Haustür schliesst nicht

Diskutiere Haustür schliesst nicht im Hausordnung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; ich wohne seit einem jahr mit meiner wohnung in besagtem haus, meine freundin bereits seit 10 jahren. ständig gibt es ärger mit dem vermieter, der...

  1. kabe

    kabe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich wohne seit einem jahr mit meiner wohnung in besagtem haus, meine freundin bereits seit 10 jahren. ständig gibt es ärger mit dem vermieter, der sich einfach nicht um seine pflichten kümmert.

    momentan geht es darum, dass die haustür nicht ins schloss fällt und meistens sogar halb geöffnet stehen bleibt. die haustür ist uralt und verzieht sich im sommer dermassen, dass es zu den o.g. zuständen kommt. meine freundin hat den vermieter bereits mehrfach schriftlich darauf hingewiesen, diesen zustand zu beheben. über jahre lang ist nichts passiert. das bedeutet, dass die haustür zu jeder tages und nachtzeit offen steht und das haus für jeden fremden jederzeit zugänglich ist. die letzte reaktion des vermierters ende letzten monats war, dass er uns schrieb, "dass das problem aus finanziellen gründen momentan nicht so lösbar wäre, wie er sich das wünsche......wir sollen uns noch etwas gedulden.....das hauptproblem liegt sowieso in der ignoranz der mieter, die sich auf das zufallen der tür verlassen, obwohl es doch klar ersichtlich sei, dass sie das im moment nicht tut......"

    der höhepunkt ist, dass ich jetzt gerade fest gestellt habe, dass unser keller aufgebrochen wurde und dinge geklaut wurden. dieses führe ich u.U. auch auf die offene haustür zurück und der damit verbundenen einladung für diebe, sich doch mal im haus zumzuschauen.

    was können wir tun um den vermieter dazu zu zwingen, die tür in ordnung zu bringen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Normalerweise: Frist setzen, nach Abaluf wiederrum eine Frist setzen undnach dem Ablauf einen Handwerker beauftragen.

    Die Frage ist nur: Was soll der Handwerker tun? Nach der Schilderung gehe ich davon aus, dass es eine Metalltür ist. Man könnte eine kleinere Tür bestellen und dann mit gummi-Lippen arbeiten, damit das Material arbeiten kann und die Tür trotzdem Sommer wie Winter zu geht. Das wäre mein Vorschlag.
    Oder der Handwerker stellt den Türschließer kräftiger ein, sodass die Tür mit einem ordentlichen "Bums" ins Schloss fällt. Das wird jedoch wieder zu einer Lärmbelästigung führen.

    Wenn die Frist also 2 Wochen oder so in der Art ist, dann wird es zu Beschwerden kommen, da die Tür zu laut ist.
     
  4. kabe

    kabe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    erst mal danke für die schnelle antwort!

    es handelt sich um eine holztür, die sich jahr für jahr im sommer so verzieht, dass halt die situation ist, wie wir sie im moment haben. jedes jahr wurde der vermieter gebeten dieses problem zu beheben, nie ist etwas geschehen.
    seit 1 jahr bin ich ja nun selber zeuge und bekomme das jetzt den 2. sommer mit. es passiert einfach nichts. der typ kassiert nur und tut nichts für die instandhaltung des hauses.

    selber einen handwerker bestellen halte ich für gefährlich, denn der will ja auch sein geld haben und ich bin ehrlich gesagt nicht dazu bereit, das geld vor zu legen und mir dann beim vermieter einzuklagen!
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du auf dein Recht verzichtest, wirst du wohl weiter warten dürfen. Die Rechnung des Handwerkers darf ja auch an den Vermieter direkt gehen...
     
  6. Chris

    Chris Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kabe.

    Wie ist das mit der Tür, wenn du sie per Hand zumachst? Schließt sie dann richtig, oder springt sie wieder auf?
    Der Vermieter verpflichtet, dass die Haustür richtig zu ist.

    Wenn der Vermieter schon schreibt dass er finanzielle Gründe für die Nichtreparatur hat, dann würde ich mir das auch überlegen, ob ich einen Handwerker bestelle. Die wollen das Geld vom Auftraggeber :vertrag haben, also von dir.

    Ich hatte in meinem Haus eine Metalltür mit Türschließer. Das war ja soooo bequem für alle Mieter. Aber auch ein Türschließer kommt in die Jahre.
    Irgentwann ging nichts mehr richtig. Sie zog zwar an, aber plumpste nur noch ins Schloss. Also habe ich ihn strammer eingestellt. Dann sind nachts aber alle Mieter aus dem Bett gefallen, weil es nur so gekracht hat. Jeden Tag habe ich an dem Ding rumgedreht, aber nichts half auf Dauer. Dann habe ich einen Handwerker bestellt und der sagte mir, dass da man einstellen kann was man will. Je nach Wetterlage kann sich der Zustand ändern. Im Winter wird die Schmierung härter, bei Sturm fängt sich der Wind in der Tür, usw...
    Ich habe mittlerweile den Türschließer abgeschraubt und jetzt müssen meine Mieter wieder die Tür per Hand zumachen. Einige schaffen es leise, aber es kann auch laut werden.
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Klar gehen die Handwerker an den Auftraggeber, aber als Mieter bezahlt man die Miete und solange die Kosten nicht über der Kaltmiete liegen, gibt es keine Probs...

    Das ist nicht ganz "na-ihr wisst schon", aber bei manchen Vermietern muss man einfach reagieren. Wenn dann noch alle Mieter an einem Strang ziehen und was in den Topf schmeißen, kann man damit einiges machen. (bzw von der Miete abziehen)
     
  8. Chris

    Chris Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch mal mit den anderen Mietern reden. Vielleicht mal ein Schreiben aufsetzten, wo alle unterschreiben und mitteilen, dass es nicht mehr "sicher" im Haus ist. Dann Vermieter eine Frist setzten und wenn dann immer noch nichts passiert einfach mal die Miete kürzen. So viel kann doch eine neue Tür nicht kosten.
     
Thema: Haustür schliesst nicht
Die Seite wird geladen...

Haustür schliesst nicht - Ähnliche Themen

  1. Recht auf eine abschließbare Haustür?

    Recht auf eine abschließbare Haustür?: Hallo zusammen, ein Freund von mir ist kürzlich in eine neue Wohnung gezogen. Das Haus ist ein Altbau mit einer Haustür, die man nicht...
  2. Haustüre demoliert, alles fragwürdig

    Haustüre demoliert, alles fragwürdig: Hallo und guten Abend, ich hoffe sehr auf Hilfe. Mein Lebensgefährte hat eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus vermietet. Die Vermieterin hat...
  3. Haustür: wie Tagesentriegelung/-falle ausbauen?

    Haustür: wie Tagesentriegelung/-falle ausbauen?: Hallo zusammen, die Haustüren meiner beiden Miethäuser sind immer wieder entriegelt, sodass durch Druck gegen diese die Haustür öffnet. Gibt es...
  4. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...
  5. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...