Hausverwalter lässt Vertrag auslaufen, kassiert aber weiterhin das Hausgeld

Diskutiere Hausverwalter lässt Vertrag auslaufen, kassiert aber weiterhin das Hausgeld im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Wir sind vor vier Jahren in einen Neubau mit sieben Eigentumswohnungen gezogen. Der Verwalter wurde vom Bauträger bestimmt. Im Sommer 2012 hatten...

  1. #1 Indicavia, 06.02.2014
    Indicavia

    Indicavia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind vor vier Jahren in einen Neubau mit sieben Eigentumswohnungen gezogen. Der Verwalter wurde vom Bauträger bestimmt. Im Sommer 2012 hatten wir unsere letzte Eigentümerversammlung. Ein Jahr später warteten wir Wohnungseigentümer vergeblich auf eine neue Einladung. Gegen Ende des Jahres fragten wir immer wieder beim Verwalter nach, es kam aber kein Kontakt zustande, E-Mails wurden nicht beantwortet, oder es hieß, der Verwalter sei im Urlaub. Allerdings ging alles andere seinen normalen Lauf. Hausmeister und Reinigungskräfte machen bis heute ihre Arbeit. Im Januar 2014 gab es immer noch keine Versammlung, keinen neuen Wirtschaftsplan, keine Jahresabrechnung, keinen Kontakt.
    Wir haben uns dann den Verwaltervertrag, unsere Eigentümerversammlungsprotokolle und die Teilungserklärung genauer angeschaut. Der Verwaltervertrag lief im Frühjahr 2013 aus, so dass wir seit dem 1. April 2013 keine Hausverwaltung haben. Die Zahlungen liefen natürlich weiter und wurden erst im Januar 2014 von uns gestoppt. Mittlerweile haben wir einen neuen Verwalter gefunden, der gegen eine Zusatzzahlung die fehlende Abrechnung für 2013 erstellen wird.
    Nun meine eigentliche Frage: Können wir unser zu viel gezahltes Hausgeld von unserem ehemaligen Verwalter zurückfordern? Immerhin bekam er 20€ pro Wohnung im Monat speziell für die Verwaltung. Wir haben keinerlei Abrechnungen und Belege, was mit unserem Geld geschehen ist. Hat jemand von Euch eine Idee, was wir machen können?
    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    Ähhmm,

    Du redest vom WEG-Verwalter, oder?

    Dann erhält ja nicht der Verwalter das Hausgeld sondern die WEG welche wiederum den Verwalter bezahlt (Verwalter gebühr). Hier besteht evtl. seitens der WEG gegen den alten Verwalter ein HerausgabeAnspruch über die ggf. zu Unrecht erhaltene Verwaltergebühr. Da der neue Verwalter die WEG vertritt ist es m.E. seine Aufgabe dies durchzuführen. (vermutlich Beschluss der Eigentümer nötig)

    VG Syker
     
Thema:

Hausverwalter lässt Vertrag auslaufen, kassiert aber weiterhin das Hausgeld

Die Seite wird geladen...

Hausverwalter lässt Vertrag auslaufen, kassiert aber weiterhin das Hausgeld - Ähnliche Themen

  1. Hausgeld was muss ich zahlen als Eigentümer??

    Hausgeld was muss ich zahlen als Eigentümer??: Ich werde mir eine Eigentumswohnung kaufen, wo ein Mieter drinne ist . 400 Euro Miete 61 Euro betriebskosten Was ist mit dem Haus Geld? Dieses...
  2. Kosten Hausverwaltung absetzen

    Kosten Hausverwaltung absetzen: Hallo! Ich habe vor ca 6 Monaten einen Eigentumswohnung gekauft, welche vermietet ist. Eingentlich wollte ich diese selbst verwalten. Da ich...
  3. Unmöbliertes Zimmer im eigenen Haus vermieten - Vertrag und Kündigungsfristen

    Unmöbliertes Zimmer im eigenen Haus vermieten - Vertrag und Kündigungsfristen: Ich kann aus familiären Gründen zur Zeit nicht in meinem Haus wohnen und werde in voraussichtlich einem Jahr für mehrere Jahre ins Ausland ziehen....
  4. Garagentor lässt sich nicht schließen

    Garagentor lässt sich nicht schließen: Es handelt sich hier um einen Gebäudekomplex mit ca. 70 Wohnungen und 20 dazugehörigen Garagen. Zu meiner vermieteten Wohnung gehört ebenfalls...
  5. Diverese Probleme nach Einzug Mieterin und keine Lösung durch Hausverwaltung

    Diverese Probleme nach Einzug Mieterin und keine Lösung durch Hausverwaltung: Hallo, muss mich bzw. müssen uns (stellvertretend für die anderen Eigentümer) leider in einem nicht sehr schönen Thema an euch wenden und...