großes Haus vermieten - wieviel Miete

Diskutiere großes Haus vermieten - wieviel Miete im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag, ich habe ein großes Haus (Wohnfläche ca. 250 qm) mit einem großen Garten (Gesamtfläche ca. 1600 qm) geerbt. Jetzt möchte ich das Haus...

  1. #1 gaby2007, 19.11.2007
    gaby2007

    gaby2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe ein großes Haus (Wohnfläche ca. 250 qm) mit einem großen Garten (Gesamtfläche ca. 1600 qm) geerbt.

    Jetzt möchte ich das Haus vermieten.

    Wieviel kann ich für so ein großes Haus pro Quadratmeter verlangen?

    Viele Zimmer hat das Haus leider nicht, dafür aber recht große Zimmer.
    Wohnzimmer 62 qm, Küche 20 qm, Ankleidezimmer, 2 Schlafzimmer im EG und
    Bad 1 Schlafzimmer und Hobbyraum im Keller.
    Das Haus verfügt über keine Terrasse (kein direkter Zugang zum Garten).

    Baujahr 1967

    Die örtlichen Mietspiegel weisen leider keine freistehenden Einfamilienhäuser aus, nur Wohnung um die 100 qm für € 5,35 pro qm.
    Wenn ich den Preis zugrunde lege komme ich auf einen Mietpreis von € 1.337,- und dann noch die Nebenkosten alleine Grundsteuer von jährlich etwas 1.000,- € und Heizkosten jährlich 2.000,- €.
    Hochgerechnet würde das ein Mietpreis mit NK von 1.600-1.800,- € machen (wenn ich die anderen Nebenkosten noch grob dazu rechne).

    Ist so ein Preis realistisch. Oder sagt man bei ansteigender Quadratmeterzahl wird der Preis niedriger?
    Wer kann mir da einen Ratschlag geben?

    Danke Gaby
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der qm Preis richtet sich nach der Errichtung des Objektes.
    Mengenrabatt gibt's nicht. (Nur wenn der Vermieter will)

    Bei einem Haus kann man das sehr einfach machen. Mieter meldet Müll etc selbst an. Zahlt entsprechend direkt. Damit ist der umweg über dich nicht notwendig.

    Keller, die nicht als Wohnraum genutzt werden können, sind in der Wohnfläche auch nicht drin.

    Ansonsten ist das schon im richtigen Bereich. Und nun kommt's: Solche Häuser sind sehr beliebt wegen der Hundehaltung. Das wäre eine gute Marketingsache...
     
Thema: großes Haus vermieten - wieviel Miete
Die Seite wird geladen...

großes Haus vermieten - wieviel Miete - Ähnliche Themen

  1. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  2. Überlassen oder vermieten an Mutter

    Überlassen oder vermieten an Mutter: Hallo, in eine 3 ZKB möchte unsere Mutter einziehen. Frage: sollen wir die Wohnung offiziell vermieten (zu 66 % der ortsüblichen Vergleichsmiete)...
  3. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...
  4. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  5. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...