Hausverwalter: gibt Kautionen nicht frei -

Diskutiere Hausverwalter: gibt Kautionen nicht frei - im Verwaltung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo - kaum zu glauben. Unser letzter Verwalter, vorsichtig gesprochen nicht sehr kompetenter Oberchaot, reagiert nach Kündigung seines Vertrages...

  1. #1 Ronny451, 23.12.2013
    Ronny451

    Ronny451 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo - kaum zu glauben. Unser letzter Verwalter, vorsichtig gesprochen nicht sehr kompetenter Oberchaot, reagiert nach Kündigung seines Vertrages nicht mehr: Ignoriert Anschreiben. Lässt sich verleugnen. USW.
    - Leider laufen auf dessen Verwaltung noch Mieter-Kautionskonten- an die ich als Vermieter nicht rankomme.
    Wie wäre Euer Vorgehen? Gibt es Fristen, innerhalb derer wir ihn zur Freigabe auffordern müssen? Oder gleich Mahnbescheid?

    Danke für Eure Hilfe :

    Ronny
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pharao, 23.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.12.2013
    Pharao

    Pharao Gast

    Hi Ronny451,

    wann habt ihr dem Verwalter den gekündigt bzw wann endet dies Geschäftsverhältnis ? Spätestens bei Ende des Geschäftsverältnisses sollte im normal Fall alle Unterlagen, Schlüssel, ect an dich übergeben sein.

    Zudem nicht vergessen, falls der Verwalter sonst Ansprechpartner der Mieter war, den Mieter auch mitteilen, das dieser Verwalter nicht mehr für euch tätig ist.

    Wenn sich der Verwalter verleugnen lässt (ich mein, die Sekretärin kann das ja totzdem weiterleiten oder ggf. auch machen) dann mach auf jeden Fall alles schriftlich ggf. mit angemessener Fristsetzung.

    Naja, Freigabe in dem Sinne ist das ja nicht, denn der Mieter wohnt ja sicherlich weiterhin noch dort. Es ändert sich ja hier ggf. nur der Begünstigte, zB bei einem Mieterkautionssparbuch was ja nur Verpfändung wird an eine Person xy und jetzt eben verpfändet werden muss an Person yx.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Wie kann man als Wohnungseigentümer/Vermieter nur so dumm, äh, naiv sein...?:unsicher016:
     
  5. #4 Pharao, 25.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.12.2013
    Pharao

    Pharao Gast

    Also wenn ein Eigentümer wirklich keinen Finger krumm machen will, was ja sein gutes Recht ist, genau dafür gibt es ja u.a. auch Hausverwaltungen die sich um alles kümmern. Was das jetzt mit "dumm" oder "naiv" zu tun hat, kann ich irgendwie nicht nachvollziehen !

    Ich mein, man gibt was komplett ab, weil man keine Arbeit mehr damit haben will und das man nicht immer an alles denkt, das ist doch normal.

    Ich kann mir also gut vorstellen, das man damals, als man die Hausverwaltung beauftrag hat, sich überhaupt keine Gedanken gemacht hat als Eigentümer, wie man das mit der Kaution regeln will oder wie das geregelt wird. Und erst jetzt fällt einem das Problem auf.
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    In der Tat mag es die auch heutztage noch geben...:verrueckt008:
     
  7. Pharao

    Pharao Gast

    Das steht doch jetzt garnicht zu Debatte, da das jeder für sich selber entscheiden muss. Es geht hier um deine vorige Aussage, wie dumm & naiv man seinen muss, nur weil man sich damals evtl. keine Gedanken gemacht hat !
     
  8. #7 Papabär, 30.12.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    2.062
    Ort:
    Berlin
    Was die Kautionsfrage jetzt im Unterforum "Betriebs- und Heizkosten" zu suchen hat, erschließt sich mir noch n... na egal.


    Aufgrund der Eingangsfrage habe ich da mal so einen vagen Verdacht: Der Vertrag des WEG-Verwalters wurde gekündigt - und dieser Verwalter war/ist zufällig auch der Sondereigentumsverwalter (in Personalunion). Na, liege ich da richtig?
     
  9. dirkn

    dirkn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    anrufen geht nicht? Falls gar nichts hilft würde ich das nicht zu lange aufschieben und ggf. mal einen Rechtsanwalt konsultieren.
     
  10. #9 Tobias F, 20.11.2014
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    600
    Hat er ja inzwischen vielleicht schon.


    Meinst Du das dieser Rat auf eine 1 Jahr alte Frage noch Sinn macht?
     
  11. dirkn

    dirkn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wohl eher nicht. Das habe ich übersehen. Sorry :)
     
Thema:

Hausverwalter: gibt Kautionen nicht frei -

Die Seite wird geladen...

Hausverwalter: gibt Kautionen nicht frei - - Ähnliche Themen

  1. Hausverwaltung reagiert nicht auf zahlreiche schriftliche anfragen

    Hausverwaltung reagiert nicht auf zahlreiche schriftliche anfragen: Ein Großes Problem mit einer ominösen Hausverwaltung: 1.)Zur Sachlage 2018 und 2019 erhielt ich eine um 40 % überzogene Heizkosten Abrechnung,...
  2. Eigentumswohnung Unterlagen Hausverwaltung

    Eigentumswohnung Unterlagen Hausverwaltung: Hallo, ich habe mir eine Wohnung gekauft und frage mich jetzt, welche Unterlagen ich von der Hausverwaltung erhalten sollte. Den Mietvertrag und...
  3. Schwiegersohn der Eigentümerin spielt Hausverwaltung (obwohl es Hausverwaltung gibt, eine Firma)

    Schwiegersohn der Eigentümerin spielt Hausverwaltung (obwohl es Hausverwaltung gibt, eine Firma): Guten Abend zusammen. Ich habe seit längerem ein Problem was mich ziemlich fuchsig macht. Meine Partnerin und ich wohnen in einem Mietshaus und...
  4. Die Hausverwaltung gibt mir keine Hauseingangsschlüssel

    Die Hausverwaltung gibt mir keine Hauseingangsschlüssel: Ich habe vor Jahren eine kleine Eigentumswohnung, die sich im Rohbauzustand befindet, ersteigert. Die Hausverwaltung meint es sei nicht ihre Sache...
  5. Gibt es ein Portal, in dem Hausverwalter Eigentümergemeinschaften bewerten können?

    Gibt es ein Portal, in dem Hausverwalter Eigentümergemeinschaften bewerten können?: Wir trennen uns von unserer Verwaltung in Unfrieden. Sie hat auch sonst unsauber gearbeitet und alles nach Möglichkeit von sich geschoben, was nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden