Haftung für Gasherd in Wohnung?

Diskutiere Haftung für Gasherd in Wohnung? im Ausstattung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, also es ist so: Ich habe eine Wohnung, in der ein alter Gasherd eingebaut ist. Mit "alt" meine ich, das ist so einer, wo man das Gas auch...

  1. #1 Petra_44, 11.09.2014
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    also es ist so: Ich habe eine Wohnung, in der ein alter Gasherd eingebaut ist. Mit "alt" meine ich, das ist so einer, wo man das Gas auch aufdrehen kann, ohne dass eine Flamme brennt. Was nicht gut ist.

    Ich vermute, dass dieser Herd irgendwann einmal fachgerecht eingebaut worden ist, habe hierfür aber keine Belege.

    Wie sieht es denn hier mit der Haftung aus? Darf man so etwas noch betreiben? Wäre ich als Vermieterin haftbar, wenn jemand mit diesem Ding Selbstmord begeht, oder gar das Haus in die Luft sprengt?

    Also anders gefragt: Soll ich diesen Gasherd jetzt gleich durch ein neueres Modell mit Sicherheitventilen ersetzen lassen, oder reicht es, das bei einem eventuellen Mieterwechsel zu machen?

    (Ein E-Herd kommt nicht in Frage, weil kein Starkstromanschluss vorhanden ist.)

    Schöne Grüße

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.622
    Zustimmungen:
    390
    Solange da kein Gas ausströmt, kannst Du den gebrauchen. Wenn ein neuer ran kommt, achte darauf, dass die Gasleitung auf Dichtheit vom Strang her geprüft wird. Die Leitung sollte alle 12 Jahre überprüft werden. Nur zu Deiner Sicherheit.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    1.742
    Grundsätzlich ist es wie mit der elektrischen Installation: Es gibt umfangreichen Bestandsschutz, Nachprüfpflicht nur bei Veränderungen.


    Problem 1:

    Du kannst keinen Nachweis führen, dass jemals Bestandsschutz eingetreten ist, d.h. dass die Anlage jemals den Anforderungen entsprach.


    Problem 2:

    Der Gedanke in Richtung Selbstmord ist unsinnig, der Rest ist dafür ein sehr reales Problem. Die Gebäudebrandversicherung wird mit Sicherheit äußerst unangenehme Fragen stellen, wenn ein Schaden eintritt, und der Mieter wird zu Recht auf dich verweisen: Da der Herd Bestandteil der Mietsache ist, fällt die Instandhaltung voll in deine Zuständigkeit.



    Ich würde das sofort machen. Bei dieser Gelegenheit auch gleich einen Gascheck durchführen lassen, wie von Pitty vorgeschlagen. In Relation zum Versicherungswert ist das keine große Ausgabe.


    Abhängig davon, was bei der Untersuchung der bestehenden Anlage herauskommt, könnte das die billigere Maßnahme sein. Wenn der Gasherd weg ist, ist auch das Lüftungsverhalten nicht mehr so kritisch.
     
  5. #4 Petra_44, 11.09.2014
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Ok, danke für die Antwort. Am Montag fahre ich erst mal in Urlaub, aber ich denke mir, dass ich es danach angehen werde.

    Schöne Grüße

    Petra
     
Thema: Haftung für Gasherd in Wohnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gasherd Asylbewerber

    ,
  2. gasherd wohnung haftung

    ,
  3. gasherd haftung

    ,
  4. werden gebrauchte gasherde in Wohnungen eingebaut?
Die Seite wird geladen...

Haftung für Gasherd in Wohnung? - Ähnliche Themen

  1. Günstige Wohnungen

    Günstige Wohnungen: Ich habe in letzter Zeit oft auf Immoscout etc. Wohnungen beobachtet. Denke aber, dass obwohl manche kleinere Wohnungen nach ein paar Tagen wieder...
  2. Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?

    Wohnung als Fereinwohnung vermieten - welche Portale und wie ?: Was mir bisher völlig unklar war ist das Potential der Vermietung als Fereinwohnung, das scheint ein riesen-Markt zu sein, habe ich erst jetzt...
  3. Keine Chance auf Wohnung als Teilzeit-Angestellter?

    Keine Chance auf Wohnung als Teilzeit-Angestellter?: Hallo, mal eine Frage an die ganzen Vermieter hier im Forum... Ich habe in einer deutschen Großstadt (500.000+ Einwohner) diverse Wohnungen...
  4. Defektes Waschbecken - muss Mieter den Vermieter zum Austausch in die Wohnung lassen?

    Defektes Waschbecken - muss Mieter den Vermieter zum Austausch in die Wohnung lassen?: Hallo zusammen! Kann mir bitte jemand einen Rat geben, wie ich mich richtig verhalten soll... In unserer Einliegerwohnung wohnt ein junges Paar,...
  5. Kündigung nach 573a - Wohnung

    Kündigung nach 573a - Wohnung: Hallo in die Runde, ich erwäge eine Kündigung nach 573a BGB auszusprechen und bin mir unsicher, ob man meine Kellerräumen als separate Wohnung...