Hausgeld für ETW angemessen?

Diskutiere Hausgeld für ETW angemessen? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, ich habe mir letztes Jahr im Juli eine 63 qm große ETW (2 Zimmer, Erdgeschoss, Stellplatz, Keller) gekauft, Preis 68.000 Euro. Lage...

  1. #1 DrPepper, 24.02.2007
    DrPepper

    DrPepper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir letztes Jahr im Juli eine 63 qm große ETW (2 Zimmer, Erdgeschoss, Stellplatz, Keller) gekauft, Preis 68.000 Euro. Lage "normal/gut". Das Haus hat 2 Eingänge, á 7 Parteien.
    Für die ETW zahle ich ein Hausgeld i.H.v. 141 Euro/Monat.

    Auf Immobilienscout24 habe ich gesehen, dass bei anderen Wohnungen in meiner Stadt 60 bis max. 100 Euro Nebenkosten anfallen.

    Eine Eigentümerversammlung war leider bis jetzt noch nicht.

    Frage: Kann ich irgendwo/irgendwie überprüfen, ob 141 Euro angemessen sind? Gibt's da irgendwie Vergleich o.ä.? Bin für jeden Tipp dankbar.


    Gruß,
    DrPepper
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hausgeld für ETW angemessen?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Rechne die Instandhaltung (ist als solche angegeben) raus, ziehe die Verwalter-Gebühren (18-25€/Monat) raus.

    Bedenke, wieviele Versammlungen pro Jahr ihr habt etc.

    Eigentlich kann man das nur sehr schwer vergleichen, weil jedes Objekt eine andere Instandhaltungsrücklage braucht. Wenn du vergleichst, beachte das Alter der Objekte und was bisher modernisiert wurde.

    Welche Mods werden in Zukunft durchgeführt werden? Was hat der Verwalter vor?
     
  4. #3 lostcontrol, 24.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    ich glaub hier geraten zwei dinge durcheinander, nämlich:
    a) die betriebskosten, also die umlegbaren kosten wie grundsteuer, gebäudeversicherung, wasser, heizung, hausmeister, aufzug, putzfrau, winterdienst etc. und
    b) das hausgeld im sinne von rücklagen, instandhaltung, verwaltungskosten usw.

    da sollte man schon trennen!
     
Thema: Hausgeld für ETW angemessen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausgeld rechner

    ,
  2. wieviel hausgeld ist angemessen

    ,
  3. wieviel hausgeld ist üblich

    ,
  4. wieviel hausgeld,
  5. hausgeld angemessen,
  6. hausgeld WIEVIEL,
  7. hausgeld wieviel ist normal,
  8. eigentumswohnung hausgeld rechner,
  9. hausgeld normal,
  10. wieviel hausgeld ist normal ,
  11. hausgeld was ist normal,
  12. wieviel hausgeld bei eigentumswohnungen,
  13. hausgeld angemessene höhe,
  14. hausgeld 3 zimmer wohnung,
  15. hausgeld 3 zimmer ,
  16. wie viel hausgeld ist normal,
  17. wieviel hausgeld ist ok,
  18. wie viel hausgeld ist üblich,
  19. eigentumswohnung hausgeld höhe,
  20. wieviel hausgeld angemessen,
  21. hausgeld etw,
  22. welches hausgeld ist angemessen,
  23. wieviel hausgeld eigentumswohnung,
  24. angemessenes hausgeld,
  25. angemessene Hausgeld
Die Seite wird geladen...

Hausgeld für ETW angemessen? - Ähnliche Themen

  1. Hausgeld Rückzahlung bei Leerstand?

    Hausgeld Rückzahlung bei Leerstand?: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem und hoffe, ihr könnt mir ein wenig dabei weiterhelfen. Ich bin Besitzer einer vermieteten Eigentumswohnung....
  2. Hausgeld-effektiv Kosten sparen

    Hausgeld-effektiv Kosten sparen: Liebe Eigentümer, ich werde nach über einem Jahr endlich in meine neue Wohnung einziehen können. Im April 2018 (Datum des Kaufs) betrug der...
  3. Steuer: Hausgeld vs. Nebenkosten

    Steuer: Hausgeld vs. Nebenkosten: Hallo, ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, welche ich verwalten lasse. Ich habe in der Vergangenheit meine Steuererklärung immer...
  4. Erwerb einer ETW, Absetzbarkeit von Ausgaben

    Erwerb einer ETW, Absetzbarkeit von Ausgaben: Hallo, ich bin neu hier im Forum und weiß nicht, wie ich einen neuen Beitrag erstelle, daher poste ich meine Frage hier und freue mich auf Eure...
  5. Grunderwerbsteuer Gebraucht-ETW und Instandhaltungsrücklage

    Grunderwerbsteuer Gebraucht-ETW und Instandhaltungsrücklage: Die Instandhaltungsrücklage ist bei Erwerb einer gebrauchten Eigentumswohnung üblicherweise nicht grunderwerbsteuerpflichtig, wird also vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden