Grundsteuererklärung mit Denkmal

Diskutiere Grundsteuererklärung mit Denkmal im Grundsteuer Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo! Hat noch jemand auf einem Grundstück ein Denkmal und ein "normales" Haus stehen? Ich finde den Punkt "auf dem Grundstück befindet sich ein...
Katharmo

Katharmo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.10.2019
Beiträge
775
Zustimmungen
361
Hallo!

Hat noch jemand auf einem Grundstück ein Denkmal und ein "normales" Haus stehen? Ich finde den Punkt "auf dem Grundstück befindet sich ein Denkmal" nur bei der Auswahlmöglichkeit für ein komplett steuervergünstigtes Grundstück. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das in meinem Fall zutreffend ist.

Und noch etwas: Gilt eine als Wohnraum zweckentfremdete Gewerbefläche steuerlich als Wohnfläche? (Ja, dem Bauamt ist das bekannt.)
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
7.344
Zustimmungen
4.073
Ich tippe mal, das Grundstück ist für die Grundsteuererklärung aufzuteilen, anteilig nach mit und ohne Denkmalschutz.
Wo genau nachlesen, würde ich meinen Sachbearbeiter beim FA (oder Steuerberater) fragen. Schließlich muss der Tropf das auch absegnen und sollte die Fundstellen nennen können und dürfen.

Wenn das nicht hilft, einfach zusätzliche Angaben zum Formular machen auf ein Extrablatt.
Dann kann man dir zumindest nicht vorwerfen Tatsachen verschwiegen zu haben.

Bevor @taxpert mich wieder haut, diese Frage sehe ich nicht als Steuerberatung.
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
7.344
Zustimmungen
4.073
Kat, schau mal ob es bei dir auch eine Hotline gibt.

Das habe ich heute für Bayern gefunden:
Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen - zum Beispiel, weil Ihre Immobilie einen Sonderfall darstellt - finden Sie auf www.grundsteuer.bayern.de weitere Informationen. Die eigens eingerichtete Telefon-Hotline ist unter 089 / 30 70 00 77 montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags bis 16 Uhr erreichbar.
 
RomeoZwo

RomeoZwo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
203
Zustimmungen
68
Ort
EDDN / EDDC
Bei mir (Objekt in Sachsen) steht auf Elster wörtlich „auf dem Grundstück befindet sich ein Gebäude, dass ein Baudenkmal im Sinne des jeweiligen Landesdenkmalschutzgesetz ist“ .

Wenn dort ein solches Gebäude steht (neben anderen) wäre rein von der Formulierung ein JA (Häckchen) wohl korrekt.
 
Katharmo

Katharmo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.10.2019
Beiträge
775
Zustimmungen
361
Ja, genauso steht es bei mir in Schleswig-Holstein auch.
 
taxpert

taxpert

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.05.2016
Beiträge
1.620
Zustimmungen
1.531
Ort
Bayern
Hat noch jemand auf einem Grundstück ein Denkmal und ein "normales" Haus stehen?
Da ich mich nur mit der bayrischen Variante auseinandersetzen musste, eine Antwort ohne Gewähr!

Du musst die Anlage GW-4 ausfüllen, die aber anscheinend nicht über Elster angeboten wird. Download wird hier angeboten, man landet dann hier.

taxpert
 
Katharmo

Katharmo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.10.2019
Beiträge
775
Zustimmungen
361
Danke an euch, ich werde dann mal den nächsten Versuch starten.
 
Thema:

Grundsteuererklärung mit Denkmal

Grundsteuererklärung mit Denkmal - Ähnliche Themen

Grundsteuererklärung - Herausforderungen: Hallo zusammen, hallo @taxpert , Ich hab heute den Sonntag Morgen mal mit der neuen Grundsteuererklärung verbracht. Probleme gab es an Objekten...
Grundsteuerreform - was steht in der Feststellungserklärung?: Was erwartet mich mit der Feststellungserklärung? BW informiert mich bereits heute, dass ich diese ausfüllen muss. Aber Einblick in die...
Immobilienerbe, keine Baugenehmigung für vollzogenen Dachgeschossausbau: Hallo zusammen, ich bin in der glücklichen Lage, 2 Mietshäuser in NRW geerbt zu haben, auf denen noch ein Nießbrauch durch meine Eltern liegt. Im...
Steuererklärung - Schuldzinsen: Hallo zusammen, mein Mann hat eine abbezahlte Eigentumswohnung. Nun haben wir entschieden zu bauen. Wir haben von der Bank 2 Kredite erhalten...
Einigung / Kündigung langjähriges Mietverhältnis: Guten Tag zusammen, ich würde um Einschätzung bzw. Meinungen zu meinem Fall bitten: Im Besitz befindet sich ein Grundstück mit einem Haus bj...
Oben