Handschriftliche Änderung des Mietvertrages?

Diskutiere Handschriftliche Änderung des Mietvertrages? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag, ich habe vor einiger Zeit, von meinen Großeltern ein kleines Einfamilienhäuschen geerbt, welches bereits vermietet war. Das Problem...

  1. #1 ElDuderino, 10.10.2019
    ElDuderino

    ElDuderino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe vor einiger Zeit, von meinen Großeltern ein kleines Einfamilienhäuschen geerbt, welches bereits vermietet war. Das Problem ist aber, dass ich trotz Status des Alleinerbes über keine Ausfertigung dieses Mietvertrages verfüge. Das liegt daran, dass meine demente Großmutter vor ihrem Tod ihr eigenes Wohnhaus (inkl. Inventar) an einen "freundlichen" Nachbarn im Wege des Vermächtnisses vermacht hat. Und Schlüssel sowie Mietvertrag waren natürlich bei ihr zuhause...
    Da man sich wohl vorstellen kann, dass der "freundliche" Nachbar und ich nicht gut aufeinander zu sprechen sind, hat dieser natürlich einfach behauptet, dass nichts dergleichen zu finden gewesen sei. Und ich hatte keine rechtliche Handhabe dagegen.

    Jetzt habe ich mir zwar den Schlüssel zum Haus nachmachen lassen (vom Mieter, der mich damals schon ziemlich schief angeschaut hatte), aber bin immer noch nicht im Besitz eines Mietvertrages. Laut einer Anwältin kann ich die Ausfertigung des Mieters einfordern um sie für mich kopieren zu können, jedoch könnte dieser dann natürlich behaupten, dass er sie erst "suchen muss" und weiß der Fuchs was eintragen. Das ist insbesondere nicht unwahrscheinlich, da ich vor einiger Zeit eine Rechnung über den Kaminfeger erhalten habe, bei der ich mir sicher bin, dass diese ursprünglich durch den Mieter getragen wurde...

    Wie würdet Ihr nun vorgehen? Müssen solche handschriftlichen Ergänzungen (wie sie meine Großmutter leider immer wieder hat vornehmen lassen) im Mietvertrag mit zwei Unterschriften gegengezeichnet werden?
    Oder muss ich mich schlicht darauf verlassen, dass ich die Schrift meine Großmutter erkenne bzw. eben nicht?

    Ich bin für alle Gedanken dankbar.
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    5.061
    Daran habe ich Zweifel. Was sollte die Grundlage für diesen Anspruch sein?

    Die ganz harte Lösung für dieses Problem: Den Mieter wegen irgendetwas verklagen, dann hoffen, dass er zu Abwehr den Vertrag vorlegt. Eine deutlich bessere Lösung: Freundlich miteinander reden, also genau das ...

    ... was hier versäumt wurde.


    Nö. Noch dazu müssten sie noch nicht einmal überhaupt schriftlich festgehalten sein. Außerdem könnten solche "Ergänzungen" ja auch bereits vor der (ersten) Unterschrift unter der Vertrag erfolgt sein.
     
  4. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.027
    Ort:
    Stuttgart

    Dir ist bewusst, dass Dir kein Schlüssel zusteht.
     
  5. #4 Immofin, 14.10.2019
    Immofin

    Immofin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    53
    Ein schwieriger Fall von Altlast Eldurino

    Hier würde ich in direkte harte Verhandlungen mit dem Mieter via "4 Augen Gespräch" treten, und dabei 100% klar machen das es sinnvoll ist sich friedlich zu einigen.

    Und wenn nicht verkaufe doch den ganzen Kram...dann kommt ein Bauträger und reißt die Bude ab.

    und eh hier wieder rumjammert wird, dass ist dein gutes Recht.
     
Thema:

Handschriftliche Änderung des Mietvertrages?

Die Seite wird geladen...

Handschriftliche Änderung des Mietvertrages? - Ähnliche Themen

  1. kommende Änderungen im WEG

    kommende Änderungen im WEG: Guten Morgen. Beim stöbern durch meine Lesezeichen, fiel mir dieser Artikel ins Auge, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Hier geht es um das...
  2. Mieter kauft von ihm Bewohntes Mehrfamilienhaus -> Änderungen der NK-Abrechnung

    Mieter kauft von ihm Bewohntes Mehrfamilienhaus -> Änderungen der NK-Abrechnung: Hallo zusammen, in einem Mehrfamilienhaus mit 3 Mietswohnungen A hat 60 qm B hat 80 qm C hat 100 qm erwirbt der Mieter der großen Wohnung (C)...
  3. Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse)

    Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse): Hallo Forum! Folgender Sachverhalt: Eine Wohnung die sich in unserem Familienbesitz befindet ist derzeit an ein (ehemaliges) Paar vermietet,...
  4. Ich werde Vermieter - Fragen zu bestehenden Mietverträgen und Änderungen

    Ich werde Vermieter - Fragen zu bestehenden Mietverträgen und Änderungen: Guten Tag, ich werde bald die alten Mietverträge übernehmen. Ich möchte einige Änderungen vornehmen, wie z.b.: - das Erlauben von Haustieren,...
  5. Änderung der Tagesordnung

    Änderung der Tagesordnung: Auf der Tagesordnung wurde folgender Punkt aufgeführt: Erhöhung der Instandhaltungsrücklagenzuführung. Es wird vorgeschlagen die jährliche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden