Hausschlüssel auch für den Freund

Diskutiere Hausschlüssel auch für den Freund im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag, zum 1.4.2017 habe ich eine Wohnung an eine alleinstehende Dame vermietet. Bei der Wohnungsübergabe habe ich ihr die zustehenden...

  1. #1 Angela7, 08.04.2017
    Angela7

    Angela7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    zum 1.4.2017 habe ich eine Wohnung an eine alleinstehende Dame vermietet. Bei der Wohnungsübergabe habe ich ihr die zustehenden Schlüssel für 2x Haustür , 2x Wohnungstür usw. übergeben. Lt. Aussage wollte sie den Zweitschlüssel ihrer Mutter übergeben, in dem Fall, wenn Sie sich mal aussperrt.
    Nun mußte ich feststellen, das sie den Schlüssel nicht ihrer Mutter, sondern ihrem Freund gegeben hat. Der kommt nun nach Lust und Laune, schließt sich selber die Haus+ Wohnungstür auf. Der Freund ist in dieser Wohnung nicht wohnhaft, kommt nur sporadisch zu Besuch. Das ist doch rechtlich nicht erlaubt oder?
     
  2. Anzeige

  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    2.144
    Ort:
    Münsterland
    Das ist rechtlich nicht erlaubt, dass du den Mieter in seiner Entscheidungsfreiheit bzgl. der Schlüssel einzuschränken versuchst.

    Und wenn der Mieter sich 100 Schlüssel nachmachen lässt, so kann, darf, sollte und muss dir das egal sein.
    Na, hoffentlich waren das alle Schlüssel. Nicht, dass du noch einen Schlüssel zu der vermieteten Wohnung hast, das wäre nämlich grundsätzlich erst mal überhaupt nicht erlaubt. Weder rechtlich noch anders.
     
    GJH27 und Sweeney gefällt das.
  4. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Noris
    ...laut §1 Schlüsselweitergabebesetz?
     
    Sweeney gefällt das.
  5. #4 anitari, 08.04.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Natürlich ist es erlaubt das der Mieter Verwandten, Bekannten, Freunden Schlüssel gibt.

    Dem Mieter stehen alle vorhandenen Schlüssel zur Wohnungstür zu.
     
    dots, Sweeney und GJH27 gefällt das.
  6. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.304
    Z.B. könnte sich in meinem Haus kein Mieter einen Haustürschlüssel ohne meine Genehmigung nachmachen lassen. Es bedarf dazu einer Codekarte die nur ich als VM/Hausbesitzer habe, die ich übrigens niemals aus der Hand gebe. Sollte ein Mieter einen zusätzlichen Haustürschlüssel benötigen besorge ich den höchstpersönlich selbst.
    Wohnungsschlüssel kann der Mieter nachmachen lassen soviel ihm beliebt, allerdings sind nach Auszug sämtliche Schlüssel zurückzugeben. Hier heißt es, entweder der VM bezahlt die vom Mieter selbst besorgten Schlüssel oder diese werden vernichtet. Gleicht eher einem Witz. Bei mir wird nach Auszug das Zylinderschloss der Wohnungsein-
    gangstüre ausgewechselt.

    QUOTE="anitari, post: 212275, member: 588"]Dem Mieter stehen alle vorhandenen Schlüssel zur Wohnungstür zu.[/QUOTE]

    Wer möchte nachweisen, dass nicht doch dem VM einen Reserveschlüssel für diese Wohnung hat.
     
  7. #6 anitari, 08.04.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Das ist eine andere Geschichte. Darum wird ja empfohlen den Schließzylinder der Wohnungstür auszutauschen.
     
    BHShuber gefällt das.
  8. #7 immobiliensammler, 08.04.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    2.947
    Ort:
    bei Nürnberg
    Und Du gehörst auch zu denen, die dieses Märchen glauben???

    Prinzipiell kann jeder Schlüsseldienst jeden Schlüssel nachmachen (vorausgesetzt er hat den entsprechenden Rohling), er darf es halt nur nicht. Es soll aber vom Hörensagen welche geben ,die es trotzdem machen ... Ist halt wie mit dem Verkauf von Alkohol an Kids ...
     
    BHShuber gefällt das.
  9. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.304
    Du erinnerst mich daran das schon mal gehört zu haben, dass es "böse Buben" gibt die es auch ohne Codekarte schaffen.
     
