Gültigkeit Kündigung Eigenbedarf nach Gegenkündigung

Diskutiere Gültigkeit Kündigung Eigenbedarf nach Gegenkündigung im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, einem Mieter wurde wegen Eigenbedarf gekündigt. Die Kündigungsfrist beträgt 12 Monate. Der Mieter findet bereits vor Ablauf der...

  1. #1 Nachfragende, 02.10.2018
    Nachfragende

    Nachfragende Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    einem Mieter wurde wegen Eigenbedarf gekündigt. Die Kündigungsfrist beträgt 12 Monate. Der Mieter findet bereits vor Ablauf der Kündigungsfrist eine für ihn passende Wohung und kündigt seinerseits zu einem Zeitpunkt zu dem erst 9 Monate der Kündigungsfrist des Vermieters um sind. Der Familienangehörige, für den die Wohnung vom Vermieter gekündigt wurde, beginnt mit Tapezierarbeiten usw.. Währenddessen wird er so krank, dass er die Wohnung nicht wird beziehen können.
    Hier nun meine Fragen: Ist durch die Gegenkündigung des Mieters der Kündigungsgrund "Eigenbedarf" des Vermieters ersetzt worden oder muss dem ursprünglichen Mieter die Wohnung nun wieder angeboten werden? Kann die Wohnung inseriert und ein neuer Mieter gesucht werden? Wie muss sich der Vermieter verhalten?

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 03.10.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.899
    Zustimmungen:
    3.036
    Ort:
    bei Nürnberg
    Der Mieter hat m.E. ganz normal gekündigt, also ist der Vermieter wohl frei in der Wahl des neuen Mieters.
     
    dots und anitari gefällt das.
  4. #3 ehrenwertes Haus, 03.10.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    2.713
    Wenn die Kündigung vom Mieter nicht begründet wurde sehe ich das auch so.
    Sollte da aber sinngemäß stehen der Mieter kündigt nur wegen der erhaltenen Eigenbedarfskündigung, bin ich mir da nicht so sicher.
    Das wäre dann eigentlich nur damit der Mieter nicht unnötig lange eine doppelte Miete zahlen muss.

    Wenn das Mietverhältnis bisher gut war und der Mieter nur wegen dem jetzt entfallenen Eigenbedarf gehen sollte, rede doch mit ihm und lasse ihm die Wahl.
    Das ist rechtlich vielleicht nicht erforderlich, falsch machst du damit aber nichts.
    Ohne eine solche Info kann der Mieter behaupten der Eigenbedaarf hätte nie bestanden oder durch die Nichtinfo mit Umzugskosten, evt. erhöhter Miete in der neuen Wohnung sei ihm ein Schaden entstanden, den du ersetzen müsstest.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.128
    Zustimmungen:
    4.390
    Dafür bin ich mir sicher, dass es keine Wechselwirkung gibt. ;)

    Als einseitige Gestaltung des Vertragsverhältnisses ist eine Kündigung bedingungsfeindlich. Eine - expliziete oder implizite - Verknüpfung der Mieterkündigung mit Vorbedingungen, z.B. dass die Vermieterkündigung wirksam ist/bleibt/wird, würde zur Unwirksamkeit dieser Kündigung führen. Aus diesem Grund sehe ich hier zwei völlig unabhängige Vorgänge, was die Sache ein bisschen vereinfacht: Dass der Mieter zusätzlich selbst gekündigt hat, dürfte für den Sachverhalt keine entscheidende Rolle spielen.


    Das ist nicht so einfach zu beantworten und eine konkrete Handlungsempfehlung würde auch den hier im Forum zulässigen Rahmen überschreiten (Rechtsberatung). Wenn du dir eine Entscheidung nicht selbst zutraust, dann suche den Rat eines Anwalts.

    Die Rechtsprechung des BGH zu diesem Thema ist leider weder übersichtlich noch einheitlich. Ich gehe davon aus, dass der Mieter in diesem Fall wenigstens über den Wegfall des Eigenbedarfs informiert werden sollte, um Rechtsnachteile zu vermeiden. Ob diese Rechtsnachteile nun eine Unwirksamkeit der Kündigung, "nur" Schadenersatzansprüche oder ganz andere Folgen hätten, ist für mich nicht abzuschätzen.

    Weniger aus der juristischen Perspektive gedacht: Wenn der Mieter irgendwann per Zufall erfährt, dass seine alte Wohnung nun doch wieder "fremd" vermietet wurde, ist seine Stimmung garantiert deutlich schlechter, als wenn er das jetzt direkt vom Vermieter erfährt. Was nicht heißen soll, dass sie jetzt besonders gut sein wird ...
     
    Benni.G, immobiliensammler und ehrenwertes Haus gefällt das.
  6. #5 Nachfragende, 07.10.2018
    Nachfragende

    Nachfragende Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure zeitnahen Antworten.

    Die Frage, ob der bisherige Mieter in seiner Kündigung eine Begründung angegeben hat, scheint sehr entscheidend zu sein. In seinem Kündigungsschreiben hat er tatsächlich nur mit dem einen Satz "...hiermit kündige ich fristgerecht zum..." gekündigt.
     
Thema:

Gültigkeit Kündigung Eigenbedarf nach Gegenkündigung

Die Seite wird geladen...

Gültigkeit Kündigung Eigenbedarf nach Gegenkündigung - Ähnliche Themen

  1. Kündigung auf 2 Jahre

    Kündigung auf 2 Jahre: Hallo. In 2 Jahren soll Immobilie Mehrfamilienhaus Industriegebiet verkauft werden. Ein möglicher Kaufinteressent signalisiert u.U. Gebäude...
  2. Hausmeister kündigen

    Hausmeister kündigen: Die WEG hat dummerweise einen Hausmeister eingestellt für 600 Euro monatlich. Leistung: 1 x im Monat die Strasse kehren und Papier und Unrat...
  3. Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter )

    Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter ): Hallo, meinen Mietern möchte ich kündigen wegen regelmässig verspäteten Zahlungen der Miete , auch mehere Mieten sind bzw unbezahlt . Im Vertrag...
  4. Mieter Kündigen

    Mieter Kündigen: Hallo zusammen, meine Mutter würde gerne Ihr geerbtes aus, das aktuelle vermietet ist, verkaufen. Das ist aber nicht so einfach. Die Mieterin...
  5. Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar

    Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich habe meinen Stellplatz in Hamburg an jemanden in der Nachbarschaft ohne schriftlichen Vertrag vermietet, da ich zu dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden