Handwerkerauftrag eigenmächtig erweitert durch Mieterin. Gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von dagmars161, 09.02.2012.

  1. #1 dagmars161, 09.02.2012
    dagmars161

    dagmars161 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Meine Mieterin hat mir einen Glasschaden an der Haustür (Glastür mit Sprossen) gemeldet, welcher durch Frost entstanden ist. Ich habe daraufhin umgehend einen Glaser beauftragt, der eine Notverglasung eingesetzt hat. Der endgültige Ersatz der kaputten Scheibe wird in ca. 1 Woche erfolgen, da die neue Scheibe erst bestellt bzw. angefertigt werden muss. Meine Gebäudeversicherung wird den Schaden nicht übernehmen (dafür würde ich wohl eine zusätzliche Glasversicherung benötigen, welche ich jedoch nicht auf die Betriebskosten umlegen darf?)

    Nun erschien meiner Mieterin abends die eingesetzte Notverglasung nicht einbruchsicher genug (die Haustür liegt etwa 10 m von der Straße in einem Dorf), woraufhin sie eigenmächtig und ohne mich zu informieren nochmals den Glaser bestellte, welcher als Notdienst um 20 Uhr erneut ausrückte, um ihr noch ein Brett hinter die Notverglasung zu setzen. Der Handwerker hielt diese Maßnahme nicht für dringend notwendig, da die Notverglasung nicht als solche erkennbar, ein Einbruch durch die Sprossentür sowieso sehr schwierig usw.

    Die Mieterin geht mit Sicherheit davon aus, dass ich die komplette Handwerkerrechnung begleichen werde, wozu ich aber nicht gewillt bin. Bzw. bin ich sehr geneigt, sie um die Erstattung der zusätzlich angefallenen Kosten zu bitten, auch da sie meiner Meinung nach häufig völlig überzogene Forderungen stellt, die auf ihr subjektives Bedrohungsempfinden zurückzuführen sind.

    Wäre ich mit meinem Handeln im Recht?
    Und wie sollte ich am besten vorgehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 09.02.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Ganz einfach ... wer jeweils beauftragt hat kriegt die jeweilige Rechnung zur Begleichung. Pasta!
     
  4. #3 lostcontrol, 09.02.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    siehe papabär:
    wer die musik bestellt bezahlt sie auch.

    aber ich frag mich was du da für kram hast, der durch frost kaputt geht?
    ist uns zumindest in 3 generationen (durch belege nachvollziehbarer) vermietung noch nie passiert.

    kein witz, interessiert mich ernsthaft. eine haustür die durch frost kaputtgeht, daran mag ich nicht glauben, sprossen hin-oder-her. selbst wenn du in sibirien wohnen würdest ist das unwahrscheinlich.
     
Thema: Handwerkerauftrag eigenmächtig erweitert durch Mieterin. Gerechtfertigt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nervende mieter

    ,
  2. glasschaden mieter wer darf handwerker bestellen

    ,
  3. glasschaden haustür

    ,
  4. mieter bestellt eigenmächtig handwerker,
  5. glasschaden haustuer,
  6. wer beauftragt glaser bei glasbruch mieter oder vermieter,
  7. handwerkeraufträge mieterschäden,
  8. glasbruch haustür vermieter wann notdienst,
  9. glashaustuere durch frost zersprungen wen kontaktieren,
  10. glasschaden innen mieter wer bestellt handwerker,
  11. vermieter forum handwerker,
  12. darf ein handwerker den auftrag eigenmächtig erweitern,
  13. Handwerker Auftrag durch Makler,
  14. wie erteilt ich einen handwerkerauftrag,
  15. handwerkerauftrag durch beauftragte,
  16. ist eine glastüre als haustüre zulässig,
  17. glasschaden haustür mieter -versicherung,
  18. nebenkosten v.der mieteab ziehen,
  19. ständig nervende mieter,
  20. glashaustür mit sprossen,
  21. rechnung notverglasung,
  22. sprossen in glasversicherung,
  23. frost schaden glastür
Die Seite wird geladen...

Handwerkerauftrag eigenmächtig erweitert durch Mieterin. Gerechtfertigt? - Ähnliche Themen

  1. Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr

    Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr: Hallo, meine Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr. Ich habe eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Wie jede Partei im Haus zahle ich...
  2. Mieter erweitert seine Ladenöffnungszeiten

    Mieter erweitert seine Ladenöffnungszeiten: Hallo zusammen, wir haben einen neuen Mieter in einer Gewerbefläche. Im Vorfeld waren Öffnungszeiten von 8-13 Uhr und 15-20Uhr vereinbart. Da es...
  3. Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?

    Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?: Hallo Leute, Ich frage mal für eine Bekannte von mir hier nach. Im Archiv finde ich leider nichts. Folgendes: Meine Bekannte wohnt in einem EFH...
  4. Strafe bei eigenmächtigen Räumung ohne Titel

    Strafe bei eigenmächtigen Räumung ohne Titel: Gehen wir von einer Wohngemeinschaft aus. Der Hauptmieter kündigt einem Untermieter, dieser will jedoch nicht gehen. Da der Hauptmieter selbst die...
  5. Mieterin ist nach langer, mündlicher Vereinbarung kurzfristig abgesprungen

    Mieterin ist nach langer, mündlicher Vereinbarung kurzfristig abgesprungen: Hallo an alle im Forum, folgende Situation: In unserem 3-Familien Haus hat sich das Ehepaar aus der Erdgeschosswohnung getrennt. Die Wohnung...