Haftpflichtversicherung/Miethaftpflicht

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Felicitas, 14.02.2008.

  1. #1 Felicitas, 14.02.2008
    Felicitas

    Felicitas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe ein paar Fragen:
    Gibt es eine bestimmte Form der privaten Haftpflichtversicherung, die gegen Schäden in der Mietwohnung (z.B. Risse im Waschbecken) absichert?
    Oder greift die "allgemeine Haftpflichtversicherung" automatisch, falls solch ein Fall eintritt?
    Ab welchem Zeitpunkt nach Vertragsbeginn können Leistungen in Anspruch genommen werden? Sofort, oder erst nach einer gewissen Zeit?

    Danke schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 15.02.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    normale haftpflicht-preise vergleichen, es gibt riesenunterschiede. tritt sofort ein nach vertragsabschluss (der schaden darf natürlich auch erst nach vertragsabschluss entstanden sein)
     
  4. #3 Thomas123, 15.02.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Deine Fragen beantwortet dir ausführlich und gerne jede in Frage kommende Versicherung....da gibts bei jeder Versicherung andere Antworten.....mußt halt die beste finden.... :wink
     
  5. #4 Felicitas, 19.02.2008
    Felicitas

    Felicitas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden!

    Danke für die Auskunft, ihr habt mir sehr geholfen :)

    Dennoch werde ich/werden wir dann wohl ein arges Problem bekommen... Aber erstmal abwarten, bis alles "offiziell" ist, was sich da angekündigt hat.
     
  6. #5 Thomas123, 19.02.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es nur ein Waschbecken ist....
    ein kaputtes Waschbecken ist kein Beinbruch.. und kostet im Baumarkt nicht die Welt...

    Arbeitsanleitung:
    Wasserhähne (die Dinger, die unter dem Waschbecken aus der Wand kommen, da sind kleine Rädchen dran...rechts rum gehts zu....) unter dem Waschbecken schließen, probieren, ob auch kein Waser oben mehr kommt...
    Wasserschläuche unter dem Waschbecken mit einer Zange (Schraubenschlüssel geht auch.. :tuschel) abschrauben (links rum gehts auf), hochziehen und raus sind sie...
    Wasserhahn von unten (links rum) abschrauben, geht ein bisschen schwierig, weil du da nicht richtig rankommst, aber mit Geduld und dem richtigen Werkzeug kein Prolem...

    Silikondichtmasse an der Kante zur Wand mit einem Messer entfernen,

    2 WaschbeckenanderWand-Halteschrauben unten, hinten, am Waschbecken lösen, Vorsicht, dass dir das Ding nicht auf den Fuß fällt .. :lol

    Und das Ganze in umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.....

    Klemptner gibts wie Sand am Meer....

    :wink
     
  7. #6 Felicitas, 19.02.2008
    Felicitas

    Felicitas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn's nur das Waschbecken wäre...
    Den Riss hat der Hausverwalter entdeckt - und ich und mein Bruder sind uns absolut sicher, dass der Sprung am Vortag noch nicht da war! Ins Becken ist uns nichts rein gefallen!

    Im Bad waren auch schon vor unserem Einzug (kleinere) Mängel: viele Dübellöcher, sichtbarer Verschleiß in der Badewanne und vier durch eine (Papp)Abdeckung ersetzte Fliesen an der Wanne. Der Verwalter war nun der Meinung, das wäre vorher nicht gewesen!

    Auch die Sachen, die ich schon im Oktober gemeldet hatte (unerklärlicher Riss am WC und mittlerweile knarrt die Wanne), will er uns nun wahrscheinlich in die Schuhe schieben, da er angeblich nichts von meiner Meldung weiss... (hatte eine Mitarbeiterin am Telefon, die es weitergeben wollte)...

    Das wird wohl noch richtig Ärger geben, auch wg. anderen Sachen. Die gehören aber nicht unbedingt zu diesem Thema :gehtnicht
     
  8. #7 Thomas123, 19.02.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Nächstes Mal macht ihr ein Begehungsprotokoll und schaut alles genau nach...und laßt den Vermieter unterschreiben...

    Bei Fragen: Hier wird dir geholfen.... :wink
     
Thema: Haftpflichtversicherung/Miethaftpflicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. miethaftpflichtversicherung

    ,
  2. miethaftpflicht

    ,
  3. miethaftpflicht versicherung

    ,
  4. miethaftplicht,
  5. kaputtes Waschbecken haftpflicht,
  6. miethaftpflich,
  7. waschbecken riss haftpflicht,
  8. miethaftversicherung,
  9. miethaftpflichtschäden,
  10. miethaftpflicht schweiz,
  11. miethaftpflichtversicherung schweiz,
  12. haftpflichtversicherung miethaftpflicht,
  13. miethaftplichtversicherung,
  14. sprung im waschbecken haftpflicht,
  15. sprung im waschbecken mietwohnung,
  16. badewanne sprung haftpflicht,
  17. haftpflicht kaputtes waschbecken,
  18. sprung im waschbecken versicherung,
  19. MIETHAFTPFLICH VERSICHERUNG,
  20. miethaftplicht versicherung,
  21. miet-haftpflicht,
  22. waschbecken mietwohnung versicherung,
  23. miethaftpflicht waschbecken,
  24. riss im waschbecken versicherung,
  25. risse im waschbecken
Die Seite wird geladen...

Haftpflichtversicherung/Miethaftpflicht - Ähnliche Themen

  1. Hauskauf - Haftpflichtversicherung

    Hauskauf - Haftpflichtversicherung: Hallo zusammen, ich habe, zusammen mit meiner Frau, ein 6-Familienhaus gekauft. Fälligkeit der Kaufpreiszahlung ist der 30.06.16, als Termin zum...
  2. Wohnungs-Haftpflichtversicherung für vermietete Wohnung

    Wohnungs-Haftpflichtversicherung für vermietete Wohnung: Hallo, für eine vermietete Wohnung mit Einbauküche usw. könnte eventuell eine Wohnungs-Haftpflichtversicherung nötig sein, denn wenn der Mieter...
  3. Allianz verweigert die Kündigung der Gebäude- und Haftpflichtversicherung

    Allianz verweigert die Kündigung der Gebäude- und Haftpflichtversicherung: Hallo alle zusammen, ich habe Anfang diesen Jahres die Versicherungen der von mir verwalteten WEG's durch einen Versicherungsmakler drauf...
  4. Hund - Haftpflichtversicherung verlangen?

    Hund - Haftpflichtversicherung verlangen?: Hallo, ich bin Vermieter einer Immobilie mit 3 Mietparteien. Eine Partei hat sich nun einen Schäferhund angeschafft. Im Mietvertrag sind Tiere...