Handlauf Pflicht?

Diskutiere Handlauf Pflicht? im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Nachdem der Mietvertrag fristgerecht nach 573 a Abs. 1 gekündigt wurde suchen die Mieter mithilfe des Mietvereins Mängel. Im Treppenhaus (2...

  1. #1 Modernfamily, 22.02.2014
    Modernfamily

    Modernfamily Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem der Mietvertrag fristgerecht nach 573 a Abs. 1 gekündigt wurde suchen die Mieter mithilfe des Mietvereins Mängel.

    Im Treppenhaus (2 Familienhaus) ist als Absturzsicherung
    Ein durchgängiges Stahlgeländer (von oben nach unten durchgängig) vorhanden.
    An der Wand war seit den 70ern ein Zierseil angebracht (dicker Strick). Da der Vermieter
    Das Treppenhaus gestrichen hat wurde dieses hässliche Teil mit Einverständnis (mündlich) des Mieters ersatzlos entfernt.

    Nun fordert der Mietverein dass VM den Handlauf wieder anbringt
    da er der Verkehrssicherheit diene. Gibt es hier eine Pflicht oder
    reicht das Gerüst in der Mitte?

    Wie gesagt der "Handlauf" war keiner, nur ein Seil
    Da hätte sich niemand festhalten können...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pharao

    Pharao Gast

    Hi Modernfamily,

    also ich kann mir das gerade nicht vorstellen, wie das Treppenhaus bei euch aussieht. Vielleicht wäre es Sinnvoll mal ein Foto hochzuladen .....


    Ansonsten hier mal ein Link ==> Drück mich
     
  4. #3 Modernfamily, 22.02.2014
    Modernfamily

    Modernfamily Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 BHShuber, 22.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.538
    Zustimmungen:
    1.380
    Ort:
    München
    Völlig unerheblich

    Hallo,

    das ist völlig unerheblich, fakt ist doch dass das Mietverhältns nicht mehr für den Vermieter tragbar ist, da kann sich der Mietverein kopfstellen.

    Und wenn dann eben mit Rechtsanwalt und Räumungsklage, fertig Punkt, aus! :sauer017:

    Gruß

    BHShuber
     
  6. #5 Kitzblitz, 22.02.2014
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Tatsache ist, dass nun kein Handlauf mehr vorhanden ist. Wenn ihr die Wohnung weiter vermieten wollt, hättet ihr möglicherweise ein "kleines" Haftungsproblem, falls jemand aus der Treppe verunfallt.
    Das Gitter in der Mitte stellt keinen Handlaufersatz dar.

    Auch wenn ihr die Wohnung nicht mehr vermietet und selbst nutzt, könnte ein Besucher verunglücken. Was meint ihr, was der Unfall- und/oder Krankenversicherer macht, wenn herauskommt, dass die Treppe nicht über einen Handlauf verfügt ?

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    1.861
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Also wie fast immer:
    Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung ungemein.
    Hausaufgabe: man suche die für das Gebäude gültige Landesbauordnung heraus und lese nach.
    Das hübsch-hässliche Gitter in der Mitte (ja, ich weiß die waren mal modern) stellt nach meinem Empfinden kein Geländer/Handlauf im Sinne der Bauordnungen da. Ein entsprechendes "Nachbessern" wäre in meinen Augen empfehlenswert.
    An der Kündigung wird halt weiterhin festgehalten.
     
  8. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Stuttgart
  9. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    1.590
    Um sicher nicht in den Bereich einer unzulässigen Rechtsberatung zu kommen.
     
  10. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Stuttgart
    Ahh dankeschön.
     
Thema: Handlauf Pflicht?
Die Seite wird geladen...

Handlauf Pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Pflichten Hausverwaltung

    Pflichten Hausverwaltung: Hallo zusammen, ich habe folgende Frage: Kann eine Hausverwaltung für ein Antwortschreiben an ihre eigene Haftpflichtversicherung 60 € vom...
  2. Pflicht zum Einbau von Rauchmeldern

    Pflicht zum Einbau von Rauchmeldern: Ist in Baden Württemberg Pflicht Rauchmelder im Treppenhaus oder im Keller anzubringen. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus.Im Keller haben...
  3. knarrzender Fussboden - Pflichten des Eigentümers???

    knarrzender Fussboden - Pflichten des Eigentümers???: Eine WEG besteht aus 3 Wohnungen (2 x Erdgeschoss, 1 x Dachgeschoss). Die Wohnung im Dachgeschoss ist stark renovierungsbedürftig, der Fussboden...
  4. intelligente Stromzähler bald Pflicht?

    intelligente Stromzähler bald Pflicht?: Auch das noch: http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article149905516/Intelligente-Stromzaehler-sind-ziemlich-daemlich.html
  5. Jährliche Rauchmelder-Prüfung Pflicht? Versicherungseinspruch?

    Jährliche Rauchmelder-Prüfung Pflicht? Versicherungseinspruch?: Ist eigentlich die jährliche Rauchmelder-Prüfung durch eine EXTERNE (!) Firma Pflicht oder kann die auch vom Mieter/Eigentümer durchgeführt...