Hausreinigung aufgezwungen bekommen - Umlagefähig?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von pelumu, 16.11.2009.

  1. pelumu

    pelumu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in dem 12-Parteien-Haus, in dem ich eine Wohnung besitze und vermiete wurde die Hausreinigung lange Jahre durch die Mieter durchgeführt. So steht es auch in meinem Mietvertrag.
    Da es einigen Eigentümern im Haus aber nicht sauber genug war, wurde nun mehrheitlich (ohne meine Stimme) die Beauftragung einer Reinigungsfirma beschlossen.

    Kann ich die Reinigungskosten nun auf meine Mieter umlegen oder bin ich der Dumme und muss das selbst bezahlen, da die Hausreinigung nicht Bestandteil meines alten Mietvertrages ist, und meine Mieter freuen sich, dass sie nicht mehr putzen müssen?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 16.11.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    hat der Mieter immer seine Reinigungpflicht erledigt
    steht die Reinigung in der Hausordnung (für losti Kehrwoche)
     
  4. pelumu

    pelumu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mieter hat seine Reinigungspflicht immer erledigt.

    Ja, die Reinigung steht in der Hausordnung.
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 17.11.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Sofern der Mietvertrag keine Regelung enthält, darf der Vermieter keine Reinigungunternehmen beauftragen und damit den Mietern das Recht zur (kostengünstigen) Treppenhausreinigung entziehen. Es muss das Einverständniss sämtlicher Mieter vorliegen. Eine Art "Mehrheitsbeschluß" gibt es hier nicht (AG Frankfurt/Oder WM 97, 432).
     
  6. pelumu

    pelumu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bezieht sich das Urteil auf den Fall ein einziger Eigentümer und mehrere Mieter oder auch auf den Fall der WEG?
     
  7. #6 lostcontrol, 17.11.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    *g* - danke tomcat, dass du das für mich übersetzt.
    denn du weisst ja: "mir kenned elles aussr hochdeidsch".

    loschdi
    (die in ihren mietverträgen drinstehen hat, dass - falls das mit der KEHRWOCHE nicht klappt, wir uns vorbehalten eine reinigungskraft zu engagieren und die entsprechenden kosten umzulegen - immer wenn's mal wieder nicht so doll klappt gibt's meinen (mittlerweile schon fast legendären) freundlich gehaltenen kehrwochenbrief in dem dann auch immer drinsteht, wieviel das pro partei etwa monatlich kosten würde. und die angedrohten ca. 20 euro pro partei zeigen wirkung...)
     
Thema: Hausreinigung aufgezwungen bekommen - Umlagefähig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. AG FrankfurtOder WM 97 432

    ,
  2. hausreinigung auf mieter umlegen

    ,
  3. hausreinigungsplan

    ,
  4. hausreinigung vermieter,
  5. hausreinigung durch mieter,
  6. ag frankfurt oder wm 97 432,
  7. wm 97 432,
  8. weg hausreinigung,
  9. hausreinigungskosten umlagefähig,
  10. hausreinigung mieter umlegen,
  11. Hausreinigung umlagefähig,
  12. wie hausreinigung auf mieter umlegen,
  13. Amtsgericht FrankfurtOder WM 97 432,
  14. hausordnung wird nicht erledigt,
  15. ag frankfurtoder wm 97 432),
  16. kosten hausreinigung umlagefähig,
  17. hausreinigung umlegbar auf mieter,
  18. (AG FrankfurtOder WM 97 432). ,
  19. ist hausreinigung umlagefähig,
  20. vermieter hausreinigung mieter,
  21. haus Reinigung kosten umlagefähig,
  22. weg hausreinigung durch eigentümer,
  23. hausreinigung mieter vermieter,
  24. treppenhausreinigung auf mieter umlegen,
  25. Hausreinigung Umlegen
Die Seite wird geladen...

Hausreinigung aufgezwungen bekommen - Umlagefähig? - Ähnliche Themen

  1. Was erwarten Mieter und Bewohner von einer guten Hausreinigung?

    Was erwarten Mieter und Bewohner von einer guten Hausreinigung?: Hallo, dem ein oder anderen dürfte bekannt sein, dass ich im dem MFH in dem ich selbst zur Miete wohne, nebenberuflich die Putzdienste mache....
  2. Rauchwarnmelder nicht umlagefähig für Bestandswohnungen?

    Rauchwarnmelder nicht umlagefähig für Bestandswohnungen?: Bisher bin ich davon ausgegangen, dass die gemieteten Rauchwarnmelder als "regelmässige Kosten" umlagefähig im Rahmen der BetrKV sind. Nun liegt...
  3. Hausreinigung in NK-Abrechnung mit berechnet

    Hausreinigung in NK-Abrechnung mit berechnet: Guten Morgen allseits, wieder mal mein Lehrer. Er beteiligte sich nie an der Kehrwoche und ich führte diese 14 Tage lang eines jeden Monat an...
  4. Voraussetzungen für Vertrag über Hausreinigung

    Voraussetzungen für Vertrag über Hausreinigung: Der Verwalter soll einen Vertrag über die wöchentliche Treppenhausreinigung an ein gewerbliches Unternehmen vergeben. Wenn eine Person diese...