Grundeigentümerverband beitreten oder nicht

Diskutiere Grundeigentümerverband beitreten oder nicht im Verwaltung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; solche Vereine brauchen finanzielle Unterstützung, um etwas für die Hauseigentümer tun zu können. Ich finde es sehr wichtig, dass wir...

  1. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ULM
    solche Vereine brauchen finanzielle Unterstützung, um etwas für die Hauseigentümer tun zu können. Ich finde es sehr wichtig, dass wir Vermietervereine am Leben erhalten.
     
  2. Anzeige

  3. #22 Gast2, 02.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2020
    Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ULM
    also ich bin bei Haus-und-Grund-Eigentümerverein . Schon aus dem Grund , weil der Verein Mitglieder braucht, um etwas gegen vermieterfeindliche Gesetze zu unternehmen. Man sollte solche Vereine unterstützen statt zu sagen : ANDERE sollen den Verein unterstützen.
     
  4. #23 franz18, 03.04.2020
    franz18

    franz18 Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hessen
    War von mir nicht pauschal gemeint, sondern bezog sich auf den Satz davor, in dem es um den HuG hier vor Ort geht. :D
     
  5. #24 immodream, 03.04.2020
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    1.508
    Hallo,
    wenn HUG so ein Pfeiffenladen ist wie hier die örtlichen Mietervereine und ihre Anwälte, dann ist die Mitgliedschaft rausgeworfenes Geld .
    Im Zeitalter des Internets kann man sich mit etwas Mühe und Zeitaufwand in die normalen Problemfälle einlesen .
    Grüße
    Immodream
     
  6. #25 Goldhamster, 04.04.2020
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    750
    Hallo,

    auch der HuG ist mit lokal agierenden Geschäftsstellen und Fachleuten besetzt.

    Wenn in Stadt A die Aufgaben vorbildlich erfüllt werden, dann heißt das automatisch für die Stadt B genau was????

    Immer einmal mehr
    RED RETSMAH
     
    Tinnitus gefällt das.
  7. #26 Tinnitus, 06.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2020
    Tinnitus

    Tinnitus Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Da die RSV nur noch den gerichtlichen Teil abdecken muss, gibt es einen Nachlass. Ich würde HuG empfehlen, wenn man öfters mal kleinere Fragen hat, d.h. insbesondere für Einsteiger. Wenn eine Beratung einen ein einziges Mal vor einem Fehltritt im Bereich Kündigung/Mietminderung/Mieterhöhung/Mietvertrag/Beschlüsse bewahrt, kann sie sich schon rechnen. Einlesen ist im rechtlichen Bereich meiner Einschätzung nach nur die halbe Wahrheit. Ich denke auch, dass man bei HuG eine ehrliche Meinung bekommt einen bestimmten Schritt NICHT zu machen wohingegen beim Anwalt auch mal Eigeninteressen mitspielen können.

    @immodream Der Mieterschutzbund war VIEL schlechter (meine Erfahrung hier ist aber eine ganze Weile her).
     
  8. #27 franz18, 06.04.2020
    franz18

    franz18 Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hessen
    Dieser Nachlass ist auch einer meiner Gründe für meine HuG-Mitgliedschaft.
    Ungefähr wieviel mehr zahlt man eigentlich für eine Vermieter-RS bei 3 Wohnungen, wenn man kein HuG-Mitglied ist? Dann wären aber auch Kosten beim Anwalt (z.B. Beratung, Kündigung schreiben) abgedeckt, oder?
     
  9. #28 immobiliensammler, 06.04.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.399
    Zustimmungen:
    3.392
    Ort:
    bei Nürnberg
    Ich gar nichts, Rechtschutzversicherung ist nämlich überflüssig wie ein Kropf!
     
    Dr.ErichMüller-Kit, dots und Ferdl gefällt das.
  10. #29 immodream, 06.04.2020
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    1.508
    Hallo,
    eure Angst vor irgendwelchen Anwalts-und Gerichtskosten verstehe ich nicht .
    Wenn ich einen Mieter habe, der absichtlich mehrere Monate keine Miete zahlt, richtet der meistens auch noch kostenintensive Schäden an.
    Bei solchen Fällen sind die Anwaltskosten für mich Peanuts .
    Daher habe ich für die Vermietung keine Rechtsschutzversicherung .
    Man kann sich nicht für alle Fälle und gegen Alles versichern .
    Grüße
    Immodream
     
    dots und immobiliensammler gefällt das.
  11. #30 Tinnitus, 06.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2020
    Tinnitus

    Tinnitus Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Gerichtsgebühren und Gutachter kommen noch dazu.:059sonst:
     
  12. #31 FMBerlin, 07.04.2020
    FMBerlin

    FMBerlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    94
    Die Summe aller Versicherungsprämien einer Versicherung muß alle Schäden plus Verwaltungskosten und Gewinn der Versicherung decken. D.h. es ist immer billiger, den Schaden selbst zu bezahlen (ohne Versicherung) sofern man sich das wegen der Schadenshöhe leisten kann. Nur in der Höhe eher untragbare Schäden (Totalverlust des Gebäudes durch Feuer z.B.) sollten versichert werden. Hinzu kommt, daß sich die für Gebäudeeigentümer teuersten Streitigkeiten, wegen Baumängeln, gar nicht versichern lassen und eine Rechtsschutzversicherung nicht als Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden darf. Es spricht also (fast) alles gegen eine Rechtsschutzversicherung für Vermieter.

