Haustiere und deren Müllberechnung

Dieses Thema im Forum "Müllentsorgung" wurde erstellt von Stongold, 06.04.2011.

  1. #1 Stongold, 06.04.2011
    Stongold

    Stongold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben demnächst die Eigentümerversammlung und haben im Vorfeld die Tagesordnung bekommen. Dort wird unter anderem ein Punkt angeführt der allgemein auf Unverständnis stößt.

    Haustiere in Personenzahl aufnehmen ( Müllgebühren)

    Jetzt stellt sich einigen Eigentümer die Frage, ist dies einfach so zu beschließen oder gibt es heirfür rechtliche Grundlagen oder ähnliches.

    Es handelt sich bei allen Tieren welche vorhanden sind um Kleinsttiere wie Katzen oder Kaninchen und ein paar kleine Hunde.

    Vieleicht kann mir jemand hilfreich bei diesem Thema unter die Arme greifen.

    Vorab schon mal Danke

    Stongold
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Nach § 16 Abs. 3 WEG können die Eigentümer über den Verteilungsschlüssel für mietrechtliche Betriebskosten beschließen. Beschlusskompetenz liegt also vor, ein Beschluss wäre damit nicht grundsätzlich nichtig.

    Nach der genannten Vorschrift kann beschlossen werden, dass die Kosten nach Verursachung erfasst und nach Verursachung oder einem anderen Schlüssel verteilt werden, wenn dies ordnungsgemäßer Verwaltung entspricht.

    Verursachung als Verteilungsschlüssel wäre problemlos zu beschließen. Ob es einen anderen Schlüssel, der ordnungsgemäßer Verwaltung entspricht, geben könnte, kann hier offen bleiben.

    Da es beim hier in Rede stehenden Sachverhalt bereits an der Erfassung der Verursachung fehlt, wäre der Beschluss wie beschrieben fehlerhaft und vom Gericht bei einer fristgerechten Anfechtung für ungültig zu erklären.

    Ohne Anfechtung wäre der Beschluss allerdings gültig und damit auch für alle Eigentümer verbindlich.
     
  4. #3 Gruwo-NDS, 07.04.2011
    Gruwo-NDS

    Gruwo-NDS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Manche Leute kommen aber auch auf Ideen....

    Wie will man denn den Personenschlüssel festlegen?

    Vogel: 0,2 Personen - Katze 0,3 Personen - Hund 0,5 Personen :?

    Nee ganz ehrlich. Bei einem derartigen Beschlussvorschlag mangelt es mir irgendwo an der Ernsthaftigkeit. Denn es ist ja noch nicht einmal gesagt, dass ein Haushalt mit nur einer berufstätigen Person und einem Vogel als Haustier mehr Müll produziert, als der nachbarschaftliche Einpersonenhaushalt, der beispielsweise ständig zuhause ist und sich überwiegend von Fastfood enährt. Bitte jetzt das Beispiel nicht zu ernst nehmen.

    Ansonsten kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen
     
  5. TMicha

    TMicha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also nein, manche kommen aber auch auf Ideen ^^

    was ist denn wenn man einen GOldfisch im Glas hat = 0,1 Person und bei einem Aquarium mit 20 Fischen wären das dann 2 Personen???
     
  6. #5 mandarinkaputze, 05.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
    mandarinkaputze

    mandarinkaputze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Was mit Spinnen?

    Die Idee mit dem Goldfisch fand ich gut. Den bring ich dann zum Goldankauf....
    Aber, moment mal, was mit Spinnen? Sollen die auch als Haustiere behandelt werden?
     
  7. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn schon dann müssen alle Tiere berücksichtigt werden.

    Fischen produzieren ja auch Müll. Und die Insekten erst.

    Wenn man es auf Wirbeltiere beschränkt, zählen da auch Mäuse?
     
Thema: Haustiere und deren Müllberechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. müllberechnung

    ,
  2. Müllgebühren Haustiere

    ,
  3. müllkosten berechnen

    ,
  4. müllkosten haustiere,
  5. müllgebühren bei haustieren,
  6. müllgebühren berechnen,
  7. nebenkosten haustiere,
  8. haustiere müllgebühren der weg,
  9. müllgebühren verteilungsschlüssel,
  10. mietwohnung haustiere müll,
  11. kostenverteilungsschlüssel müll,
  12. nebenkosten für tiere,
  13. nebenkosten müll katze?,
  14. nebenkosten tier,
  15. müllkosten mit hund,
  16. müllabgaben bei haustiere ,
  17. berücksichtigung haustiere mietnebenkosten müllgebühr,
  18. berücksichtigung haustiere müllgebühr,
  19. mehr müll Gebühren zahlen wegen haustier,
  20. mehr Nebenkosten wegen Abfall der tiere,
  21. darf vermieter muellgebuehren fuer haustiere nehmen,
  22. katze mit müll berechnen,
  23. dürfen katzen in nebenkosten mit berechnet werden,
  24. berücksichtigung von haustieren in der nebenksotenabrechnung,
  25. berechnung müllanfall durch katzen
Die Seite wird geladen...

Haustiere und deren Müllberechnung - Ähnliche Themen

  1. Vermietung / Raucher / Haustiere

    Vermietung / Raucher / Haustiere: Hallo, ist es möglich bzw. rechtlich wirksam im Mietvertrag zu regeln, dass in der Wohnung nicht geraucht werden darf? Andere Frage: ich...
  2. Eigenbedarf Kündigung, 7 Personen + Haustiere in einer Wohnung

    Eigenbedarf Kündigung, 7 Personen + Haustiere in einer Wohnung: Hallo erstmal, Habe folgendes Problem. Vor etwa 5 Jahren habe ich meine 85 m² Wohnung an eine Hartz 4 Empfängerinvermietet. Damals ist sie nur...
  3. Erfahrungen rund um die Heizkostenabrechnung und deren Firmen

    Erfahrungen rund um die Heizkostenabrechnung und deren Firmen: Ein Hallo besonders an Neulinge in der Heizkostenabrechnung, ich habe selber viel zum Thema HK-Abrechnung in diesem Forum gesucht,...