Grundsteuer und Hausmeisterkosten 2005

Dieses Thema im Forum "Grundsteuer" wurde erstellt von tibi0807, 15.07.2007.

  1. #1 tibi0807, 15.07.2007
    tibi0807

    tibi0807 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    um mein Problem zu schildern, muss ich wohl etwas ausholen. Und zwar hat unsere Vermieterin 2004 unsere Wohnung geerbt und kannte sich bis dato wohl nicht mit den Reguarien der Vermietung aus. Bisher verlief soweit alles reibungslos, bis ich am Anfang der Woche einen Anruf von ihr erhielt und Sie mir schilderte, dass sie erst jetzt darüber aufgeklärt wurde, dass sie die Grundsteuer und die Hausmeister-/Gartenkosten auf uns umlegen könne. Das würde sie dann auch nun zukünftig so handhaben. Bis dahin: einverstanden! Allerdings fordert sie nun rückwirkend aus dem Jahr 2005 die entsprechenden Kosten von uns und will diese mit unserem diesjährigen Überschuss verrechnen. Meine Frage nun: Müssen wir das zahlen, oder ist sie nicht schlichtweg selber Schuld, wenn sie die Kosten in der letzten Abrechnung bei uns nicht geltend gemacht hat?! Es geht immerhin um einen Betrag von gut 200€.

    Bin jetzt schon mal dankbar, wenn mir jemand einen Tipp geben kann, wie ich mich verhalten soll, bin nämlich nun in der Pflicht, mich dazu zu äußern.

    Liebe Grüße,
    :wink
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Grundsteuer und Hausmeisterkosten 2005
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mietnebenkostenabrechnung Grundsteuer

    ,
  2. hausmeisterkosten zu hoch

Die Seite wird geladen...

Grundsteuer und Hausmeisterkosten 2005 - Ähnliche Themen

  1. Grundsteuer als Werbungskosten ohne Einnahme aus Umlage

    Grundsteuer als Werbungskosten ohne Einnahme aus Umlage: Sachverhalt: Mit dem Mieter besteht ein alter Mietvertrag. In dem Mietvertrag werden lediglich an Umlagen die "NK pauschal für Heizung und Wasser"...
  2. Grundsteuer, warum so teuer?

    Grundsteuer, warum so teuer?: Hallo Besitze 1 Haus und 2 Wohnungen. bei meinem Haus zahle ich Jede 3 Monaten 67€ bei eine Wohnung 22€ und bei der andere Wohnung 18€. Habe vor...
  3. Wann neuer Einheitswertbescheid und neue Grundsteuer?

    Wann neuer Einheitswertbescheid und neue Grundsteuer?: Etwa 2 Jahre nach dem Kauf einer kleinen Wohnung ist ein Fragebogen des zuständigen Finanzamtes gekommen zur Ermittlung der Ausstattungsmerkmale...
  4. Grundsteuer rückwirkend?

    Grundsteuer rückwirkend?: Hallo, ich hätte da eine Frage.... bin mit dem Thema Nebenkostenabrechnung noch nicht so vertraut, habe aber eine Wohnung die vermietet ist. Bis...
  5. Grundsteuer nach Eigentümerwechsel

    Grundsteuer nach Eigentümerwechsel: Hallo zusammen, wie andernorts im Forum schon beschrieben, stehen wir vor der Entscheidung ein 3FH zu kaufen. Im Moment sind alle 3 Wohnungen...