  10. #9 immobiliensammler, 08.04.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    2.947
    Ort:
    bei Nürnberg
    Frag Tante Googel mal nach "Schlüssel ohne Karte" - geht sogar übers Netz
     
  11. #10 immodream, 08.04.2017
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    1.366
    Hallo Nanne,
    ich hab vor Jahren auch die Haustürschlösser auf Codekarte- Schlüssel umgerüstet.
    Die Wohnungseingangstürenschlösser tausche ich in Anwesenheit des neuen Mieters bei der Wohnungsübergabe.
    Inzwischen hab ich in die Haustüren wieder normale Schlösser eingebaut.
    1. Meine Spezialmieter kennen immer Irgendeinen, der auch die angeblich codegeschützten Schlüssel nach macht.
    2. Wenn das Schloss durch mechanische Einwirkung unbrauchbar gemacht wird, sind immer erhebliche Kosten für die Codekarte - Schlösser angefallen.
    3. Meine Spezialmieter haben nach dem Auszug leider die Schlüssel verloren oder geben die gar nicht ab.
    Die können also hinterher auch jederzeit wieder ins Haus.

    Viel sinnvoller ist inzwischen die Umrüstung auf gleiche Schlösser für Gartentore, Kellertüren, Geräteschuppen und Haustüren.
    Wenn man die im Internet beim Schlüsseldienst bestellt, sind diese gleichschließenden Schlösser erheblich billiger als die Codekarte-Schlösser.
    Grüße
    Immodream
     
    Nanne, immobiliensammler und anitari gefällt das.
  12. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.067
    Zustimmungen:
    3.021
    Ort:
    Mark Brandenburg
    und wetten das sie doch können, wenn sie wollen?
    Die Sicherungskarten regulieren maximal die Zugänglichkeit der Rohlinge. Hat man eine Vorlage ist das mit einer CNC-Kopierfräse eine Sache von Minuten, für einfachere Schlüssel langt eine einfache Abtast-Kopierfräse. Ich lebe in einer Stadt mit langer Tradition in der Metallverarbeitung. Dass bringst also mit jeder besseren Werkstadt zustande. Im Vortrag geht es übrigens darum aus 3-4 (Wohnungs-)Schlüsseln deines Hauses einen Generalschlüssel für das ganze Haus, also alle Wohnungen und der Haustür, Keller usw. also alles was zum Schließsystem gehört zu erstellen ohne ihn je gesehen zu haben, oder das so einer überhaupt existent ist.
     
    Nanne gefällt das.
  13. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.304
  14. #13 Angela7, 09.04.2017
    Angela7

    Angela7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht habe ich den Fall auch nicht vollständig geschildert. Noch einmal etwas ausführlicher.
    Ich habe ein Einfamilienhaus mit Einlegerwohnung von meinen Eltern geschenkt bekommen. Meine Eltern wohnen im EG mit lebenslangem Wohnrecht. Die Dachgeschosswohnung habe ich zum 1.4.2017 an eine alleinstehende Dame ( 35 Jahre ) vermietet. Diese Wohnung war allerdings auch bei meinen Eltern bereits seit Jahren vermietet. Bei der Schlüsselübergabe habe ich der neuen Mieterin 2 Haustürschlüssel, 2 Stück Wohnungsschlüssel usw. ausgehändigt. Da sie nur einen Schlüssel braucht, wollte sie den Zweitschlüssel bei ihrer Mutter hinterlegen, für den Fall, das sie sich evtl mal aussperrt.
    Nun hat meine Mutter festgestellt, das ihr Freund mit dem zweiten Schlüssel die Haustür öffnet und die Treppe hoch geht in die Wohnung der Mieterin. Die Hauseingangstür wird von beiden Parteien genutzt. Von meinen Eltern und vom Mieter.
    Nun meine Frage: Darf die Mieterin den Zweitschlüssel einfach so an Dritte weitergeben? Meine Mutter ist da natürlich gar nicht glücklich drüber, wenn Fremde Besucher sich das Haus aufschließen. Zu jeder Tages und Nachtzeit. Dabei ist zu Bedenken, dass der Mieter über den Flur meiner Eltern nach oben die Treppe hoch geht. Dort ist die Wohnungseingangstür. Ich weiß, etwas verzwickt.
     
  15. #14 immobiliensammler, 09.04.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    2.947
    Ort:
    bei Nürnberg
    Nochmal die schon mehreren anderen gegebene Antwort: Ja, darf sie, sie darf sogar 100 Nachschlüssel machen lassen und an andere weitergeben.

    Der einzige Vorteil Deiner Eltern in dieser Konstellation ist nur das vereinfachte Kündigungsrecht.
     
  16. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Noris
    Kurz und unmissverständlich: ja, sie darf! Und sie braucht dafür nicht die Zustimmung des Vermieters oder eines anderen Mieters.
     
