Gründung einer Hausverwaltung

Diskutiere Gründung einer Hausverwaltung im Ausbildung zum Immobilienkaufmann Forum im Bereich Ausbildung in der Grundstücks- und Wohnungswirtsch; Hallo zusammen. Ist jemandem von euch zufällig bekannt, welche Ausbildung bzw. Qualifikationen man bei der Gründung einer Hausverwaltung vorlegen...
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #2

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
(2) Die Erlaubnis ist zu versagen, wenn

1. Tatsachen die Annahme rechtfertigen, daß der Antragsteller oder eine der mit der Leitung des Betriebes oder einer Zweigniederlassung beauftragten Personen die für den Gewerbebetrieb erforderliche Zuverlässigkeit nicht besitzt; die erforderliche Zuverlässigkeit besitzt in der Regel nicht, wer in den letzten fünf Jahren vor Stellung des Antrages wegen eines Verbrechens oder wegen Diebstahls, Unterschlagung, Erpressung, Betruges, Untreue, Urkundenfälschung, Hehlerei, Wuchers oder einer Insolvenzstraftat rechtskräftig verurteilt worden ist, oder

2. der Antragsteller in ungeordneten Vermögensverhältnissen lebt; dies ist in der Regel der Fall, wenn über das Vermögen des Antragstellers das Insolvenzverfahren eröffnet worden oder er in das vom Insolvenzgericht oder vom Vollstreckungsgericht zu führende Verzeichnis (§ 26 Abs. 2 Insolvenzordnung, § 915 Zivilprozeßordnung) eingetragen ist.

Mit anderen Worten: Kein Insolvenzverfahren und eine Zulassung (ist beim Gewerbeamt gegen Geld zu erhalten) reichen aus.
 
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #3

LMB-Immo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
258
Zustimmungen
0
für eine Hausverwaltung benötigst Du kein 34c. Du solltest schon gelernter Immobilienkaufmann sein oder ein paar Jahre Erfahrungen haben.

Nur wenn Du vermietest oder verkaufen willst, dann ja da brauchst Du den 34c.

Gruß

LMB-Immo
 
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #4

Zugucker

Antwort zu: Gründung einer Hausverwaltung

Um Hausverwalter zu werden, braucht man keine Vorbildung. Man darf auch Analphabet sein, der nicht 1 und 1 zusammenzählen kann. Man braucht nur noch Dümmere, die einem die Hausverwaltung übertragen.
 
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #5

Gast6603

Um Hausverwalter zu werden, braucht man keine Vorbildung. Man darf auch Analphabet sein, der nicht 1 und 1 zusammenzählen kann. Man braucht nur noch Dümmere, die einem die Hausverwaltung übertragen.

Nach mehr als 6 Jahren wurde es aber auch wirklich höchste Zeit das Du die Welt aufklärst ;-)
 
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #6

MrBesserwisser

Nach meiner Erfahrung fragt auch niemand nach einer Ausbildung. Insbesondere Eigentümergemeinschaften sprechen (nach meiner Erfahrung) am ehesten auf ein gutes Marketing an. Ob jemand in der zu beauftragenden Hausverwaltung einen immobilienspezifischen Abschluss hat, hat in meiner Gegenwart noch niemand gefragt.

Soweit ich das bis jetzt gesehen habe, wird allenfalls eine technische Vorbildung angesprochen. Abschlüsse wie Immobilenkafmann, Fachwirt, Ökonom oder Ähnliches kennt praktisch niemand. Das spielt allenfalls im Gewerbebereich eine Rolle.
 
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #7

Papabär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.12.2010
Beiträge
7.671
Zustimmungen
2.184
Ort
Berlin
Nach mehr als 6 Jahren wurde es aber auch wirklich höchste Zeit das Du die Welt aufklärst ;-)
Jepp ... besser hät´ ich es nicht formulieren können. :rauch003:
Zwar zähle ich hier noch keine 6 Jahre ... aber egal.
 
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #8

Gast6603

Jepp ... besser hät´ ich es nicht formulieren können. :rauch003:
Zwar zähle ich hier noch keine 6 Jahre ... aber egal.

Die Frage von "simalexa" stammt vom 13.10.2006, also ist es 6 Jahre her ;-) (oder haben wir heute nicht 2012?)
 
  • Gründung einer Hausverwaltung Beitrag #9

Papabär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.12.2010
Beiträge
7.671
Zustimmungen
2.184
Ort
Berlin
Achso ... ja, da hast Du natürlich recht. Ich bin bloß vom letzten Beitrag ausgegangen - der stammte aus 2007.
Lass es uns hier nur schnell beenden ... sonst schimpft Wubbu uns noch wegen Leichenfledderei :50:
 
Thema:

Gründung einer Hausverwaltung

Gründung einer Hausverwaltung - Ähnliche Themen

Erbschaftssteuer bei Immobilien sparen.: Angenommen, jemand besitzt 20-30 Immobilieneinheiten und möchte möglichst steuersparend diese verwalten und insbesondere diese später an seine...
WEG-Gründung möglich, trotz Eigentümer eines Mietobjekts?: Hallo zusammen, ich benötige bitte etwas Unterstützung in fachlicher Sache. Zum Rahmen, es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit drei...
Als potentieller Käufer mit Hausverwaltung Kontakt aufnehmen: Hallo, wie ist das eigentlich falls man, vor dem Kauf, mehr Informationen über die Immobilie über die Hausverwaltung erfragen möchte. Benötigt...
Parkplatz Nutzung ohne zu zahlen: Hallo zusammen, es geht um folgendes: Mein Partner und ich haben bei Einzug einen der Parkplätze gemietet da wir ein Auto haben. Alle anderen...
Finanzierung für GmbH möglich?: Hallo zusammen! Nachdem ich hier schon länger still mitgelesen habe, habe ich mich heute angemeldet und möchte mich mit einer Frage zum Thema...

Sucheingaben

,

hausverwalter ausbildung

,

gründung einer hausverwaltung

,
, ausbildung hausverwalter, Zulassung Hausverwaltung, hausverwaltung gründen voraussetzungen, immobilienverwaltung gründen, ausbildung zum hausverwalter, ausbildung hausverwaltung, gründung immobilienverwaltung, hausverwalter zulassung, hausverwaltung grunden, voraussetzung gründung hausverwaltung, hausverwaltung ausbildung, hausverwaltung gründung, Gründung einer Immobilienverwaltung, voraussetzungen hausverwaltung gründung, zulassung als hausverwalter, wohnungsverwaltung gründen, zulassung hausverwalter, hausverwaltung gewerbebetrieb, voraussetzungen gründung hausverwaltung, hausverwaltung voraussetzungen, wie kann ich eine hausverwaltung gründen
Oben