Hausmeister - Arbeitszeiterfassung, Urlaub, Krankheit

Dieses Thema im Forum "Hausmeister" wurde erstellt von Klingone, 01.05.2015.

  1. #1 Klingone, 01.05.2015
    Klingone

    Klingone Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Forum,

    ich habe seit einem Jahr für ein 5-Familienhaus einen Hausmeister als Minijob eingestellt mit vertraglich festem Stundenlohn von 11 € (inkl. eigenes Werkzeug und Benzin), aber ohne feste Arbeitszeiten und -tage. Derzeit bekkommt er monatlich 8 Stunden bezahlt und soll seine Stunden transparent auflisten, damit ich die Vergütung bei Bedarf anpassen kann. Was mir dazu immer noch nicht klar ist:

    - reichen für die Arbeitszeiterfassung ab 1.1.2015 Datum und Stundenangaben oder müssen auch Start- und Ende-Uhrzeiten erfasst werden?
    - brauche ich Unterschriften von ihm unter die Stundenliste und wenn ja, wie oft? Monatlich? Ich sehe ihn alle 4 Monate mal.
    - in manchen Monaten ist sehr wenig zu tun, in anderen viel. Der Monatslohn bleibt aber gleich, damit bei der Knappschaft ein Dauerbescheid wenig Arbeit macht. In den Monaten mit viel Arbeit sind wir unter dem Mindestlohn. Ist das ein Problem?
    - um die Ausgaben bei meiner Steuererklärung absetzen zu können, brauche ich da Quittungen jeden Monat von ihm oder reichen die Überweisungen + Vertrag?
    - Im Vertrag stehen 4 Tage Urlaub im Jahr. Wirkt sich der Urlaub aus, außer dass er die Arbeiten erst nach dem Urlaub erledigt?
    - wirkt sich Krankheit aus, außer dass er die Arbeiten erst nach der Krankheit erledigt?

    Danke im Voraus für Eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo klingone,

    1.) da scheint es wohl Branchen spezifische unterschiede zu geben. Manche müssen Arbeitsbeginn und Ende erfassen. Wenn man es trotzdem macht obwohl man nicht verpflichtet ist es sicherlich kein Fehler.

    2.) mein Steuerberater hat mir eine Vorlage erstellt, die die Unterschrift sowohl vom AN als auch AG vorsieht. Man dokumentiert quasi das beide Parteien die Auflistung für richtig halten. Die Unterschriften sollten monatlich reichen, aber die Zeiten müssen spätestens nach 7 Tagen erfasst sein.

    3.) auch das dürfte nicht ganz so problematisch sein. Vereinbare mit dem HM ein Arbeitszeit Konto. Monate mit mehr Stunden werden durch Monate mit wenigen Stunden ausgeglichen. Wichtig ist also nur das die gesamt Arbeitsstunden mit 8,50 oder mehr vergütet wurden.

    4.) ja normalerweise benötigst du die entsprechenden Belege, wie du das ausgelegte Geld dem HM zukommen lässt ist dann eigentlich egal

    5.) Urlaub ist mit dem Arbeitsentgeld zu vergüten, meiner Auffassung nach ist ein Urlaubstag mit dem normalen Stundensatz in der Zeiterfassung zu berücksichtigen. Der gesetzliche Mindesturlaub beträgt 24 Werktage wie das bei einem Minijob berechnet wird ist mir jetzt leider nicht bekannt.

    6.) für Krankheit bei Lohnfortzahlung müsste das selbe gelten wie beim Urlaub.

    VG Syker
     
Thema: Hausmeister - Arbeitszeiterfassung, Urlaub, Krankheit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. urlaub bei arbeitszeitdokumentation

    ,
  2. hausmeister als minijob

    ,
  3. urlaub hausmeister eigentümer

    ,
  4. Krankheit trotzdem Zeiterfassung ?,
  5. vorlage zeiterfassung hausmeister,
  6. hausmeister minijob vertrag
Die Seite wird geladen...

Hausmeister - Arbeitszeiterfassung, Urlaub, Krankheit - Ähnliche Themen

  1. Miteigentümer als Minijobber (Hausmeister)

    Miteigentümer als Minijobber (Hausmeister): Hallo, ein ME hat der WEG ein Angebot als Minijobber vorgelegt, 11 WE Haus, kleine Grünfläche hinter Haus (zum Wäschetrocknen) und kleines...
  2. Rauchwarnmelder Alarm Mieter Urlaub

    Rauchwarnmelder Alarm Mieter Urlaub: Hallo, folgende Problematik: Ein Mieter ist für 2 Wochen in den Urlaub gefahren. Just am 2 Tag seiner Abreise gab es einen Alarm am...
  3. Hausmeisterservice statt Hausmeister

    Hausmeisterservice statt Hausmeister: Hallo, unser Hausmeister, für den es in der Anlage eine Hausmeisterwohnung als Gemeinschaftseigentum gibt, ist in den Ruhestand gegangen. Unsere...
  4. Urlaub der Hausverwaltung melden

    Urlaub der Hausverwaltung melden: Hallo Müssen/sollten wir als Eigentümer den Urlaub der Hausverwaltung melden, falls etwas ist wie Wasserrohrbruch... Die Schlüssel haben...
  5. eigenen Hausmeister anstellen für mehrere Objekte

    eigenen Hausmeister anstellen für mehrere Objekte: Hallo Zusammen, ich bin Eigentümer mehrere MFHer um Umkreis von ca. 50 km. Derzeit spiele ich die Option durch, einen eigenen Hausmeister...