Hausverkauf - Nebenkostenabrechnung wie und wann abrechnen.

Diskutiere Hausverkauf - Nebenkostenabrechnung wie und wann abrechnen. im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Ich habe ein 4 Parteien Mietshaus gekauft. (übergabedatum ist der 01.07.21) Wie mache ich das am besten mit der Nebenkostenabrechnung. Ich würde...

BB2021

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich habe ein 4 Parteien Mietshaus gekauft. (übergabedatum ist der 01.07.21)
Wie mache ich das am besten mit der Nebenkostenabrechnung.
Ich würde alle Zäher und die Heizkostenverteiler in den Wohnungen zum 30.06.21 von Brunata ablesen lassen und dann eine Zwischenabrechnung erstellen lassen.
Dann würde der Verkäufer alles zu diesem Stichtag abrechnen und mit den Mietern eine Zwischenabrechnung erstellen.

Meine Abrechnungszeitraum als neuer Eigentümer wäre dann als neuer Eigentümer ab dem 01.07.21.
Kann man das so lösen oder wie wäre die beste Lösung?
 

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
6.503
Zustimmungen
3.865
Ort
bei Nürnberg
Kann man das so lösen oder wie wäre die beste Lösung?

Kann man, sofern Du oder der alte Eigentümer die (kostenpflichtige) Zwischenabrechnung an Brunata zahlen willst, auf die Mieter kann diese Summe sicherlich nicht umgelegt werden.

Im übrigen ist diese Zwischenablesung eigentlich unnötig da Du sowieso (unterstellt Du stehst am 31.12.2021 im Grundbuch) zur Abrechnung mit den Mietern für das gesamte Jahr 2021 (wiederum unterstellt der Abrechnungszeitraum mit den Mietern ist das Kalenderjahr) verpflichtet bist.
 

sara

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.03.2013
Beiträge
2.758
Zustimmungen
811
Ort
NRW
Wie immobiliensammler geschrieben hat, erstellt der neue Eigentümer die Abrechnung für das ganze Jahr.

Du musst mit dem Voreigentümer entsprechend abrechnen, was er schon gezahlt hat, und dagegen die vereinnahmten Vorauszahlungen.
Die Grundsteuer z B. wird in der Regel noch für das ganze Jahr dem Alteigentümer belastet.

Hier die gesetzliche Pflicht wer für die Abrechnung des kompletten Jahres zuständig nachzulesen:

 
Thema:

Hausverkauf - Nebenkostenabrechnung wie und wann abrechnen.

Hausverkauf - Nebenkostenabrechnung wie und wann abrechnen. - Ähnliche Themen

vom Anwalt angezweifelte NK-Abrechnung, insb. Heizkosten durch Kalorimeta berechnet: Mein Ex-(Problem-)Mieter möchte mal wieder seine NK-Nachzahlung nicht bezahlen und hat seinen Anwalt (vermutlich auf Staatskosten) beauftragt, mir...
Steuererklärung/Betriebskostenabrechnung Einliegerwohnung: Einen schönen guten Abend Euch allen, ich habe ein Haus gekauft, in dem ich eine Einliegerwohnung vermietet habe. Ich möchte eine...
Abrechnung und Wirtschaftsplan: Hallo zusammen, mein Name ist Marcus, und ich bin neu hier im Form. Erst mal ein Hallo in die Runde!! Bei uns steht eine Veränderung an. Wir...
Frist für die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen: Hallo, ich hätte da mal eine allgemeine Frage bezüglich der Frist für die Erstellung der Nebenkostenabrechnung. Es ist ja bekannt das eine...
Nebenkostenabrechnung nach Kauf eines MFH aus einer ZV: Guten Morgen, ich habe mal eine Frage zur Nebenkostenabrechnung. In einer ZV wurde ein Mehrfamilienhaus gekauft. Übergabe war am 01.04...
Oben