Hauptzähler ungleich Zwischenzähler

Dieses Thema im Forum "Beleuchtung" wurde erstellt von Jasper187, 02.12.2010.

  1. #1 Jasper187, 02.12.2010
    Jasper187

    Jasper187 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe mir kann hier evtl. jemand helfen.

    Ich habe eine neue Liegenschaftsverwaltung aufgrund eines Todesfalls übernommen und sitze an der Betriebskostenabrechnung.

    Nun ist es so, das die Zwischenzähler im Keller (Waschmaschinen und einzelne Keller) den 3-4 Fachen Wert gegenüber dem Hauptzähler anzeigen. Selbst durch Ablesefehler, die garantiert auch geschehen sind, und einem zu langem Ablesezeitraum ist der Wert nicht vollends zu klären. Vor Ort ist leider nichts aufgefallen. Leider weiss ich nicht, wie ich diese Übermasse an Strom nun Abrechnen soll. Mir bleibt in diesem Fall nur Schätzen, aber das Problem wird wohl auch nächstes Jahr auftreten. Nach Prüfung der vorherigen Abrechnungen ist aufgefallen, das diese vollkommen Falsch waren.

    Woran kann dies liegen und was ist dann zu tun?

    Das selbe Problem besteht übrigens mit dem Wasser. Es wurde weit mehr verbraucht, als die Rechnung hergibt.

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise ist es andersrum. Der Hauptzähler zeigt meist mehr an als die Summe der Unterzähler ergibt.

    In Deinem Fall kann es sich daher nur um unterschiedliche Zeiträume handeln für die die Ablesung durchgeführt wurde und/oder eine fehlerhafte Ablesung.

    Möglich ist auch noch, dass nicht alle Unterzähler an dem betreffenden Hauptzähler hängen und ihren Strom/Wasser wo anders her beziehen.

    Sehr unwahrscheinlich aber nicht unmöglich, dass der jeweilige Hauptzähler defekt ist und zu wenig oder garnichts misst.
     
  4. #3 nobrett, 06.12.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Da bleibt Dir nicht übrig als die Ursache herauszufinden, sonst hast Du immer wieder das gleiche Problem.

    Werden alle möglichen Stromverbraucher mit Unterzählern erfasst? Dann könntest Du die Kosten proportional aufteilen. Ansonsten denk Dir was aus, z.B. übernimm die Aufteilungsverhältnisse aus der letzten Abrechnung. 100%ig ok ist das auch nicht, dürfte aber am wenigsten auffallen und daher am wenigsten Wirbel machen und Dir über diese Abrechnung hinweghelfen.
    Problematisch wird es ja erst wenn ein Mieter mit der Abrechnung zum Anwalt oder Mieterverein rennt und du in Erklärungsnöte kommst.

    Aber in jedem Fall sorg dafür, dass es zukünftig korrekt funktioniert!
     
  5. #4 pragmatiker, 06.12.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0


    größere messdifferenzen zwischen hauptwasseruhr und zwischenwasseruhren sind bis zu 25% messdifferenz normal. dennoch auf die eichung der zwischenuhren achten.

    allerdings bei strom ist mir das nicht bekannt-
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Hallo Jasper,

    sind denn die jeweiligen Anfangs- bzw. Zwischenzählerstände von allen Zählern vom gleichen Tag bekannt?

    Bei dem von mir verwalteten MFH lese ich jeweils Mitte Mai ab. Der Versorger auch irgendwann im Mai, wobei ich nicht anwesend bin.
    Bei Erstellung der letzten Betriebskostenabrechnung hatten alle Wasserverbräuche einen Korrekturfaktor von 0,895, um auf das vom EVU gelieferte und berechnete Gesamtwasser zu kommen.
    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Abweichungen von 20% zulässug sind.
     
  7. #6 Jasper187, 07.12.2010
    Jasper187

    Jasper187 Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    ich werde mich wohl mit teilweiser Anpassung und teilweise schätzen begnügen müssen.
    Die Unterlagen von dem Haus sind echt Katastrophal. Aber was will man machen.

    Danke nochmal.
     
Thema: Hauptzähler ungleich Zwischenzähler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist ein zwischenzähler

    ,
  2. wasserzähler differenz hauptzähler

    ,
  3. hauptzähler

    ,
  4. hauptzähler strom,
  5. differenz stromzähler,
  6. abweichung hauptzähler unterzähler,
  7. unterzähler strom,
  8. was ist zwischenzähler,
  9. wasser differenz hauptzähler ,
  10. Strom Hauptzähler,
  11. Zwischenzähler,
  12. Differenz hauptzähler unterzähler,
  13. hauptzähler wasser,
  14. stromzähler differenz,
  15. hauptzähler zwischenzähler,
  16. wasser hauptzähler,
  17. differenz hauptzähler- unterzähler,
  18. zwischenzähler hauptzähler,
  19. hauptzähler-strom,
  20. Wasserablesung Differenz,
  21. abweichung hauptzähler unterzähler wasser nebenkosten,
  22. hauptzähler unterzähler,
  23. Abweichung Hauptzähler Unterzähler Wasser,
  24. was bedeutet zwischenzähler,
  25. unterschied hauptzähler unterzähler
Die Seite wird geladen...

Hauptzähler ungleich Zwischenzähler - Ähnliche Themen

  1. Energiekosten Warmwasseraufbereitung; Schätzung Hauptzähler

    Energiekosten Warmwasseraufbereitung; Schätzung Hauptzähler: Hallo, ich entschlüssele gerade eine Heizkostenabrechnung für 2015. Die Wohnung gehört zu einer Eigentümergemeinschaft und wird mit Fernwärme...
  2. Wirtschaftsjahr ungleich Kalenderjahr, Steuererklärung

    Wirtschaftsjahr ungleich Kalenderjahr, Steuererklärung: Hallo, Ich bekomme eine Abrechnung von Mai bis Mai von meiner Hausverwaltung, wo natürlich auch meine Beträge aufgelistet sind die ich absetzen...
  3. Zählermiete für Garten Zwischenzähler

    Zählermiete für Garten Zwischenzähler: Hallo, kann der Vermieter mir einen Zwischenzähler welcher meinen verbrauchten Strom im mitvermieteten Garten misst, in Rechnung stellen?...
  4. Abrechnung durch Zwischenzähler

    Abrechnung durch Zwischenzähler: Hallo Forianer, ist das Abrechnen über einen Zwischenzähler in einem Drei-Familienhaus rechtens? Kann man das über den Mietvertrag regeln...