Hausratentsorgung in meinem Kellerraum

Diskutiere Hausratentsorgung in meinem Kellerraum im Müllentsorgung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; guten tag ein ausgezogner mieter hat seinem hausrat in meinem nicht abgeschlossen keller den ich nicht nutze ohne meine einwilligung abgestellt....

  1. HPM100

    HPM100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    guten tag

    ein ausgezogner mieter hat seinem hausrat in meinem nicht abgeschlossen keller
    den ich nicht nutze ohne meine einwilligung abgestellt.

    der neue wohnort ist nicht bekannt.

    unser vermieter ist der meinung er hat hiermit nichts zu tun.

    bilder vorher und nachher gibt es + zeuge

    WAS TUN ?

    wer ist haftbar unser vermieter oder der ehemallige mieter
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 02.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    2.368
    Im Zweifel du. Warum ermöglichst du Dritten dir ungewollte Geschenke zu machen?
    Einen Keller kann man abschließen. Wenn kein eingebauten Schloss vorhanden ist, hilft ein Vorhängeschloß anbringen.
     
    immodream und GJH27 gefällt das.
  4. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    340
    Wenn Du zweifelsfrei beweisen kannst, dass es von dem ausgezogenen Mieter ist, würde ich trotzdem nochmal mit dem Vermieter sprechen, denn so lange er die Kaution nicht zurückgezahlt hat besteht die Möglichkeit die Entsorgung von der Kaution ab zu ziehen.
    Im Zweifel wieder in den anderen Keller stellen oder in den Kellerflur.
    Nicht vergessen eigenen Keller gegen unbefugten Zutritt sichern.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    130
    Das sind ja ganz tolle Ideen... Verdruss ist vorgezeichnet.
    Der Vermieter müsste mit dem Klammerbeutel gepudert sein um die Entsorgungskosten mit der Kaution zu verrechnen. Er hat schlicht und einfach keinen Anspruch gegen den Ex-Mieter.
    In den Kellergang stellen führt im Zweifel zu einer Abmahnung...
     
    dots gefällt das.
  6. #5 SaMaa, 02.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2019
    SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    151
    Wenn ein Mieter auszieht und anstatt seinen Müll mit zu nehmen, ihn einfach in den Keller trägt und da liegen lässt. Warum hat laut Deiner Aussage :

    Warum sollte der Vermieter keinen Anspruch an den EX Mieter haben?

    Update: Frage kürzer formuliert
     
  7. #6 Papabär, 02.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    1.783
    Ort:
    Berlin
    ... und sich dabei beobachten lassen (mit Zeugen)? Mir fallen deutlich weniger anstrengende Möglichkeiten ein um Stress an die Backe zu kriegen.
     
    dots gefällt das.
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.905
    Zustimmungen:
    4.116
    Das kann man ja ändern: Ein paar Wochen warten, dann Auskunft aus dem Melderegister beantragen. Zum Nachweis des berechtigten Interesses an der Auskunft den eigenen Mietvertrag mitbringen und die Geschichte sachlich auf dem Einwohnermeldeamt vortragen. Auch der Vermieter würde Auskunft bekommen, denn auch der dürfte ja noch Forderungen haben.
     
  9. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    1.361
    Ort:
    Noris
    Weil der Müll im Kellerabteil eines anderen Mieters abgeladen wurde.
     
  10. #9 Papabär, 02.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    1.783
    Ort:
    Berlin
    Soll halt heißen, dass nur der Geschädigte/mit Zeugs "beglückte" hier einen Anspruch hat. Und da das eben gerade nicht der Vermieter ist, kann darf der auch keine Aufrechnung mit der Kaution vornehmen.
     
    GJH27 gefällt das.
  11. #10 RP63VWÜ, 02.09.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    170
    Ich lasse ja auch immer die Wohnungseingangstür offen stehen, wenn ich außer Haus bin.
    Schließlich möchte ich, dass meine Hausratversicherung nicht zu hohe Kosten zu stemmen hat, wenn es denn zu einem Einbruch kommt.
    [/Sarkasmus]
     
  12. set

    set Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Na das ist ja eine Logik.:016sonst:
    Wenn der Nachbar das nächste Mal seinen Müllsack bei dir übern Gartenzaun stellt nach Logik auch ok. Musst du halt einen höheren Zaun bauen...

