Grundlagen des Immobilienkaufmann´s ?

Diskutiere Grundlagen des Immobilienkaufmann´s ? im Ausbildung zum Immobilienkaufmann Forum im Bereich Ausbildung in der Grundstücks- und Wohnungswirtsch; Guten Tag, ich heiße Milan, bin 23 und komme aus HH. Ich will Immobilienmarkler werden und habe da mal eine frage, kennt jemand von euch ein...

  1. #1 Milanoo, 04.02.2011
    Milanoo

    Milanoo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich heiße Milan, bin 23 und komme aus HH. Ich will Immobilienmarkler werden und habe da mal eine frage, kennt jemand von euch ein gutes Buch über die Grundlagen eines Immobilienmarklers? Momentan bin ich noch in einer Ausbildung (Kaufmann für verkehrsservice) und will die jetzt nicht einfach abbrechen, da ich nur noch 1 Jahr vormir hab. Ich will mich aber jetzt schon über den Beruf "Immobilienkaufmann" bilden, damit ich nebenbei sinnvoll die Zeit nutzen kann.


    Ich habe auch schon im Internet reschaschiert, und hab folgendes Buch gefunden

    "Grundlagen der Immobilienwirtschaft"
    ist das Buch zu empfehlen?


    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ;)

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wie wäre es, wenn du erstmal deine Rechtsschreibung verfeinern würdest. Dann das Immobilien-kompendium anschaffen und auswendig lernen. Dann kommen noch ein paar Gesetzestexte hinzu und du bist vorbereitet...
     
  4. #3 77Carina, 19.02.2011
    77Carina

    77Carina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Es ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber Capo hat Recht, wenn du später mal ein Expose eines Hauses machen möchtest, sollte die Rechtschreibung schon stimmen. Sonst nehmen die Kunden dich vielleicht nicht ernst.

    Dann denke ich noch (ich bin selbst kein Makler, sondern Immobilienverwalterin), daß dies kein einfacher Beruf ist, man muß wirklich sehr viel lernen, sehr viel.

    Ich persönlich mache die Weiterbildung bei der IHK. Da hat man eine kompetente Weiterbildung auf sehr gutem Niveau, man muß aber auch was dafür tun.

    Also dann viel Glück
     
Thema: Grundlagen des Immobilienkaufmann´s ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einstellungstest immobilienkauffrau üben

    ,
  2. Immobilienmakler Grundkenntnisse

    ,
  3. grundlagen immobilienkaufmann

    ,
  4. immobilien grundkenntnisse,
  5. einstellungstest immobilienkauffrau,
  6. grundkenntnisse immobilienmakler,
  7. grundlagen immobilienmakler,
  8. immobilienkaufmann bücher,
  9. bücher immobilienkaufmann,
  10. immobilienkaufmann grundlagen,
  11. grundkenntnisse immobilien,
  12. einstellungstest üben immobilienkauffrau,
  13. buch immobilienkaufmann,
  14. immobilienmakler grundlagen,
  15. immobilienkaufmann Ausbildung Buch,
  16. grundkenntnisse immobilienbranche,
  17. einstellungstest immobilienkaufmann üben,
  18. immobilienkauffrau ausbildung bücher,
  19. eignungstest immobilienkauffrau,
  20. Ausbildung Immobilienkauffrau bücher,
  21. immobilienkaufmann einstellungstest,
  22. eignungstest üben immobilienkaufmann,
  23. immobilien grundlagen,
  24. AUSBILDUNG IMMobilienkaufmann buch,
  25. einstellungstest üben immobilienkaufmann
Die Seite wird geladen...

Grundlagen des Immobilienkaufmann´s ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Info´s möchte die Hausverwaltung vom Hausmeister haben?

    Welche Info´s möchte die Hausverwaltung vom Hausmeister haben?: Hallo Leute, ich habe den Minijob als Hausmeister bei mir im Mehraprtieen Haus als Nebenjob angenommen. Leider weiss ich überhaupt nicht,...
  2. Abschreibung mit Grundlage Einheitswertbescheid

    Abschreibung mit Grundlage Einheitswertbescheid: Ich besitze ein geerbtes Grundstück, auf dem auch eine ältere (Bj 1960) Scheune und eine ebenso alte Garage (in Massivbau) steht. Da ich das...
  3. Jetzt schlägt´s 13

    Jetzt schlägt´s 13: http://www.meineimmobilie.de/vermieten-verwalten/nebenkosten-berechnen/wann-und-wo-sie-ihrem-mieter-betriebskostenbelege-vorlegen-muessen So, so,...