    Eine Mitgliedschaft im Grundeigentümerverein sollte schon aus Solidarität, wegen der politischen Interessenvertretung erwogen werden. Vermieter haben nämlich keine Lobby wie die Hotelbetreiber.
     
    Dr.ErichMüller-Kit, Ferdl, dots und 3 anderen gefällt das.
  13. #32 Tinnitus, 07.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2020
    Tinnitus

    Tinnitus Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Der Rechtschutz zum Preis von ca. 5 Euro pro Monat umfasst jedoch nicht nur die Mietthemen, sondern Wohnungs- und Grundstücksrechtschutz vor Gerichten (also auch ETG-Themen), Schadenersatz-RS vor Gerichten, Straf-RS, OWi-RS und Steuer-RS vor Gerichten. Ein Fall alle 15 -20 Jahre in der ersten Instanz verloren und schon rechnet sich das für mich. Aber darum geht es ja gar nicht, man bezahlt eine Prämie dafür, dass andere das Risiko bestehend aus Eintrittswahrscheinlichkeit mal Schadenssumme übernehmen, es wird somit kalkulier- und absetzbar. Niemand wird zu Risikomanagement gezwungen, das kann man auch sportlich sehen, solange stets genug Liquidität vorhanden ist.
     
  14. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    292
    @Tinnitus

    Wo bekommt man denn Vermieterrechtschutz für 5 €/pro Monat ergo für 60€ im Jahr inkl aller von Dir auf gezählten versicherten Risiken?
     
  15. #34 Tinnitus, 07.04.2020
    Tinnitus

    Tinnitus Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
  16. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    292
    Ich bin selber bei der Roland und bevor ich direkt bei der Roland versichert habe, wurde mir auf Nachfrage von der Roland Versicherung gesagt, das es sich bei der H&G Version nur einen abgespeckten Vermieter Rechtsschutz handelt und selbst da war der Jahresbeitrag um einiges höher als 60€/pro Jahr
     
  17. #36 Katharmo, 07.04.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    97
    60 Euro ist schon richtig, das entsprechende Angebot habe ich hier liegen. Es sind 60 Euro pro Wohnung und Jahr.
    Bedingung sind HuG Mietverträge.
     
  18. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    292
    Ok... fällt mir trotzdem schwer zu glauben, das alle oben aufgezählten Leistungen auch wirklich drin sein sollen.
    Falls doch...vielleicht sollte ich dann mal über einen Wechsel nachdenken.
     
  19. #38 Katharmo, 07.04.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    97
    Das habe ich jetzt nicht im Kopf. Da wir hier bisher nur "gekaufte" Mieter hatten mit anderen Mietverträgen, kam das für uns sowieso nicht in Frage.
     
  20. #39 Tinnitus, 07.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2020
    Tinnitus

    Tinnitus Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Nur wenn die Wartezeit entfallen soll.

    250€ Selbstbeteiligung nicht übersehen, bei Räumung 500€ ;)

    PS: Wenn jemand geworben werden will :D

    PPS: "Haus und Grund Rechtschutz" in die Suchmaschine liefert auch https://www.get-service.de/rechtsschutz_hug_tr.html
    PPPS: Jetzt bin ich aber raus hier, sonst werde ich noch für einen Versicherungsvertreter gehalten.
     
  21. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    533
    Ort:
    Westerwald
    Das ganze ist dann ein Rechenexempel, wer 10 Wohnungen vermietet wird vermutlich, wenn überhaupt, nur unwesentlich öfter einen Anwalt brauchen als jemand der nur nur eine Wohnung vermietet.
    Dann können 60 €/a eine gute Investition sein während sich die 600 €/a möglicherweise nie rechnen.
     
    immodream gefällt das.
Thema:

Grundeigentümerverband beitreten oder nicht

Die Seite wird geladen...

Grundeigentümerverband beitreten oder nicht - Ähnliche Themen

  1. Haus und Grund beitreten - lohnt das?

    Haus und Grund beitreten - lohnt das?: Hallo, wir haben 3 ETW´s erworben, in zweien wohnen wir selbst. Die andere ist jetzt frei und soll saniert und dann vermietet werden. Wir haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden