Halten von Tieren nicht erlaubt

Dieses Thema im Forum "Tierhaltung" wurde erstellt von Co1512ko, 29.07.2016.

  1. #1 Co1512ko, 29.07.2016
    Co1512ko

    Co1512ko Gast

    Hallo!
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. O.g. Zusatz befindet sich im Mietvertrag

    Die Mieterin hat auch keine Tiere jedoch ihre Tochter, welche regelmäßig zu besuch da ist und auch mit Hund in der Wohnung nächtigt.

    Wir haben erst ein neuen Laminat Boden in die Wohnung verlegen lassen.
    Müssen wir den Hund dulden?

    Danke für eure Hilfe.
    Tina
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sweeney, 29.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2016
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    108
    Zwar wurde das Halten von Tieren in der Wohnung untersagt, nicht jedoch der Empfang von Besuch mit Hunden. Im Einzelfall wird es darauf ankommen, was konkret unter "regelmäßigem Besuch" zu verstehen ist. Es gibt diesbzgl. einige Urteile, die ich bei Bedarf raussuchen kann.

    Zunächst wäre jedoch zu begründen, warum der Aufenthalt nicht mehr als vorübergehender Besuch zu werten ist. Ein Indiz dafür kann der auch nächtliche Aufenthalt darstellen. Bislang bleibt jedoch unklar, was "regelmäßig" bedeutet.

    Augenscheinlich liegen keine anderen wichtigen Gründe vor, die objektiv gegen den Empfang von Besuch mit Hund sprechen würden (Allergie o.ä.). Vielmehr scheint allein die Befürchtung einer potentiell, jedoch noch nicht eingetretenen, übermäßigen Abnutzung des neuverlegten Laminatbodens Motivation zu sein, um die Durchsetzung eines generelles Hundeverbot zu begehren. Die Abnutzung des Laminatbodens bei ordnungsgemäßem Gebrauch ist im Mietzins eingepreist. Übermäßige Abnutzung durch nicht ordnungsgem. Gebrauch oder fahrlässig herbeigeführte Schäden des Bodenbelags würden natürlich einen Anspruch auf Schadenersatz auslösen.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Huch, wo denn?
     
  5. #4 Sweeney, 29.07.2016
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    108
    [​IMG]
     
  6. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Enthält der Mietvertrag formularmäßig ein uneingeschränktes Verbot jeglicher Tierhaltung ist eine solche Klausel unwirksam.
     
    Syker gefällt das.
  7. #6 anitari, 30.07.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
  8. #7 Nero, 30.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2016
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Es wurde aber doch von "regelmäßig'" geschrieben - was nahe liegt, da es sich um die Tochter der Mieterin handelt.

    Sweeney/Co1512ko: Dennoch würde ich die Hufe still halten und abwarten, was der Hund so mit dem Laminat anrichtet oder nicht.
    Regelmäßige Bewegung und Pediküre bewirken so manches Wunder! Vielleicht sind deine Befürchtungen gar nicht real.

    Wenn es dich arg plagt, siehe es Dir doch mal an.

    Da mit Sicherheit eine Kaution vorhanden ist, kann man dem evenutell negativen Endergebnis doch auch ruhig entgegen sehen.
    Mach Dir keinen unnötigen Stress! Denk nicht nach, sieh nach. Und dann lässt Du die Sache so laufen, wie sie ist.- weil Du sie nicht verhindern kannst.
     
  9. #8 immodream, 30.07.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    460
    Hallo Tina,
    ich hab zahlreiche Mieterinnen, die trotz Hinweis im Mietvertrag Katzen halten.
    Wenn die ausziehen, werden dann die Türen neu lackiert und die verkratzten Tapeten erneuert.
    Da die vorhandene Kaution eigentlich nur die Renovierungsarbeiten in Selbsthilfe ausreicht, bin ich schon glücklich und zufrieden , wenn ich die Kaution einbehalten darf.
    Höhere Kosten für die Beseitigung der Schäden durch Fachfirmen könnte ich versuchen einzuklagen, wird aber bei vielen meinen Mietern erfolglos sein.
    Also nicht schon vorher aufregen , sondern erst am Ende des Mietverhältnisses.
    Der Mieter könnte ja zum Ende des Mietverhältnisses erkennen , das das Laminat beschädigt ist und es vor dem Auszug erneuern.
    Hab ich in dreißig Jahren Vermietung noch nie so erlebt, aber was willst du außer abwarten machen.
    Grüße
    Immodream
     
Thema:

Halten von Tieren nicht erlaubt

Die Seite wird geladen...

Halten von Tieren nicht erlaubt - Ähnliche Themen

  1. Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?

    Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?: Hallo, ich besitze schon seit längerem das EFH (Einfamilienhaus) meiner Großeltern. Bisher mußte ich mir um das heizen im Winter keine sorgen...
  2. Versicherung hält an Vertrag fest

    Versicherung hält an Vertrag fest: Ich hatte letztens mal die Gelegenheit, den Versicherungsvertrag zu kündigen und mir was günstigeres zu suchen. -- Und zwar hatte mir die...
  3. Immobilie halten oder Verkaufen?

    Immobilie halten oder Verkaufen?: Hallo zusammen, mich interessiert, ob ich meine ETW halten oder verkaufen soll. Hintergrund ist, dass ich eine ETW kürzlich günstig gekauft habe...
  4. Mieterin hält sich nicht an vertragliche Vereinbarungen

    Mieterin hält sich nicht an vertragliche Vereinbarungen: Hallo, erst einmal zu mir, ich bin Denise 22 Jahre jung und habe mit vor 2 Jahren eine Wohnung gekauft. Nun bin ich dort ausgezogen und habe mir...
  5. Mieterin hält sich nicht an Vertrag

    Mieterin hält sich nicht an Vertrag: Hallo Ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor, mein Name ist Ingo, ich bin 37 Jahre alt und wohne im Schwarzwald. Ich habe mir ein kleines...