    Nur weil ich meinen unbenutzten Keller nicht abschließe (was ja wohl meine Sache ist) berechtigt das noch lange nicht ander Mieter dort ihren Müll abzulagern.
    Ich hätte es einfach wieder raus geräumt...
     
  13. #12 RP63VWÜ, 02.09.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    170
    [immer_noch_Sarkasmus]
    Stimmt!
    Wenn ich meinen Besitz nicht gegen unerlaubte Nutzung sichere, dann ist im Zweifel erst einmal der Vermieter in der Bringschuld.
    Wenn das alles nichts bringt, kann er ja mit Einbehaltung der Kaution drohen!
     
  14. #13 ehrenwertes Haus, 02.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    2.368
    Mit welchen Recht lagerst du dann den Müll irgendwo anders ab statt im (Sperr)Müll?
    Bist du dann auch bereit für diese Müllentsorgung die Kosten zu tragen? So ganz freiwillig?
     
  15. #14 ehrenwertes Haus, 02.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    2.368
    Quatsch...
    Wenn ein Mieter verpeilt seine Wohnungstüre zu schließen, ist der Vermieter nicht verantwortlich oder in der Pflicht, wenn sich Obdachlose dort einnisten oder als Mutprobe die Wände von Jugentlichen mit Graffities verziert werden.

    Um die Befreiung der Bude von Obdachlosen und/oder Beseitigung der Hinterlassenschaften muss sich der VM dann garantiert nicht kümmern.

    Der Keller gehört mit zur Mietsache. Da muss ein Mieter schon selber zusehen, dass offene Türen nicht zu Dummfug verleiten.
     
    ObiWan gefällt das.
  16. #15 RP63VWÜ, 03.09.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    170
    Also deutlicher als mit [immer_noch_Sarkasmus] schaffe selbst ich es nicht, die Intention meiner Antwort zu kennzeichnen.
    :016sonst:
     
  17. #16 ehrenwertes Haus, 03.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    2.368
    Jo, den muss am aber verstehen, egal ob gekennzeichnet oder nicht.
    Für Sarkasmus und Ironie gibts noch keinen Google-Translator, daher war ich so frei das zu machen :005sonst:
     
Thema:

Hausratentsorgung in meinem Kellerraum

Die Seite wird geladen...

Hausratentsorgung in meinem Kellerraum - Ähnliche Themen

  1. Holzwand mit Tür in Kellerraum einziehen

    Holzwand mit Tür in Kellerraum einziehen: Hallo liebe Community, ich möchte in unseren 15m² großen Kellerraum, welcher sich in einem Altbaugebäude befindet, eine Holzwand einziehen, um...
  2. zusätzliche Kellerräume nachträglich berechnen?

    zusätzliche Kellerräume nachträglich berechnen?: Hallo, mein Mieter benutz seit Juni 2017 2 weitere leerstehende Kellerabteile die nicht seiner Wohnung zugeordnet sind ohne um Erlaubnis zu...
  3. Versprochener Kellerraum nicht vorhanden

    Versprochener Kellerraum nicht vorhanden: Hallo zusammen, ich versuche den Sachverhalt zusammenzufassen: Wenn der Verkäufer/Makler dem Käufer (einer Wohnung in einer WEG) immer wieder,...
  4. Teilkündigung eines Kellerraumes nach § 573 b BGB

    Teilkündigung eines Kellerraumes nach § 573 b BGB: Hallo, ich habe zwei Fragen zur Teilkündigung eines Kellerraumes und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Zuerst die Situation: Wir bauen das...
  5. Teilkündigung Kellerraum

    Teilkündigung Kellerraum: Hallo. Ich bin neu hier. Wir haben zum 18 ein Haus gekauft. Das Erdgeschoss wird von uns bewohnt werden und das Obergeschoss ist aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden