Haus&Grund Gewerbe-Mietvertrag für Bürofläche ?

Diskutiere Haus&Grund Gewerbe-Mietvertrag für Bürofläche ? im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Servus zusammen, ich verwende die Mietverträge von Haus&Grund bisher immer nur bei privater Wohnungsvermietungen. Erste Frage: Ist der...

Logos

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
249
Zustimmungen
42
Servus zusammen,

ich verwende die Mietverträge von Haus&Grund bisher immer nur bei privater Wohnungsvermietungen.

Erste Frage:
Ist der Gewerbe-Mietvertrag von Haus&Grund für Vermieter gut, oder sollte man doch bei Vermietung von Gewerbe einen Vertrag von einem Anwalt aufsetzen lassen.
Die Kosten wären hier natürlich sehr viel höher.
Es geht um die Vermietung einer größeren Bürofläche.

Zweite Frage:
Ich höre oft, dass in einem Gewerbevertrag bereits ein Optionsrechts auf Verlängerung reinverhandelt wird.
Legt man hier die nächste Miete bereits fest oder sollte die dann bei gezogener Option neu verhandelt werden ?

mfg Logos
 

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.375
Zustimmungen
5.514
Ist der Gewerbe-Mietvertrag von Haus&Grund für Vermieter gut, oder sollte man doch bei Vermietung von Gewerbe einen Vertrag von einem Anwalt aufsetzen lassen.
Ohne jegliche Kenntnis, was in dieser Vorlage steht: Ich kann mich an keinen Gewerbevertrag erinnern, in dem nicht einige individuelle Bestimmungen getroffen wurden. Meistens zu Umbauten vor oder während des Mietverhältnisses, Befristungen, Kündigungsausschlüsse, manchmal Konkurrenzschutz, Staffelmieten, seltener auch auflösende Bedingungen (da ging es um die Niederlassung einer Ärztin) und so weiter. Ich habe wirklich Schwierigkeiten mir vorzustellen, wie das alles in einer allgemeinen Vorlage zu erschlagen sein soll. Entweder traut man sich also zu, den Vertrag selbst kritisch gegenzulesen, nicht zutreffende Passagen ggf. zu streichen, auch wenn sie dafür nicht "vorgesehen" sind, und notwendige Vereinbarungen zu ergänzen, oder man geht damit zum Anwalt.


Ich höre oft, dass in einem Gewerbevertrag bereits ein Optionsrechts auf Verlängerung reinverhandelt wird.
Ja. Ob das immer so sinnvoll ist, darf man schon bezweifeln. Manchmal habe ich den Eindruck, dass das in einigen Verträgen nur steht, "weil es alle so machen".


Legt man hier die nächste Miete bereits fest oder sollte die dann bei gezogener Option neu verhandelt werden ?
Wahrscheinlich etwas subjektiv, aber was will ich denn noch verhandeln, wenn der Mieter bereits ein Recht auf die einseitige Verlängerung hat? Entweder es ist ein Modus vereinbart, wie die Miete angepasst wird (wahrscheinlich Staffelmiete), oder die Miete ist so festgelegt, dass ich damit bis zum Ende der Befristung bzw. des Kündigungsausschlusses zufrieden bin, und zwar natürlich einschließlich eventueller Optionen. Andernfalls ahne ich hier eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Juristen.
 

Duncan

Moderator
Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
6.760
Zustimmungen
3.666
Ort
Mark Brandenburg
Es schadet auf gar keinen Fall, sich die Gewerbemietverträge von H&G mal genauer anzusehen, die gehören grds. zu den besseren Vorlagen, die so kursieren. Ich habe mir so ungefähr ein Dutzend Gewerbemietvertragsvorlagen angesehen und mal geguckt welche Punkte da so gesondert geregelt werden, die ich vielleicht auch noch gar nicht auf dem Schirm hatte, von behördlichen und umweltrechtlichen Auflagen bis zugehörigen Stellplätzen über Nichtnutzbarkeiten aufgrund Umständen außerhalb der Einflusssphäre des Vermieters (hier war mal an Straßenbau gedacht) usw. .
Grds. haben Gewerbemieter ein Interesse an langfristiger Sicherung des Standortes um für ihr eigenes Unternehmen eine Sichere Geschäftsgrundlage zu schaffen/haben, also oft gerne lange Mindestmietdauern auf der anderen Seite möchten sie Flexibilität, falls was nicht so läuft wie geplant. Kündigungsfristen nehme ich grds. die gesetzliche, im Falle eines Falles gucken sich eh Vollkaufleute in die Augen und treffen eine Vereinbarung, das funktionierte bisher auch sehr gut mit Insolvenzverwaltern. Auch die haben ein Interesse an einem reibungslosen Übergang. Hier also ein Punkt wo es sich nicht lohnt Arbeit zu investieren.
Einer der komplizierteren Punkte ist tatsächlich die Frage von Mietpreisanpassungen, wenn man hier nicht immer über Kündigungen und Angebot eines neuen Mietvertrags gestalten möchte. Oder mit impliziter Ankündigung solchen Verfahrens auf der Ebene gütlicher Einigung.

Ich darf mich nun auch wieder ransetzen, am Gründonnerstag kam von einem Gewerbemieter die Kündigung, seit bald 25 Jahren unser Mieter, nun brauchen sie dringend größere Räume und auch mehr Bewegungsraum. Ich habe halt derzeit keine Räume frei die mehr als 10-mal größer sind als die derzeit bei mir genutzte Fläche. Die Mitarbeiterzahl dieses Mieters hat sich auch mal eben verhundertfacht in der Zeit... Sprich man platzt aus allen Nähten.
 

Logos

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
249
Zustimmungen
42
Danke euch erstmal.
Wie ich aber eure Aussagen deute, geht die Tendenz eher zu individuellen Verträgen von einem Anwalt ausgearbeitet.
Logos
 
Thema:

Haus&Grund Gewerbe-Mietvertrag für Bürofläche ?

Haus&Grund Gewerbe-Mietvertrag für Bürofläche ? - Ähnliche Themen

Geerbtes Haus renovieren/sanieren: Hallo liebe Forummitglieder, ich schreibe hier heute zum ersten Mal und würde mich freuen ein paar Meinungen von euch zu hören :-). Vor ein paar...
Vermieten an Firma als Mitarbeiterwohnung - Erfahrungen/Vorgehen ?: Hi zusammen, wir versuchen gerade eine größere Wohnung zu vermieten. Anfragen sind da, aber zu 99% stimmt das Haushaltseinkommen der Bewerber...
Haus und Grund Mietvertrag: Ich habe mir den Haus und Grund Mietvertrag für Wohnungen gekauft. Leider aber keine Hilfestellung zu bestimmten Eingabefeldern gefunden. Würde...
Erlaubnis zur Hundehaltung im Mietvertrag regeln, wenn noch keine Hausordnung existiert (Neubau,WEG): Hallo, ich bin ganz neu in der Sphäre der Eigentümer und Vermieter und hätte mal eine Frage zum Thema Hundehaltung, die mir meine...
Besonderheiten im Mietvertrag: Hallo, mich würde interessieren, auf was ihr als Vermieter im Mietvertrag Wert legt. Vermietet ihr mit Küche oder ohne? Bin mir da noch...
Oben