Gute WEG-Verwaltungs-Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von Anselm, 24.09.2014.

  1. Anselm

    Anselm Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht ist's eine Kateridee, aber mich würde mal interessieren, was für gute Erfahrungen andere Eigentümer mit ihren Verwaltungen gemacht haben. Vor allem also sicher, was über die juristisch trockene "ordnungsgemäße Verwaltung" hinausgeht. Kommt das vor? Wie?

    Gespannte Grüße, Anselm
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fremdling, 24.09.2014
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    137
    Gute Erfahrungen mit der Verwaltung kommen vor. Einige exemplarisch:

    • Fundiertes Wissen, laufende Weiterbildung, Kenntnis aktueller Änderungen (Gesetze, Rechtssprechung, Vorschriften, Verordnungen, ...) und rechtzeitige Nutzbarmachung für die WEG.
    • Einwandfreie und für jedermann nachvollziehbare Hausgeldabrechnungen mit umfangreichen Unterlagen für alle Eigentümer.
    • Konstruktives und fürsorgliches Miteinander, leichte telefonische Erreichbarkeit und prompte Rückrufe.
    • Aktuelle gegenseitige (Verwaltung, Beirat, Eigentümer) Unterrichtung per Mail.
    • Nützliche Tipps für unsere WEG aus dem Erfahrungsschatz mit anderen WEGs.
    • Für geplante Gewerke Nennung von drei und mehr Anbietern, mit denen andere Gemeinschaften gute Erfahrungen machten.
    • Akzeptanz der vom Beirat zusätzlich eingeholten Angebote und deren Berücksichtigung bei Mehrheitsbeschluss.
    • Gemeinschaftliche Erarbeitung der TOP-Liste, der Beschlussentwürfe, Versand von Beirats-Infoblättern zur TOP-Erläuterung mit dem Einladungsschreiben.
    • Oft Kostenlose Bereitstellung von Kopien trotz Entgeltregelung im Verwaltervertrag.
    • ...
     
  4. Anselm

    Anselm Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Recht vielen Dank. Ein paar Punkte bekäme unsere Verwaltung.

    Gruß, Anselm
     
  5. Anselm

    Anselm Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich doch noch mal - auch über den Thread Verantwortung für Sanierungsausführung? hinaus, wo es primär um die Pflichten geht - fragen, ob und welche guten Erfahrungen mit WEG-Verwaltungen im Zusammenhang mit (Teil-)Sanierungen es gibt?

    Gruß, Anselm
     
  6. #5 idefix123, 30.10.2014
    idefix123

    idefix123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  7. Anselm

    Anselm Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den interessanten Hinweis. Als Vorbild sehr gut, für Inanspruchnahme leider 612 km zu weit weg.
     
Thema:

Gute WEG-Verwaltungs-Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Gute WEG-Verwaltungs-Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...
  2. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...
  3. Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?

    Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?: Darauf warte ich wirklich brennend, in der Hoffnung, dass sich dann auch hier die Spreu vom Weizen trennt. Ich arbeite mit genügend...
  4. Verwalter für die eigene Mutter selbst machen

    Verwalter für die eigene Mutter selbst machen: Hallo zusammen, meine Mutter hat eine 3-Familienhaus in welchem Sie selbst wohnt und 2 Wohnungen vermietet sind. Sie ist inzwischen 72 und die...
  5. Endlich hat es jemand geschnallt gute Nachrichten für Vermieter

    Endlich hat es jemand geschnallt gute Nachrichten für Vermieter: So, nun nachdem es jemand kapiert hat, wird zum 01.11.2016 die Vermieterbescheinigung, bzw. Wohnungsgeberbescheinigung bei Auszug eines Mieters...