Hausgeldstundung - wer ist zuständig?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von columba, 09.07.2013.

  1. #1 columba, 09.07.2013
    columba

    columba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wer ist für die Entscheidung über einen gestellten Antrag eines Wohnungseigentümers auf Stundung des monatlichen Hausgelds bzw. einer Sonderumlage zuständig? Eigentümerversammlung oder Verwalter? In der Teilungserklärung ist darüber nichts zu finden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 09.07.2013
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zuständig ist die WEG, diese wird vertreten durch den Verwalter.
    Sofern der Verwalter die Entscheidung treffen will, tut er das. Will er sie nicht treffen, müßte notfalls eine außerordentliche Eigentümerversammlung abgehalten werden.

    Christian Martens
     
Thema: Hausgeldstundung - wer ist zuständig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stundung Hausgeld

    ,
  2. stundung sonderumlage weg

    ,
  3. stundung sonderumlage

    ,
  4. stundung küche vermieter
Die Seite wird geladen...

Hausgeldstundung - wer ist zuständig? - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...
  3. Wer arbeitet noch mit DOMUS 4000 ?

    Wer arbeitet noch mit DOMUS 4000 ?: Ich habe DOMUS 4000 zur Verwaltung und Abrechnung eigener Immobilien angeschafft. Suche andere Anwender zum Erfahrungsaustausch, an manchen...
  4. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  5. Gartenhaus verrottet - wer haftet

    Gartenhaus verrottet - wer haftet: Im Jahr 2012 habe ich eine Doppelhaushälfte gekauft um diese zu Vermieten. Meine Mieter sind im August 2012 eingezogen. Im Garten steht ein...