Hausratversicherng

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von taunuswolff, 29.08.2006.

  1. #1 taunuswolff, 29.08.2006
    taunuswolff

    taunuswolff Gast

    Hallo, als Newbie hoffe ich, hier richtig zu sein. Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine kleine Wohnung, die ich von meiner Oma geerbt habe, möbliert vermietet. Als der Mieter in Urlaub war, entstand durch Wasserrohrbruch ein Wasserschaden. Ich habe eine Hausratversicherung für die Wohnung. Zählen die Tapeten zum Hausrat? Und wie sieht es mit dem Teppichboden aus? Er ist nicht verklebt und liegt über einem fest verklebten Linoleum.
    Danke schonmal im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 29.08.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin,

    Tapeten zahlt die Gebäudeversicherung, sollte kein Problem sein. Frage den Verwalter der Anlage, er wird Dir weiterhelfen.

    Lose verlegtes Inventar ist Hausrat, wenn Du dafür eine Versicherung hast, auch kein Problem.

    Nur den Aufwand und den Ärger, den kann Dir niemand ersetzen. :glas

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
Thema: Hausratversicherng
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausratversicherng

    ,
  2. gebäudeversicherung linoleum nicht verklebt