Hauskauf

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Keike, 29.05.2006.

  1. Keike

    Keike Gast

    Hallo!
    Wir können sehr günstig ein altes Haus kaufen. Noch wohnen dort 3 Mietparteien, 2 davon besitzen nach Aussage des Anwaltes (also Anwaltes der Verkäufer, die zur Familie gehören und der gleichzeitig unserer ist), 2 keinen Mietvertrag. Das Haus ist ca. 85 Jahre alt, besitzt keine Heizung und ist in äußerst schlechtem Zustand. Wir wollen es nach ökologischen Maßstäben (Geothermik usw.) sanieren.
    Die eine Partei, die einen Mietvertrag besitzt, wohnt seit ca. 15 Jahren da. Allerdings hat weder die Partei noch eine andere jemals etwas an dem haus gemacht (und ich rede hier nicht vom Renovieren, sondern lediglich vom Fensterputzen und saubermachen). Die Miete dieser einen Person wird vom Amt gezahlt.
    Diese Menschen haben das Haus so dermaßen vermüllt, dass wir mind. 10 Container brauchen werden, um es zu entrümpeln. Den Dreck, den die Tiere im Garten hinterlassen haben, will ich hier garnicht erwähnen.
    Meine Frage: Wie bekommen wir diese Menschen so schnell wie möglich aus dem Haus? Eigenbedarf ist zwar gegeben, wird aber, weil es "nur" eine Großtante ist, wohl nicht ausreichen. Aus finanzieller Sicht können wir das Haus erst dann kaufen, wenn es "frei" ist und je länger die da "wohnen", desto schlimmer wird es für die Substanz des Hauses. Müssen auch die, die nicht im Besitz eines MV sind auch per Gerichtsbeschluß rausgeklagt werden (sollte es soweit kommen)?
    Ich habe im Moment wirklich Angst, dass die es sich gut ergehen lassen, denn immerhin beträgt die Miete für bummelige 150qm nur 125 €. Das Grundstück hat ca. 3000 qm. Wer würde da schon gehen wollen.
    Aber welche Rechte haben wir?
    Für Tipps wäre ich äußerst dankbar!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diif

    Diif Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt nicht nur schriftliche Verträge, sondern auch mündliche.

    An Deiner Stelle würde ich mir das noch mal ganz, ganz gut überlegen mit dem Hauskauf.
    Vorallem, wenn Du sagst, Du kannst Dir das Haus erst wirklich leisten, wenn es frei ist. Wie willst Du die Leute rauskriegen, wenn das Haus Dir nicht gehört?
    Von alleine werden sie bestimmt nicht ausziehen, nehm ich an, wäre ja nachzuvollziehen.

    Der jetzige Besitzer sollte das Haus "leeren" dann wird es weitaus einfacher zu verkaufen sein. Wahrscheinlich will er sich aber den Stress, Ärger und das Geld sparen....
     
  4. Keike

    Keike Gast

    Du hast Recht! Das will wirklich gut überlegt sein. Ich werde einen Vertrag auch erst dann unterzeichnen, wenn das Haus wirklich frei, zumindest von Mietern ist. Die Kündigung sollte eigentlich im Namen der jetzigen Eigentümer, die ja zur Familie gehören, raus sein. Aber: Die Leute haben halt nix zu verlieren. Sicher ist, dass die beiden anderen Parteien KEINEN Vertrag, weder mündlicher noch schriftlicher Natur haben. Zum Glück!
    Nichts desto trotz könnte es ein schönes Haus werden.
     
  5. #4 Insolvenzprofi, 19.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    ich sage unseren Kunden immer: Wenn Die FInanzierung mit biegen und brechen klappen sollte, nehmen sie lieber abstand davon!

    Warum ist der Eigenbedarf so wichtig, denn sonst kommen doch mieterträge rein
     
Thema: Hauskauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hauskauf mieter vermüllt

    ,
  2. haus gekauft will nicht ausziehen

    ,
  3. haus gekauft aus insolvenz mieter will nicht ausziehen

    ,
  4. vermüllung hausverkauf,
  5. vermuelltes Haus entrümpeln in kamen
Die Seite wird geladen...

Hauskauf - Ähnliche Themen

  1. HILFE - Hauskauf => Familiengericht

    HILFE - Hauskauf => Familiengericht: Hallo, nun melde ich mich auch mal zu Wort, da ich jetzt wirklich dringend Hilfe benötige. Situation (Zahlen sind nur exemplarisch): Ich möchte...
  2. Hauskauf - Haftpflichtversicherung

    Hauskauf - Haftpflichtversicherung: Hallo zusammen, ich habe, zusammen mit meiner Frau, ein 6-Familienhaus gekauft. Fälligkeit der Kaufpreiszahlung ist der 30.06.16, als Termin zum...
  3. Eigenbedarf bereits vor Hauskauf

    Eigenbedarf bereits vor Hauskauf: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Eigenbedarfskündigung bei gleichzeitigem Kauf der Immobilie. Die Oma meiner Frau hat zusätzlich zu...
  4. Hauskauf Mieterübernahme

    Hauskauf Mieterübernahme: Hallo, wir werden in nächster Zeit ein Haus mit 3 Wohneinheiten kaufen, eine davon ist bereits vermietet und die Mieter möchten dort noch weitere...
  5. Hauskauf - Bestehender Mietvertrag...

    Hauskauf - Bestehender Mietvertrag...: Guten Morgen liebe Forumsgemeinde. Ich würde mich über eure Einschätzung zu folgendem Sachverhalt bedanken. Gekauft wurde ein 3 Familienhaus....