Gutschriften aus Hausgeldabrechnung Steuer

Diskutiere Gutschriften aus Hausgeldabrechnung Steuer im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; In der Abrechnung durch den Verwalter sind einige Gutschriften aufgeführt u.a. Erlöse aus Versicherungsschäden sowie Mieteinnamen (Garage), da...

BigMig85

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
1
In der Abrechnung durch den Verwalter sind einige Gutschriften aufgeführt u.a. Erlöse aus Versicherungsschäden sowie Mieteinnamen (Garage), da diese über den Verwalter laufen. Wie sind diese Erträg steuerlich kenntlich zu machen?

Danke vorab.
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
7.176
Zustimmungen
4.076
Ort
bei Nürnberg
Meines Erachtens gar nicht, außer wenn diese außerhalb der Abrechnung an Dich ausgeschüttet werden. Eine Eigentumswohnung ohne Sonderumlagen o.ä. hat für mich auf der Ausgabenseite eigentlich nur wenige Einträge: Gezahltes Hausgeld des Jahres (./. anteilige EHR) +/./. im Jahr gezahlte Nachzahlung/Erstattung für Vorjahre
 

BigMig85

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Die Erträge werden nicht ausgeschüttet sie reduzieren im Prinzip das Hausgeld. Es leuchtet mir nicht ein, warum die Erträge nicht von der Steuer betroffen sein sollten. Sagen wir es tritt ein Schadensfall auf. Dieser Schadensfall wird behoben und die Kosten von den Rücklagen bezahlt und auf der Ausgabenseite verbucht (nicht umlagefähige Kosten) und man kann die Kosten als Werbungskosten absetzen. Daraufhin werden die Kosten für den Schaden an die Versicherung weitergereicht. Die Einnahmen aus der Versicherung werden als Erträge verbucht und müssten meiner Auffassung in der Steuererklärung verbucht werden (=steuerliches Nullsummenspiel, wenn die Versicherung die vollen Kosten trägt).
 

BigMig85

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Das Hausgeld wird nicht in den Werbungskosten abgesetzt, sondern die tatsächlich anfallenden Kosten (umlagefähige und nicht umlagefähige Kosten) von denenen aber die Einnahmen nicht abgezogen werden diese sind separat aufgeführt.
 

Anhänge

  • 20211018_195756.jpg
    20211018_195756.jpg
    343 KB · Aufrufe: 24
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
7.176
Zustimmungen
4.076
Ort
bei Nürnberg
Dann würde ich Dir zum Besuch eines Steuerberaters raten! Werbungskosten sind alle Kosten die im jeweiligen Jahr auf Deinem Bankkonto gebucht wurden, im Regelfall also die gezahlten Hausgelder des laufenden Jahres und die Nachzahlung/Erstattung für Vorjahre. Einzige Ausnahme davon sind zu Lasten der EHR gezahlte WEG-Kosten.
 
Thema:

Gutschriften aus Hausgeldabrechnung Steuer

Gutschriften aus Hausgeldabrechnung Steuer - Ähnliche Themen

Steuerliche Absetzbarkeit von Geräten bei ELW: Hallo zusammen, ich habe viel gegoogelt und leider keine passende Erläuterung finden können. Mir geht um eine "rein theoretische" Frage, welche...
Verwaltervertrag verlängern bei Ablauf: Hallo, als 1. Danke für die Aufnahme. Meine Problem: Bei uns in der Eigentümergemeinschaft läuft der Verwaltervertrag bis zum 21.12.2020. Dieses...
Weiterbildung Makler IHK Kurs steuerlich geltend machen ?: Habe in den letzten Jahren Mietwohnungen gebaut und vermietet. Hierbei habe ich festgestellt, dass ich immer wieder Lehrgeld bezahlt habe.Mein...
Eigentümerwechesel - Hausgeldabrechnung und NK Abrechnung: Hallo! Ich habe zum 1. Januar 2017 eine Eigentumswohnung erworben, welche vermietet ist. Im Vorgriff auf die WEG Versammlung 2017 habe ich die...
Bauliche Veränderungen nach Teilungserklärung - Getrennte Versicherungen: Hallo Leute, ich wende mich heute an euch da ich hoffe das vielleicht einer so etwas ähnliches erlebt hat. Eins vorweg ich hab es in den 12...
Oben