Hausordnung wird vom Nachbar ignoriert,was kann man dagegen tun?

Diskutiere Hausordnung wird vom Nachbar ignoriert,was kann man dagegen tun? im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Im Haus gibt es ein Nachbar der sich strick gegen die Hausordnung hält. Er ist Eigentümerin und alle anderen im Haus sind Mieter. Damals ( 1 Jahr...

  1. #1 Petro55, 14.06.2012
    Petro55

    Petro55 Gast

    Im Haus gibt es ein Nachbar der sich strick gegen die Hausordnung hält. Er ist Eigentümerin und alle anderen im Haus sind Mieter. Damals ( 1 Jahr her) wurde beschlossen ( Laut Eigentümerversammlung) das alle Gegenstände im Flur, Treppenhaus usw. nichts mehr stehen darf!!!! laut Brandschutzverordnung!!! Außer unsere " netter Nachbar" der stellt alle Kartons unterm Treppengewölbe. Wir haben ihn öfters darauf angesprochen, dass es nicht erlaubt wäre , aber keine Reaktion. Dann wurde die Hausverwaltung eingeschaltet und die hat sich zuerst gewehrt. Dann endlich hatte sich irgendwas getan und plötzlich waren die Kartons weg. Aber nicht lange, und schon standen andere Kartons da. So ging es ein hin und her. Wir haben diese Kartons immer wieder vor seiner Kellertür gestellt, damit er es rafft,dass wir uns das nicht bieten lassen, wir beziehen uns nur an die Hausordnung. Er wird von mal zu mal agressiver und hat ( STromkeller lagert seine Hundeklamotten + Einkaufskarre, Blumenerde als auch von mir Handbesen, Putzeimer Gartenschuhe und Schruber)und hat meine Klamotten, abends im Keller rumgeschmissen. Ich habe sie bis heute nicht weggeräumt, damit die anderen Nachbarn sehen, was das für ein Tyrann ist. Hausverwaltung reagiert nicht,obwohl ich denen die Fotos gezeigt habe, was können wir tun????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 14.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Du bist Mieter?
    Was sagt dein Vermeiter dazu?
     
  4. #3 Papabär, 14.06.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.009
    Zustimmungen:
    732
    Ort:
    Berlin
    Öhm ... schon für die Wahl zur Miss Waikiki angemeldet?


    Was machen Deine Sachen eigentlich im "STromkeller"? Holst Du damit bei Bedarf ein paar Kilo Watt vom Strand?

    Die Hausordnung gilt ja sowohl für den Eigentümer als auch für den Mieter ... aber alle werden argumentieren "... der andere macht das ja auch ...".
     
  5. #4 lostcontrol, 14.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    935
    du hälst dich also selbst nicht an die hausordnung?
    da würd ich mal sagen: klassischer fall von: "kehr erstmal vor deiner eigenen haustüre!"
    sei froh dass der nachbar sich nicht über dich beschwert - du kannst gekündigt werden, er nicht.
     
  6. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hy hallo.
    Das ist Auf allen Seiten kindegarten,niemand wird so gewinnen.
    Ruhe und frieden,kommt auch nicht.
     
  7. #6 Christian, 14.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Hk ellen,

    na, wenn DAS mal nicht an der Rechtschreibung liegt ...

    Gruß,
    Christian

    PS: Heutzutage gibt es genug Hilfsmittel, wie z.B. die Rechtschreibprüfung in Word. Heutzutage muss man sich (zum Glück!) nicht mehr in aller Öffentlichkeit so darstellen. Natürlich steht es einem frei, es trotzdem zu tun ...
     
  8. #7 Papabär, 14.06.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.009
    Zustimmungen:
    732
    Ort:
    Berlin
    Ich könnt´ heulen ... da büffelt man nun jahrelang in der Schule - dann komm´se mit ´ner Rechtschreibreform und man fängt wieder komplett von vorne an ... und nun erzählst Du mir, daß das alles für die Katz´ gewesen sein soll?
     
  9. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    da hast. Du recht du Ober Lehrer
     
  10. #9 Pharao, 15.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2012
    Pharao

    Pharao Gast

    @ Petro55

    wie wäre es, das bei der nächsten Eigentümerversammlung einfach mal anzusprechen ?

    Was immer nicht toll ist, wenn einer was darf und man es anderen aber verbietet will, also im Zusammenhang was im Stromkeller so gelagert wird. Denn ich lese ja auch da raus, das du da auch was lagerst ... Und eigentlich lagert man im Stromkeller auch nix.

    Hmm ? Ich glaube das die anderen Eigentümer bzw Mieter das evtl nicht so sehen werden, wie du dir das denkst. Zumal das auch keine Lösung ist.
     
  11. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Wäre aber auch mal schön, wenn nicht ständig das Thema aufgrund der Rechtschreibung abdriften würde. Ein sachlicher Hinweis darauf, dass es schwer zu verstehen ist ist ja ok. Wenn dann aber noch jeder auf diese sarkastische Art weitermacht, dann hat ein Thread gleich wieder 10-12 Beiträge, zielführend ist das aber nicht.
     
  12. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wuppu
    Ist nur noch zum Kotzen mit christian.
     
  13. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Auch das ist jetzt nicht unbedingt förderlich, wenn man jetzt auf anderen Usern "rumhackt".

    Es sollte möglich sein, freundlich und respektvoll miteinander umzugehen.
     
  14. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ja,sollte. Aber wird ja nicht.
    Also ab. Auf die ignorirliste
     
  15. #14 lostcontrol, 15.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    935
    seit wann werden mieter auf eigentümerversammlungen eingeladen? und hätten dort auch noch was zu sagen?
     
  16. #15 Papabär, 15.06.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.009
    Zustimmungen:
    732
    Ort:
    Berlin
    Womit wir wieder an dieser Stelle angekommen wären:
     
  17. Pharao

    Pharao Gast

    Sorry hab ich wohl dann falsch verstanden.

    Dann bitte sich eben an den Eigentümer/Vermieter wenden, was hoffentlich dann nicht der Nachbar ist, der sich nicht daran halten will.
     
  18. #17 Berny, 16.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    @Wubbu hat recht, deshalb gelöscht. ;-)
     
  19. Ursleo

    Ursleo Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hausordnung

    Hallo zusammen,

    Zu den Maßnahmen einer ordnungsgemäßen Verwaltung gehört gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 1 WEG die Aufstellung einer Hausordnung. Es handelt sich hierbei im eine Gebrauchsregelung im Sinne des § 15 WEG, deren Ziel es ist, ein geordnetes und friedliches Miteinander in der Wohnungseigentümerschaft zu gewährleisten unter Wahrung der gegenseitigen Rechte und Pflichten nach den Vorschriften der §§ 13, 14 WEG. (Bielefeld)

    wie bereits gesagt, die Verwaltung über den Eigentümer kontaktieren. Voraussetzung, ich halte die Hausordnung auch selbst ein.
    Weiterer Vorschlag zur Güte, eine Tasse Kaffee gemeinsam, um das Problem gütlichst aus der Welt zu schaffen, vieleicht hilft`s!

    Ursleo
     
  20. #19 Christian, 16.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wenn der Threadersteller Mieter ist, kann dem irgendeine WEG-Hausordnung an Allerwertesten vorbeigehen - für den Mieter zählt nur, was in SEINEM Mietvertrag mit seinem Vermieter vereinbart ist.

    Gruß,
    Christian
     
  21. Ursleo

    Ursleo Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hausordnung

    ja richtig, der Vermiter wird wohl so gut gewesen sein und die Hausordnung zum Gegenstand seines Mietvertrages gemacht haben, wenn nicht, na ja!

    Aber hier geht es doch um den Nachbarn, der ist Eigentümerin, oder?
     
Thema: Hausordnung wird vom Nachbar ignoriert,was kann man dagegen tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachbar hält sich nicht an hausordnung

    ,
  2. nachbar macht keine hausordnung

    ,
  3. keine hausordnung vorhanden

    ,
  4. mieter hält sich nicht an hausordnung,
  5. nachbarn halten sich nicht an die hausordnung,
  6. nachbarn halten sich nicht an hausordnung,
  7. mieter macht keine hausordnung,
  8. hausordnung nicht eingehalten,
  9. weg hausordnung einhaltung,
  10. mieter ignoriert hausordnung,
  11. was passiert wenn man sich nicht an die hausordnung hält,
  12. wenn die hausordnung nicht eingehalten wird,
  13. kein nachbar hält sich an hausordnung,
  14. was passiert wenn ich mich nicht an die hausordnung halte,
  15. nachbarn ignorieren hausordnung,
  16. eigentümer hält nicht hausordnung,
  17. hausordnung nicht gemacht,
  18. nachbar hält sich nicht an die hausordnung,
  19. mieter machen keine hausordnung,
  20. was tun wenn mieter sich nicht an die Hausordnung halten,
  21. wohnungseigentümer hält sich nicht an hausordnung,
  22. mitmieter macht keine hausordnung,
  23. nachbarn halten sich nicht an hausordnung gute frage 2013,
  24. Hausordung wird nicht eingehalten,
  25. hausordnung wird nicht eingehalten
Die Seite wird geladen...

Hausordnung wird vom Nachbar ignoriert,was kann man dagegen tun? - Ähnliche Themen

  1. Nachbar behauptet, öffentlicher Weg sei auf meinem Grundstück

    Nachbar behauptet, öffentlicher Weg sei auf meinem Grundstück: Hallo Forum, ich habe Anfang des Jahres ein Grundstück gekauft, auf dem ein Weg vom Dorf selten genutzt wird. In der Flurkarte ist der Weg nicht...
  2. Nachtspeicherofen über falschen Stromzähler was tun?

    Nachtspeicherofen über falschen Stromzähler was tun?: Hallo, in einer meiner Wohnungen SCHEINT es so zu sein, dass ein Nachtspeicherofen im OG über den Stromzähler im EG läuft. Ich habe MIttwoch...
  3. Belästigung durch Nachbar

    Belästigung durch Nachbar: Ich bin Besitzer eines MFH. Es gibt eine Tordurchfahrt, die auch von Mietern anderer Objekte aufgrund eines Wegerechts genutzt werden darf. Einer...
  4. überteuerte Sanierung, preisgünstige Anbieter ignoriert

    überteuerte Sanierung, preisgünstige Anbieter ignoriert: Habe zwei vergleichbare Objekte (auch in Bezug auf Etagenanzahl und Größe der Wohnanlage) gleichen Baujahres in einer Stadt (verschiedene...
  5. Nachbar baut welche Rechte hab ich

    Nachbar baut welche Rechte hab ich: Heute geht es um mein privat genutztes Haus. Das nachbargrundstück ist verkauft worden an einen bauträger. Bislang steht dort ein doppelhaus. Der...