Großes Problem mit Mitmieter

Diskutiere Großes Problem mit Mitmieter im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, hab da mal eine Frage. Kurze zusammenfassung: Habe mich mit einer Freundin im Dezember Selbstständig gemacht. Wir haben ein Geschäft...

Sabine1902

Hallo,
hab da mal eine Frage. Kurze zusammenfassung:
Habe mich mit einer Freundin im Dezember Selbstständig gemacht. Wir haben ein Geschäft zusammen gemietet. Jetzt ist es so, die Komplette Einrichtung und Renovierung des Studios habe ich bezahl. Sie hat mir mehrere Kunden unterschlagen bzw. mich belogen und beklaut. Jetzt möchte ich Sie aus dem Studio raus haben. Wie schaffe ich das, kann ich es überhaupt?? Das einzigste was von Ihr kam, war die Mitunterschrift auf dem Mietvertrag.
Was soll ich jetzt tun???
Gruß
Sabine
 

Cesar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.10.2006
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Strafanzeige stellen.
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
welche unternehmensform habt ihr denn gewählt?
wer ist geschäftsführer?
habt ihr bezüglich der einrichtung usw. eine saubere buchhaltung?
 

Jerry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
443
Zustimmungen
1
Spannend dürfte in der Tat sein, in welcher Weise Ihr Euer Gewerbe angemeldet habt. Wenn nur Du die Tätigkeit angemeldet hast, ist Deine "Freundin" de facto gar nicht gewerblich tätig gewesen und steht "nur" im Mietvertrag mit drin. Das hat zwar auch Ärger-Potenzial, hält die Sache aber überschaubar.

Habt Ihr zusammen angemeldet, seid Ihr ohne weitere Vereinbarung im Zweifel in einer GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) tätig. Die Konsequenzen findest Du im Abschnitt "Gesellschaft" des BGB (online leicht zu finden) - im ungünstigsten Fall geht alles 50:50, trotzdem haftet jeder für sich und mit allem was er hat wenn die Sache schiefgeht...

Ein GbR-Vertrag hilft - falls Ihr einen habt.

Das Ende der Gesellschaft hat leider in der Regel auch ein Erlöschen des Gewerbebetriebs zur Folge - das kannst Du aber auffangen, indem Du als Einzelfirma erneut anmeldest. (Kostet oft beim zuständigen Amt nicht mal neue Registrierungsgebühr, ist aber irrsinniger Papierkrieg, weil Finanzamt und Consorten das wie eine komplette Neugründung behandeln... aber man überlebt das)

Über straf- und/oder zivilrechtliche Konsequenzen aus den Vorwürfen, die Du oben geäußert hast, musst Du Dir selbst (sinnvollerweise mit anwaltlicher Unterstützung) klar werden. Ich würde eine solche "Freundin" sicher nicht einfach so davonkommen lassen wollen...

Jerry
 
Thema:

Großes Problem mit Mitmieter

Großes Problem mit Mitmieter - Ähnliche Themen

Nach Wohnungsbrand Probleme mit dem Hausverwalter: Hallo zusammen, ich hoffe sehr, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Kurz zum Vorfall. Im Frühjahr 2014 ist mir meine Dachgeschoss ETW (12...
Wussten Sie, dass Strom weltweit nur 2-5Ct pro kWh kostet ?: Hier mal eine interessante Email die bei uns ankam, die ich hier so gut es geht versuche einzukopieren: ****************** Wussten Sie, dass...
Kündigung wegen angeblichem "nicht richtig Lüften" und weil Mieter zu wenig "draußen": Hallo zusammen, durch Recherche bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden, und hoffe das es in Ordnung ist, wenn ich als Mieter meine Fragen...
Sind die Vermieter Götter? (Teil 1): Hallo! Ich und mein Partner haben zur Zeit eine Menge Stress. Ich erzähle die ganze geschichte von vorne. Also: vor etwa 2 Jahren hatte der Vater...

Sucheingaben

mitmieter

,

mitmieter im mietvertrag

,

gewerbe angemeldet problem mit mieter

,
mitmieter probleme
, probleme mit mitmieter
Oben