Hausverwaltung und Betriebskosten

Diskutiere Hausverwaltung und Betriebskosten im Fristen Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, wir hatten im letzten Jahr eine Wohnung gekauft und bekamen nun eine Einladung zur Eigentümerversammlung. Soweit so gut. Der...

  1. #1 maaster, 01.06.2008
    maaster

    maaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir hatten im letzten Jahr eine Wohnung gekauft und bekamen nun eine Einladung zur Eigentümerversammlung. Soweit so gut. Der erste Tagesordungspunkt ist die Jahresabrechnung für das Jahr 2006 ! Ich weiß das ein Vermieter den Jahresabschluss für das Jahr 2006 bis zum 31.12.2007 für seinen Mieter hätte erstellen müssen, nun ist aber die Frage ob das auch für die Hausverwaltung gegenüber dem Eigentümer gilt ? Oder haftet die Hausverwaltung selber dann für die offenen Nachzahlungen ?

    Danke schon mal für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eddy Edwards, 01.06.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Das ist soweit korrekt - unter der Annahme, dass der Abrechnungszeitraum dem Kalenderjahr entspricht - dass der Vermieter bis Ende 2007 die Abrechnung für 2006 an den Mieter übergeben muss. Er kann nur später die Abrechnung erstellen, wenn er für die Verzögerung kein Verschulden trägt. Ob er das mit seiner schlampigen Verwaltung begründen kann, mag ich bezweifeln.

    Da der Verwalter nach Ablauf des Kalenderjahres die Abrechnung zu erstellen hat - Gerichte gehen in der Regel von 3 - 6 Monate aus - könnte ich mir Ansprüche gegen den Verwalter durchaus vorstellen. Aber soll es so etwas wirklich geben, dass der Verwalter eine Abrechnung ca. ein Jahr verspätet erstellt? Fragt mal nach, ob der Tagesordnungspunkt korrekt ist, vielleicht handelt es sich auch um einen Schreibfehler - die Tagesordnung müsste wahrscheinlich neu mitgeteilt werden, oder vielleicht entspricht der Abrechnungzeitraum nicht dem Kalenderjahr und es sind nur einige Monate des Jahres 2006 enthalten. Dann bliebe aber unter Umständen auch nicht mehr viel Zeit für die Abrechnung.
     
  4. #3 maaster, 01.06.2008
    maaster

    maaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antwort.

    Es ist tatsächlich 2006. Das Gebäude war zuvor im besitz einer Wohnungsbaugesellschaft und nun werden die Wohnungen nach und nach verkauft. Das wird auch als Grund für die Verspätung angegeben da es zuvor als eine Einheit gesehen wurde und nun eine größere Anzahl von Besitzern gibt. Letztes Jahr wurde auch gar keine Eigentümerversammlung einberufen. Die letzte Versammlung ist nun schon über zwei Jahre her.
     
  5. #4 Eddy Edwards, 02.06.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Die Abrechnung konnte nicht erstellt werden, weil es mehrere Besitzer gibt? :? Das ist nicht wirklich eine Begründung. Und wenn die Verwaltung keine Versammlung einberuft, kommt sie ihren Verpflichtungen nicht nach! Was ist eigentlich dann mit 2007? Ist das auch ein Punkt der Versammlung, oder wann soll das zur Beschlussfassung kommen?
     
  6. #5 maaster, 02.06.2008
    maaster

    maaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein 2007 ist nicht enthalten da es laut Verwaltung noch nicht fertig ist. Es soll wohl dafür eine weitere Versammlung einberufen werden. :gehtnicht
     
  7. #6 Eddy Edwards, 03.06.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Das ist grundsätzlich erstmal möglich. Unabhängig davon ist die Abrechnung dennoch 12 Monate nach Ende des Abrechnungszeitraumes an den Mieter zu übergeben.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hausverwaltung und Betriebskosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostenabrechnung hausverwaltung frist

    ,
  2. hausverwaltung betriebskostenabrechnung

    ,
  3. betriebskostenabrechnung frist hausverwaltung

    ,
  4. betriebskostenabrechnung hausverwaltung,
  5. betriebskostenabrechnung frist Eigentümer,
  6. Hausverwaltung Betriebskosten,
  7. nebenkosten hausverwaltung,
  8. hausverwaltung frist nebenkostenabrechnung,
  9. hausverwaltung nebenkostenabrechnung frist,
  10. nebenkostenabrechnung frist hausverwalter,
  11. hausverwaltung termin nebenkostenabrechnung,
  12. hausverwaltung betriebskostenabrechnung fristen,
  13. hausverwaltung fristen,
  14. abrechnung hausverwaltung termin,
  15. frist nebenkostenabrechnung hausverwaltung,
  16. jahresbericht hausverwaltung,
  17. hausverwaltung haftung nebenkostenabrechnung,
  18. hausverwaltung hausgeldabrechnung frist,
  19. fristen nebenkostenabrechnung Hausverwaltung,
  20. frist für nebenkostenabrechnung hausverwaltung,
  21. hausverwaltung als betriebskosten,
  22. hausverwaltung nebenkostenabrechnung verjährung,
  23. hausverwaltung frist für nebenkostenabrechnung,
  24. hausverwaltung beruft keine eigentümerversammlung ein,
  25. Hausverwaltung Jahresabrechnung Frist
Die Seite wird geladen...

Hausverwaltung und Betriebskosten - Ähnliche Themen

  1. Einmalige öffentliche Abgabe = Betriebskosten?

    Einmalige öffentliche Abgabe = Betriebskosten?: Moin, ich stehe leider vor dem Problem, dass ich ein Haus vermiete. Für das Haus sind nun öffentliche Abgaben für die Stadtsanierung angefallen....
  2. Anteilige Betriebskosten berechnen

    Anteilige Betriebskosten berechnen: Hallo, ich habe von meinen Eltern die Eigentumswohnung übertragen bekommen und muss mich nun um alles kümmern. Seit August 2017 ist die Wohnung...
  3. WinCasa Betriebskosten: gewerblicher Vorwegabzug

    WinCasa Betriebskosten: gewerblicher Vorwegabzug: Moin, man lernt doch nie aus - seit 25 Jahren im Job und irgendwie noch nie hier gelandet. Nun denn, das ändert sich... Meine erste Frage an...
  4. Pflicht der Vor-Hausverwaltung gegenüber Eigentümer

    Pflicht der Vor-Hausverwaltung gegenüber Eigentümer: Ich habe gegen den Willen der Eigentümer eine Hausverwaltung zum 31.12.2016 gekündigt. Ich habe noch Gelder seit 2013 zu erhalten. Sie zahlten...
  5. Wechsel in der Hausverwaltung

    Wechsel in der Hausverwaltung: Guten Tag, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe viele Jahre die Hausverwaltung in einer 5-Parteien-Wohnanlage in der ich auch...