Hausverwalter hat vor einem Jahr vergessen seinen Vertrag zu verlängern

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von Musthaves, 08.08.2011.

  1. #1 Musthaves, 08.08.2011
    Musthaves

    Musthaves Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist die rechtliche Situation? Eigentümergemeinschaft aus 6 WE. Wie sind die Beschlüsse der im letzten Jahr stattgefundenen WE-Versammlung rechtlich zu werten? Stellt sich nicht die Vertrauensfrage? Bitte um rasche Antwort - sehr dringend.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PHinske, 09.08.2011
    PHinske

    PHinske Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    47
    Die Anfechtungsfrist ist vorbei.

    Das heißt: Die Beschlüsse gelten, soweit sie nicht nichtig sind.

    MfG, PHinske
     
  4. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wie PHinske schon schrieb, die Beschlüsse-sofern sie nicht angefochten wurden, und auch nicht gegen geltendes Recht verstoßen sind gültig. Ihr als Gemeinschaft habt doch beschlossen und das hat dem Grunde nach nun erst mal nix mit der Verwaltung zu tun. Ihr habt als Gemeinschaft auch den TOPs zugestimmt und anschließend darüber entschieden.
     
  5. #4 Gebäudeverwalter, 12.11.2011
    Gebäudeverwalter

    Gebäudeverwalter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Blog war zwar dringend aber vor deiner Info:
    kann ich nicht ganz die Antworten nachvollziehen.

    Die Beschlüsse - sofern Beschlussantrag mehrheitlich angenommen wurde - hat der Verwalter umzusetzen!

    Wenn der Verwalterbestellung allerdings abgelaufen ist ohne dass die Eigentümergemeinschaft diese durch Beschluß verlängert hat oder einen neuen Verwalter bestellt hat, dann habt Ihr grundsätzlich KEINEN Verwalter mehr.

    Sofern allerdings euer "alter" Verwalter eure Geschäfte weiter regelt, könnte man möglicherweise von einem kunkludenten Verhalten in Bezug auf die Verwaltung eurer Gemeinschaft ausgehen, da Ihr die Verwaltungstätigkeit des "alten" nicht unterbindet.

    Folge wäre allerdings, dass euer Verwaltungsbeirat die Geschäfte der Gemeinschaft bis zur Bestellung eines neuen Verwalters regeln müsste.

    Allerdings, sofern doch kein regulärer Verwalter bestellt ist stellt sich die Frage:
    Wer lädt die Eigentümergemeinschaft zur nächsten Versammlung ein? Der "alte", nicht offiziell bestellte Verwalter oder der verwaltungsbeirat.

    Oft hilft ein Blick in die Teilungserklärung (sofern nicht in deinen Akten, bei Verwalter besorgen (Kopiekosten) oder über Grundbuchamt) die doch einiges regelt bezüglich der Verwaltung, der Einberufung zur Eigentümerversammlung u.s.w.. Sobald z. Bsp. in der Teilungserklärung die Verwalterzustimmung zu einem Wohnungsverkauf vereinbart ist, müssen sogar die Unterschriften der Eigentümer unter dem Protokoll der Eigentümerversammlung, in welcher der Verwalter bestellt wurde, notariell beglaubigt werden (das Protokoll ist dann die Urkunde, die den Nachweis der verwalterbestellung belegt).

    Ihr seid wirklich in einer heiklen Situation ohne offiziell bestelltem Verwalter.
     
Thema: Hausverwalter hat vor einem Jahr vergessen seinen Vertrag zu verlängern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verwalterbestellung abgelaufen

    ,
  2. hausverwaltung ohne vertrag

    ,
  3. verwalterbestellung vergessen

    ,
  4. hausverwaltung vertrag abgelaufen,
  5. hausverwalter ohne vertrag,
  6. verwalterzustimmung bei wohnungsverkauf,
  7. hausverwalter vertrag abgelaufen,
  8. hausverwalter verlängerung,
  9. vertrauensfrage hausverwaltung,
  10. vertrag hausverwaltung eigentümer,
  11. verwalterbestellung verlängerung,
  12. abgelaufene verwalterbestellung weg,
  13. was tun wenn die verwalterbestellung vergessen wurde,
  14. Hausverwaltung ohne Bestellung,
  15. verwalterbestellung ausgelaufen,
  16. hausverwaltungvertrag,
  17. weg verwalterbestellung vergessen,
  18. vertrag hausverwalter abgelaufen,
  19. hausverwaltung bestellung,
  20. hausverwaltung vertrag,
  21. wer sucht eine hausverwaltung,
  22. voraussetzung verlängerung verwaltertätigkeit eigentümergem.,
  23. hausverwalter verlängern,
  24. weg verwalter vertrauensfrage,
  25. vertrauensfrage hausverwalter
Die Seite wird geladen...

Hausverwalter hat vor einem Jahr vergessen seinen Vertrag zu verlängern - Ähnliche Themen

  1. Pflichten Hausverwaltung

    Pflichten Hausverwaltung: Hallo zusammen, ich habe folgende Frage: Kann eine Hausverwaltung für ein Antwortschreiben an ihre eigene Haftpflichtversicherung 60 € vom...
  2. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  3. Durchlauferhitzer heftige Probleme, Hausverwaltung weigert sich.

    Durchlauferhitzer heftige Probleme, Hausverwaltung weigert sich.: Hi zusammen. Ich habe seit vier Jahren Probleme mit dem hydraulisch geregelten Durchlauferhitzer in meiner Wohnung. Das Wasser ist entweder zu...
  4. Vertrag mit Dienstleister auflösen - Widerruf Vertragsbeginn

    Vertrag mit Dienstleister auflösen - Widerruf Vertragsbeginn: Ich weiss nicht, wohin sonst mit dieser Frage. Mit einem Dienstleister ist ein Vertrag über Heiz- und Nebenkostenabrechnungen sowie Gerätemiete...
  5. Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung

    Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung: Hallo liebe Community, da ich leider nichts ähnliches über die Suche gefunden habe, möchte ich mein Problem hier gerne schildern: Wir hatten...