben.
    Aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis und und den Tipp.
     
Thema: Großer Baum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bestandsschutz bäume

    ,
  2. baum bestandsschutz

    ,
  3. bestandsschutz baum

    ,
  4. sondernutzfläche,
  5. sondernutzungsrecht garten baum fällen kosten,
  6. Bestandsschutz für Bäume,
  7. baum fällen sondernutzungsrecht kosten,
  8. sondernutzungsrecht garten baum fällen,
  9. baum mit bestandsschutz fällen,
  10. baum bestandsschutz fällen,
  11. bestandsschutz für welche bäume,
  12. baumfällen auf sondernutzung,
  13. wohnung großer baum,
  14. ewg große bäume fällen,
  15. bestandsschutz fällen von bäumen,
  16. wann haben bäume bestandsschutz,
  17. sondernutzungsrecht garten abstand von baum zum haus,
  18. baumfällen auf sondernutzungsfläche,
  19. baumbestandsschutz,
  20. preis für sondernutzfläche,
  21. welche bäume fallen unter bestandschutz,
  22. entfernung bäume zur mietwohnung,
  23. sondernutzung kosten baumfällen,
  24. großer baum vor meiner wohnung,
  25. bestandsschutz bäume fällen
Die Seite wird geladen...

Großer Baum - Ähnliche Themen

  1. Bäume fällen lassen.... wie macht ihr das ?

    Bäume fällen lassen.... wie macht ihr das ?: Wir haben auf einem Grundstück 4 Nadelbäume. Höhe ca. 10 m und die sollen weg. Wie macht ihr das ? Wie sind eure Erfahrungen ? Gibt es Leute die...
  2. Muss die Größe der Wohnung im Mietvertrag drin stehen?

    Muss die Größe der Wohnung im Mietvertrag drin stehen?: Ich möchte einen Mietvertrag schreiben (1-Zimmer-Eigentumswohnung in WEG), ich blicke aber nicht durch, wie ich die Fläche rechtssicher berechnen...
  3. Wohnung zu gross - Miete rückwirkend verlangen

    Wohnung zu gross - Miete rückwirkend verlangen: Ich zitiere jetzt erstmal eine interessante Stelle, von Immonet.de: Auf der sicheren Seite ist, wer eine größere Abweichung feststellt. Wichtig...
  4. Grosse Unterschiede zwischen Schornsteinfegern?

    Grosse Unterschiede zwischen Schornsteinfegern?: Soviel ich weiss gibt es ja seit ein paar Jahren die Möglichkeit den Schornsteinfeger zu wechseln. Ist das machbar oder trauen sich benachbarte...
  5. Baum vor Fenster

    Baum vor Fenster: Wir haben eine Eigentumswohnung in einem Hochhaus, in der ein riesiger Baum vor dem Fenster viel Licht in drei Zimmern wegnimmt. In den Wohnungen...