  17. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Noris
    Leider nein: die Eltern sind nicht die Vermieter der jungen Dame.
     
    dots gefällt das.
  18. #17 immobiliensammler, 09.04.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    2.947
    Ort:
    bei Nürnberg
    Stimmt, hatte ich überlesen, sorry!
     
    dots gefällt das.
  19. #18 anitari, 09.04.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Aus deiner persönlichen, privaten und der ganz persönlichen, privaten Sicht deiner Eltern verständlich. Aus mietrechtlicher Sicht aber völlig irrelevant.

    Wer in einem Haus mit sog. Einliegerwohnung unten wohnt muß damit leben das seine Privatsphäre nicht immer 100%ig gegeben ist.
     
  20. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.067
    Zustimmungen:
    3.021
    Ort:
    Mark Brandenburg
    deine Mutter erinnert in sofern etwas an die Zimmervermieterin vergangener Zeiten, keine Herrenbesuche, keine Besuche nach Einbruch der Dunkelheit usw. aus dem "alten Film", die letzten in der Art wurden mit Heinz Erhardt und Heinz Rühmann bekannt. Deine Mieterin darf als Besuch in ihrer Wohnung empfangen wen und wann sie das will und sie kann diesen auch einen Schlüssel zu ihrer Wohnung aushändigen und soweit dieser zum Betreten der Wohnung nötig ist auch den Haustürschlüssel dazu. Sie ist ggf. für durch ihre Besucher verursachte Schäden mit heranzuziehen, aber mehr auch nicht. Gibst du deinem Ehemann/Freund/Freundin/Partnerin/Kindern/Eltern/Nachbarn/Handwerker/... einen Schlüssel zu deiner Wohnung? Das alles darf deine Mieterin auch. Und ich fände es lästig, wenn ich nicht der Freundin den Schlüssel geben dürfte, ach und die Putzfrau darf auch einen haben. Ob die Mieterin den Zweitschlüssel ihrer Mutter oder ihrem Freund gibt darf dir egal sein, sie darf auch beiden einen geben und noch vielen anderen ebenso.

    Im Zweifel sorge für eine ordentliche räumliche Trennung der Lebensbereiche, das Treppenhaus das durch mehrere Parteien genutzt wird ist halt nicht das Treppenhaus deiner Eltern, sondern das gemeinsame Treppenhaus. Ob das Haus da nun 2 oder 100 Parteien hat ist egal.
     
    anitari gefällt das.
Thema: Hausschlüssel auch für den Freund
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Freunden Schlüssel geben

    ,
  2. als mieter schlüssel nachmachen und an dritte weiter geben

    ,
  3. Darf meine Verlobte den Wohnungsschlüssel haben

    ,
  4. hausschlüssel an freunde übergeben,
  5. mieter hat haustürschlüssel nachgemacht und an dritten weitergeben,
  6. haustürschlüssel nachmachen lassen,
  7. wohnung Schlüssel a. freund weitergeben rechtl,
  8. mieter schlüssel freund,
  9. hausschlüssel weitergeben
Die Seite wird geladen...

Hausschlüssel auch für den Freund - Ähnliche Themen

  1. Freund der Tochter = Untermieter?

    Freund der Tochter = Untermieter?: Eine Frage zu unseren Mietern: ein Ehepaar mit Tochter ist Hauptmieter. Vor einer Weile wurden wir gefragt, ob der Freund der Tochter dazuziehen...
  2. Wohung umschreiben auf mein Freund

    Wohung umschreiben auf mein Freund: Hallo. Ich habe mir eine 2 Wohnung genommen, da mein freund aus seiner alten Wohnung raus musste, da er Räumungsklage bekommen hat, da er...
  3. Freund wohnt mit, Nebenkostenprobleme

    Freund wohnt mit, Nebenkostenprobleme: Hallo, ein hier schon öfter ventiliertes Problem: ich habe eine Dachwohnung ( 48qm) an eine Frau vermietet, seit einiger Zeit wohnt der...
  4. 2 Freunde kaufen ein Haus, wer ist Steuerpflichtig?

    2 Freunde kaufen ein Haus, wer ist Steuerpflichtig?: Hey liebe Gemeinde, ein Freund und ich haben vor ein Haus zu Kaufen per Privatfinanzierung. Nun ist für mich nicht ersichtlich wie sich das mit...
  5. Vermieter zahlt Kaution nicht aus - weil Freund zu oft da war

    Vermieter zahlt Kaution nicht aus - weil Freund zu oft da war: Guten Tag zusammen meine Freundin hat 4 Monate in einer WG gewohnt und hat fix 370€ gezahlt. Im Vertrag stand nichts genaues von NK, daher wohl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden