Haushaltsnahe Dienstleitungen (§35a EStG) absetzbar?

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Sandinista, 22.08.2013.

  1. #1 Sandinista, 22.08.2013
    Sandinista

    Sandinista Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich vermiete seit kurzer Zeit eine Wohnung und habe von der zuständigen Wohnungsverwaltung die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2012 erhalten. Als Anhang wurden mir in dem Zusammenhang auch "Haushaltsnahe Dienstleitungen (§35a EStG)" und deren Lohnanteil bescheinigt. In meinem Fall Lohnanteile für Gartenpflege, Hausreinigung, Hausmeister und Handwerkerleistungen. Meine Frage lautet, kann ich die angegebenen Beträge dieser Bescheinigung in meiner Steuererklärung als Werbungskosten bei der Wohnungsvermietung angeben?

    Danke und viele Grüße!

    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 22.08.2013
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Stefan,

    sofern Du die Kosten für Gartenpflege, Hausreinigung, Hausmeister und Handwerkerleistungen selbst trägst, kannst Du die Anteile gem. §35a EStG in Deiner Steuererklärung ansetzen. Sofern der Mieter diese Kosten über die Betriebskostenabrechnung trägt, kann er die Anteile gem. §35a EStG in seiner Steuererklärung ansetzen, dafür solltest Du ihm diese Aufstellung zur Verfügung stellen.

    Christian Martens
     
  4. #3 Papabär, 22.08.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    ... kann er zumindest wegen der Handwerkerleistungen erfolgreich Widerspruch gegen die Betriebskostenabrechnung einlegen.
     
Thema:

Haushaltsnahe Dienstleitungen (§35a EStG) absetzbar?

Die Seite wird geladen...

Haushaltsnahe Dienstleitungen (§35a EStG) absetzbar? - Ähnliche Themen

  1. Luftentfeuchter absetzbar?

    Luftentfeuchter absetzbar?: Hallo ins Forum! Ich hatte gestern einen Termin bei meinen Mietern. Es gab dort schon häufiger Probleme mit Schimmel in der Wohnung (bedingt durch...
  2. Grunderwerbsteuer Absetzbarkeit

    Grunderwerbsteuer Absetzbarkeit: Wir beabsichtigen ein kleines Haus in NRW zu kaufen. Die Grunderwerbsteuer ist hier mit 6,5% ja noch sehr hoch und trifft unser Butget heftig....
  3. steuerliche Absetzbarkeit mit Kaufvertrag von Privat problemlos?

    steuerliche Absetzbarkeit mit Kaufvertrag von Privat problemlos?: Der Mieter hat vor einiger Zeit ein neues Fenster gekauft. Das soll nun eingebaut werden, die Kosten dafür hat normalerweise der Vermieter zu...
  4. Angemessenes Entgelt für Bescheinigung haushaltsnaher Dienstleistungen

    Angemessenes Entgelt für Bescheinigung haushaltsnaher Dienstleistungen: Hallo miteinander, im Pflichtenheft eines Verwalters gemäß WoEigG ist o.g. Bescheinigung m.W. laut juristischer Meinung nicht enthalten. Damit ist...
  5. Kreditzinsen absetzbar?

    Kreditzinsen absetzbar?: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum und stehe kurz vor dem Erwerb einer Ferienwohnung. Derzeit habe ich leider Folgendes Problem: Die...